Hi,

    ich werde mir eine Überweisung holen für das neue Quartal bei meiner HA und zwar am kommenden Mittwoch. Das Quartal beginnt am 1.4.08. Einen Termin habe ich nun gemacht, beim Neurologen und zwar am 18.4.08.


    Ja, ich finde auch, damit mich meine HA eher informieren sollen. nun stehe ich viell. dumm da, als hätte ich mich nicht genug gekümmert und es geht ja ums Geld. Ich bin eigentlich sehr pingelig und mich stört dann sowas sehr.


    Ich werde dem Med. Dienst der Krankenkasse alles erklären müssen. Habe mir gerade eine Liste gemacht, wie der Werdegang meiner Krankengeschichte war somit kann ich alles gut nachvollziehen, auch damit ich was getan habe.


    Ach Leute, ist schon nicht einfach, wenn man sich selbst noch die schuld für alles so gibt. Vor allem man ist für alles Nachweispflichtig und kommt schnell ins schleudern, vor allem wenn es einen nicht so gut geht und man schon mit normalen Alltagsdingen so seine Probleme hat.


    Danke euch fürs zuhören/lesen und damit ihr da seit. DANKE!!!!!!!@:)@:)@:)@:)@:)

    Hi!

    Ich muss erstmal so einiges loswerden, bevor ich mir hier alles durchlese. Bin ganz schön geladen heute!!!!%-|


    Manchmal denke ich echt, ich greife nur in die ??Scheiße?? ... Erstmal das harmlosere, na ja, ist auch sehr sehr ärgerlich... Ich komme da heute zu der Zeitarbeitsfa. u. erfahre, dass sich das KH noch nicht entschieden hat... Sie würden angeblich immer so kurzfristig sich entschließen. Weiß nun also gar nicht, wie es weitergeht. Muss nun Montag nochmal anrufen, ob ich nun arbeiten kann oder nicht. Nicht das ich da unbedingt Wert drauf lege, im KH zu arbeiten - zumal ich in so einer Großküche immer sehr stark mit Schwindel durch die Hitze zu kämpfen habe... Aber ich will nicht meckern, ich habe mir das ausgesucht u. wusste es vorher. Vielmehr beunruhigt mich, dass die Fa. mir auch - wenn ich nicht arbeiten gehe, das gleiche Geld bezahlt. Dann habe ich Minusstunden. Das Problem daran ist nur, dass ich das Geld im Falle einer Kündigung zurückzahlen muss, was sie mir zu viel gezahlt haben!!! Außer es ist eine betriebsbedingte Kündigung...%-| Auf Dauer geht das natürlich nicht! Wenn das jetzt so weitergeht, wird mir nichts anderes übrigbleiben, als zu kündigen. Außerdem ist das nichts für mich, wenn ich dauernd nicht weiß, woran ich bin...


    2. Heute sage ich noch zu meinem Mann: "Komisch, ich habe keinen Brief bekommen." Ich hatte ein total ungutes Gefühl, wusste ja nun, dass es irgendwas kriminelles sein musste. Bin heute aber nach meinem Mann nach Hause gekommen. Und vorhin kommt er zu mir u. beichtet mir was... Er hat da auf eine Nr. angerufen, ihr könnt' euch sicherlich denken, auf was für eine!!!!:-o Da sind 2 saftige Rechnungen a' 59,40 € gekommen! Angeblich hat er da ein Abo abgeschlossen, was man nur innerhalb von 30 Tagen vor Ablauf kündigen kann. Nun ist es aber - natürlich rein zufällig - %-| gerade abgelaufen. Ich habe ihm gesagt, er soll SOFORT bei der Polizei anrufen. Na ja, die wussten auch nicht weiter... Und er soll die Leitung damit nicht blockieren...%-| Nun soll er bei der Verbraucherzentrale nochmal anrufen!!! Die Krönung ist ja noch, dass diese Rechnung nun auf meinen Namen läuft!!! :-o Normalerweise läuft sowas doch über die Telefonrechnung! Ich habe ihm gesagt, er soll nicht bezahlen! Vor allen Dingen soll er bei der Verbraucherzentrale sagen, dass sie ihn nicht am Telefon nach seiner Adresse gefragt haben. Warum haben sie das nicht gleich getan? Mann, warum hab' ich die Adresse rausgegeben! Aber ich muss mich natürlich auch fragen, warum hat mein Mann da angerufen? :°( Na ja, im Prinzip weiß ich das auch: Es läuft nicht mehr so wie früher bei uns! Dann ist die Fa. auch noch in Palma de Mallorca. Wenn er da per Einschreiben mit Rückschein kündigen würde, würde das unter Garantie zurückkommen, weil es nur eine Briefkastenfa. ist! Mein Mann meinte auch schon, sie haben bestimmt mich angerufen, weil sie denken, er hat Angst, es mir zu sagen u. das er dann bezahlt. Das ist gut möglich, dass sie so eine Masche abziehen... Trotzdem bin ich ganz schön sauer!>:(

    Hallo sandy,

    drücke dich erstmal.


    Ich würde mich auch ärgern. Würde es mir bestimmt auch anmerken lassen. Aber du kannst es nicht ändern. Viell. hilft auch nochmal ein Gespräch mit deinem Mann. Dann wäre euch beiden bestimmt wohler dabei.:)^


    Das mit der Zeitarbeitsfirma klingt aber echt umstritten.:-| Ich kenne mich da nicht aus. Kannst du nichtmal beim AA nachfragen, ob das so o.k. ist auch mit der Nachzahlung des Geldes. Das kann ich mir nicht vorstellen, das sowas normal ist. >:(>:(>:(


    *:)

    Ja u. irgendwie habe ich sowas wohl geahnt... Diese Nacht konnte ich erst nicht einschlafen, weil mich so die Panik überfiel - Herzrasen, Angst - aber wohl eher wegen der Arbeit. Merke auch immer wieder, dass bei Stresssituationen mein Herz sehr reagiert. Heute morgen hatte ich wieder ganz schlimme Herzaussetzer!!!!:-o Mein Arzt hat es mir so erklärt: Da ich sowieso was mit der Herzklappe habe, bin ich dafür empfänglich, dass jeglicher Stress auf mein Herz geht...%-| Das war echt schlimm heute morgen: Mein Herz hat mehrmals ausgesetzt u. ich war kurz vorm kollapieren... Habe das aber auf die Arbeit geschoben... Doch innerlich hat sicherlich auch noch die Sache mit dem Telefonanruf in mir gearbeitet. Vor allen Dingen habe ich mir heute noch Vorwürfe gemacht, weil ich dachte, es ist kein Brief angekommen. Mein Mann hat es mir ja nicht SOFORT erzählt. Das Dumme ist eben, wir haben ISDN u. da sieht man - trotz Geheimzahl - immer unsere Telefonnummer. Weiß auch nicht, ob das so rechtens ist. Denn wozu haben wir da überhaupt eine Geheimnummer? :-/

    Zitat

    Diese Nacht konnte ich erst nicht einschlafen

    Habe dann aber vor lauter Erschöpfung wie ein Stein geschlafen!!!;-)

    Zitat

    dann noch zu dir sagen, wieso du auf einen Anruf die Adresse rausgibst

    Na ja, er hat mir vorhin gesagt, dass er da schon keine ruhige Minute mehr gehabt hat, weil er da so was geahnt hat!!! Immerhin was! %-|

    Zitat

    Kannst du nichtmal beim AA nachfragen, ob das so o.k. ist auch mit der Nachzahlung des Geldes. Das kann ich mir nicht vorstellen, das sowas normal ist.

    Na ja, ich habe das auch erst hinterher - nach der Unterschrift - des 4-Seiten-langen AV's gelesen... Die könnten mir doch auch so das Geld bezahlen, wie ich arbeite. Aber wahrscheinlich geht das auch wieder nicht, denn wenn ich unter die 400,- €-Grenze kommen würde, dürften sie mir keine RV, AV u. KV mehr abziehen...:-/ Bin ja erstmal nur für 25 Std. in der Woche eingeteilt u. das Geld ist nicht gerade üppig...%-|

    sandy:


    Du kannst jetzt nichts ändern. Denke an deine gesundheit. Ich kann mich da echt hineinversetzen, gerade die Sache mit deinem Herzen und Stress. Ich kenne das ja auch zu Genüge. Versuche irgendwie ruhig zu bleiben. Du schadest dir nur.


    Es ist leicht gesagt, ich weiß aber wie schwer es ist. Deine Gesundheit ist wichtiger. :)*

    Ihr seid soooo lieb! x:) Na ja, es ist nicht so, das ich meinen Mann deshalb auf alle Zeit verdamme. Schlimmer wäre es, wenn er mit einer anderen Frau reell

    hätte! Aber ich habe auch Angst - wenn wir jetzt nicht bezahlen, dass ich dann Drohbriefe bekomme. Ich bin mir nämlich ziemlich sicher, dass diese Fa. nicht im Ausland ist. Die Frau am Tel. hat ohne Akzent gesprochen u. die Bank ist auch in Hamburg-Harburg...%-|

    Tschaui, Lilo, schlaf' gut! *:)zzz


    Ich bin nun noch länger hier. Hab' ja nach 2 Tagen schon Entzugserscheinungen...;-D:=o Doch voraussichtlich sieht es ja so aus, dass ich Montag zu Hause bin. Aber ich bin auch stolz auf mich - auch wenn mir der Job nicht gefällt: Ich bin gestern von der Chefin vom Kiga gelobt worden! Dafür, dass ich das noch nie gemacht hätte, hätte ich es super hingekriegt! :)^:-D