Guten Morgen!


    Mir geht es heute wesentlich besser um nicht zu sagen (sehr) gut,


    also hab meine alte "Verfassung" wieder gefunden.


    Ich hoffe, das wars jetzt. :-D Schon nervig, diese Gefühlsdurchwanderungen. Werde trotzdem am MO anrufen.


    Werde heute wohl mit dem Frühlingsputz weitermachen. Ich denke,


    ich werde mir die Vorhänge vornehmen.


    Aber das mache ich später. Zuerst werde ich einkaufen gehen und


    dann sind wir zu Mittag zum Spargelessen x: bei meiner Mutter eingeladen.


    Ich wünsche euch allen einen schönen Tag!


    Schöne Grüße,


    Nina

    Hi!

    Ooooo, heute morgen dachte ich, ich kann meine Knochen gleich einzeln einsammeln. Mein ganzer Körper schmerzt. Es bahnen sich auch Halsschmerzen an. Aber das wunder mich überhaupt nicht, denn die eine dort an der Arbeit reißt immer das Fenster auf u. ich bekomme oft den Zug ab. Sie ist ja auch langärmelig angezogen - ich kurzärmelig...%-| Habe da auch schon mal was gesagt, aber JEDEN Tag wird das Fenster aufgerissen. Manchmal merke ich auch nicht so den Zug, da ich ja auch schwitze... Ha, vll. werde ich ja krank, da können sie sehen, wo sie einen Dummen zum Arbeiten dort finden! ;-) Wäre zwar schon bisschen blöd, wenn ich gleich am Anfang krank werde, aber man steckt ja nicht drin. Am besten wäre ja schon noch eine MDG, denn da hat man absolutes Beschäftigungsverbot! Oh Gott, wie bin ich denn drauf???? :-o Magen-Darm-Grippe ist ja nun wirklich das letzte, was ich brauche... Aber ich müsste eben nicht in das blöde KH!:=o Hoffentlich vergeht das WE nicht so schnell!!!


    In der Zeitung heute standen 3 Stellen, die mich interessiert hätten. Aber ist nichts zu machen - da kann ich mich nicht bewerben...:°( Die eine ist mit Führerschein Klasse B u. die anderen Beiden sind zu weit entfernt von hier...:(v


    Habe mir aber sowieso schon überlegt, wenn ich es schaffen sollte, 2 Monate da zu bleiben, werde ich dort dann mal sagen, dass ich mich körperlich überschätzt habe u. das körperlich nicht packe. Dann werde ich so ein bisschen rumschleimen u. sagen, dass es doch schade wäre, wenn ich da aufhören müsste. Werde dann mit meinem Anliegen kommen, ob sie nicht doch was im Büro für mich haben... Vll. habe ich ja Glück u. es klappt auf diesem Wege. Wenn ich überhaupt 2 Monate da aushalte. Aber ich hoffe ja, dass ich nun nicht ständig in so Großküchen arbeiten muss u. so zeitig anfangen. Aber ich habe auch so das dumme Gefühl, dass meine Zeit Ende nä. Wo. im KH noch nicht beendet ist. Habe so eine Ahnung, dass dort öfter mal jemand krank ist. Wenn ich dann dort fertig bin, werde ich so schnell wie möglich meiner Chefin Bescheid geben, dass ich da nicht wieder hin will. Sonst muss ich dann dort dauernd hin, wenn da jemand krank ist!!! %-|


    LG!*:)

    Habe mir auch gerade so überlegt, dass die mir die Überstunden wirklich bezahlen, bezweifel' ich ganz stark... So steht es nämlich NICHT im AV - sondern auf einem Extrablatt. Da habe ich noch extra gefragt, was denn nun stimmt... Angeblich das auf dem Extrablatt, was aber natürlich nicht unterschrieben ist... Da bin ich denen bestimmt auf den Leim gegangen... Wenn das aber jetzt so ist, dass ich mich immer total abbuckeln muss u. dann nur die 25 Std. bezahlt bekomme, bin ich da ganz schnell wieder weg! Was nützt mir das, wenn ich die Stunden dann als Freizeit abbummeln kann, wo ich so geschuftet habe? Für die Schufterei will ich lieber das Geld haben. Mann, das ist mir gerade jetzt klargeworden, die haben mich bestimmt damit gelinkt! Und anfechten kann man es nicht, da es nicht im AV steht...%-|

    Habe gerade nochmal im AV nachgelesen, da steht, dass Plusstunden immer in Freizeit abgebummelt werden müssen, nur wenn man ausscheidet, bekommt man sie bezahlt... Aber angeblich soll das richtig sein, was auf dem Extrazettel steht. Da steht ja, dass alles, was über 20 Plusstunden hinausgeht, bezahlt wird... Aber was zählt ist doch der AV! Also, ich glaube, meine Tage da sind wirklich gezählt... Habe ich wieder Mal nicht richtig aufgepasst!:(v

    Mist - ich habe gerade mal im Internet über die Zeitarbeitsfa. Erfahrungsberichte gelesen. Das hätte ich vll. schon vorher mal machen sollen...%-| Überwiegend schlechte bis sehr schlechte Erfahrungen... Z. B., Geld nicht überwiesen - angeblich vergessen, einer ist krank gewesen, sollte dafür seine Überstunden nehmen - hat er nicht ---> Kündigung bekommen. Andere schreiben: Unmenschlicher Druck, keine Km-Pauschale, keine Zusatzleistungen. Viele schreiben: Einmal diese Zeitarbeitsfa., nie wieder diese Zeitarbeitsfa. Jetzt wird mir echt himmelangst!!! Mit dem Druck das habe ich ja selbst auch schon zu spüren bekommen - vor allen Dingen wird man von den Leuten wahrscheinlich öfter so ungerecht behandelt... Also, ich bin mir nun ziemlich sicher, dass ich diesen Monat nur für 25 Std. Lohn bekomme... Da bin ich innerhalb der nä. 2 Wo. nach Lohnzahlung dort verschwunden - das weiß ich schon jetzt! Die meisten haben es auch nicht länger als 2 Monate da ausgehalten. Es gibt zwar auch ein paar gute Erfahrungen, aber die Mehrheit sagt, es ist ??Scheiße?? ...:(v Muss jetzt erstmal essen kochen!*:)

    Sandy@:)


    Ich könnte ein Buch schreiben, von alle negativen Ereignissen auf allen Arbeitsplätzen, die ich bis jetzt gehabt habe:-/


    Das beste wäre man wäre reich;-D:-o


    ich bin grad am Putzen.


    wieder ein Problem mit den Tierschützern und mir zittern schon wieder die Hände.


    Werde demnächst darüber reden


    Viel Spass beim Kochen. Was gibts denn schönes?

    @ :)

    Hallo!

    @ Petra:

    Schön, dass du dich zum Putzen überwinden konntest! Da fühlst du dich hinterher bestimmt gleich wohler - auch wenn's schwerfällt.

    Zitat

    Das beste wäre man wäre reich

    Ja, das wäre schön!!! Aber ich denke, auf die Dauer würde es dann auch langweilig - man könnte sich zwar alles leisten, aber immer zu Hause hängen, wäre auch nichts für mich. Klar, man kann dann reisen, wohin man will, aber man wird nicht mehr gefordert...:-/

    @ Nina:

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass dort lange auszuhalten - selbst wenn die Fa. eine bessere wäre...:-/ Im Moment könnt' ich mich gerade schon wieder wegschmeißen - ich könnte nur schlafen. Glaube nicht, dass das WE zur Erholung reicht!!! Und Mo. geht der Wahnsinn wieder los: Wieder 4:00 Uhr aufstehen, 5:30 Uhr anfangen u. dann bis mindestens 14:30 Uhr arbeiten. Das hat aber bis jetzt noch nie geklappt, dass ich so pünktlich aufhören konnte...%-| Bin ja nur mal gespannt, wieviel Wo. aus den 2 Wo. da werden... Darf noch gar nicht daran denken. Vorhin hat meine Nichte angerufen - sie ist immer so ein bisschen schnoddrig - u. dieses Mal hab ich zurückgeschossen. Da meinte sie gleich: "Oh, bist du heute schlecht drauf?" Denn sie ist das von mir gar nicht gewohnt, dass ich mal zurückschieße, lasse mir ja meistens alles gefallen... Da habe ich ihr die ganze Litanei erzählt. Sie war schockiert. Und so wie sie ist, hat sie zu mir gleich gesagt: "Lass' das dir dort ja nicht bieten, wenn die dich anmähren, mähr' zurück! Und immer Überstunden machen, das gibt es überhaupt nicht!!!"


    Ihr könnt ja mal, wenn es euch interessiert, bei Google

    eingeben, dann könnt ihr lesen, was die Leute da so über ihre Erfahrungen berichten...%-|


    LG!*:)

    Meine Tochter kam vorhin nach Hause (hat gestern nach der Disco bei einer Freundin geschlafen) u. hat totale Schmerzen im großen Zeh. Da hat doch einer ausversehen, als er seine Jacke vom Stuhl nehmen wollte, ihn umgeworfen u. er ist bei unserer Tochter auf den großen Zeh gefallen. Sie konnte nicht mehr so schnell reagieren. Nun ist der Zeh ganz schön dick. Konnte jetzt aber nichts blaues entdecken. Hoffentlich ist er nicht kaputt, denn sie kann kaum laufen u. hat starke Schmerzen...:-/

    Hallo!


    Sandy, tu was du für richtig hälst. Wenn du es nicht mehr aushälst, lass es. Ich glaube, ansonsten wirst du eine gratis Talfahrt haben.


    So ein schmerzhafter Zeh ist unheimlich schmerzhaft. Vorallem ist es ja fast unmöglich zu laufen.


    Mein Mann und mein Sohn haben heute auch wieder was geliefert.


    Sie waren zusammen bei meinem Schwager im Stall.


    Als mein Sohn die Idee hatte unter die Regenrinne zu stehen, bei der immer relativ viel Wasser runterkommt. Klarerweise waren seine Haare und Kappe klitsche nass. Mein Mann hat ihm danach


    die Haare "trocken" gerieben und ihm seine Kappe angezogen.


    Zum trocknen hat er ihn danach eine halbe Stunde in seinen Bus gesteckt, da spielt er unheimlich gerne autofahren (natürlich ohne Schlüssel). Die Jacke sei nicht nass geworden, komisch bei mir zu Hause war sie eindeutig noch richtig feucht. %-|


    Jetzt bin ich ja gespannt, bei knapp 12 Grad Temperatur und feuchten Haaren, wird sich ein Schnupfen wohl kaum vermeiden lassen.


    Habe ihn zu Hause zwar gleich in eine warme Badewanne gesteckt und ihm eine heiße Milch gemacht. Mal sehen ob ich eine Erkältung noch verhindern kann.


    Männer!

    Hallo,


    bin wieder mal hier.;-)


    sandy: das klingt echt übel. Da wird mir ja angst und bange, wie es so in Zeitarbeitsfirmen zu geht. Lasse dir nichts gefallen. Du bist auch so wie ich und viele hier im Faden gestrickt. Wir müssen es lernen und sofort zu wehren. Ich würde nochmal mit dem Chef sprechen. Viell. musst du da nicht mehr hin. Ich wünsche es dir@:)@:)@:) ALLES wird gut:-D


    So nun bin ich gespannt wie es bei mir weitergeht. Bekomm ja nun ALG 1. Auch während der Krankheit. Habe am 22.4. meinen Beratungstermin. Stehe ja noch ungekündigt im Arbeits-Verhältnis und bin ja arbeitsunfähig. Toll:°_ Wenn ich pech habe muss ich eine gesamte Bewerbungsmappe+Arbeitszeugnis (obwohl ich noch im A.-verhältnis stehe) machen und dort im AA abgeben. Schon komisch. Bin Krank und nicht vermittelbar und bin nicht gekündigt was soll das. Was soll ich meinem AG sagen, warum ich ein ARbeitszeugnis brauche. Möchte ja dort bleiben, wenn einiges geklärt wäre. Aber die lassen sich Zeit. Das Arbeitsamt schüttel auch nur mit dem Kopf. Das Arbeitszeugnis müsste dann mein erster Chef machen, wegen den ich ja so krank geworden bin. (Mobbing innerhalb meiner Krankheit.) Habe so einen Bammel:°( Das ist alles so verzwickt. Aber ich hoffe er drückt mir keine schlechtes Zeugnis aufs Auge aus Rache, weil ich damals sagte, damit ich dorthin nicht mehr kann. Dies wurde mir ja von der Reha auch empfohlen....


    Azucean: Wie gehts es dir?


    Wenn bei euch immer Sand umherfliegt, lohnt es sich doch kaum sauberzumachen. Der Sand ist doch in allen Ecken und überall. Das ist ja wahnsinn.


    Ich kenne das von der Ostsee.


    Deinen Bekannten kannst du doch einfach mal so einladen, wenn dir danach ist. So würde ich es tun. Einfach mal so knall auf fall. unvorbereitet, wenn es dir gut geht. Dann ergibt sich alles andere auch. Das musst du ihn nur irgendwie verklickern. Er weiß ja wie es dir geht. Da müsste er doch Veständnis aufbringen können???


    @lilo. Wir müssten den Flur auch mal malern. Ich möchte den Flur kaminrot machen und 1 großes Afrikabild an die Wand nageln.


    Dann wirkt der Flur nicht mehr so kalt und hoch.


    Bei euch sieht es bestimmt schnukkelig aus, nach dem wie du die Farben beschrieben hast-sehr gemütlich


    :)^ Schön, damit es dir besser geht. Also bringt die Aufarbeitung doch einiges zu Stande. Freue mich für dich.:)* Du arbeitst auch hart an/mit dir.


    *:)