für mich insgesamt schwer...da ihm vertraut habe...und ihn schon lange kannte...hab mich drauf eingelassen auf ein treffen...selbst nadh den treffen wäre ich für ihn die traumfrau....und ist weggefahren um zu arbeiten..wollte nach 2 tagen wiederkommen..und das ist jetz 1 1/2 wochen her...von ner bekannten erfahren ihm ginge es gut...bei mir keine nachricht...ich versteh das alles nicht..ich weiss..es geht um keine frau...und er wäre mir treu...aber warum das alles...es geht einfach nicht rein..wenn ich einen liebe...zeig ich es ihm...und wenns nur 2 min sind.

    Funkel - ich schick dir auch nochmal ganz viele Kraftsternchen! :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Um nochmal auf deine Herzstolperer zurückzukommen: Ich habe etwas mit dem Herz, was auch Herzrhythmusstörungen verursacht. (nichts schlimmes!) Aber die merke ich nicht immer. Und wenn, dann hab' ich mal ein paar Aussetzer u. dann geht es wieder. Doch als es mir psych. total schlecht ging, waren auch die Herzrhythmusstörungen schlimmer. Angst/Panik wirkt sich sehr wohl auf's Herz aus. Habe da ein Buch, das heißt: "Die Angst aus heiterem Himmel" - da steht drin, dass das Herz im Moment einer PA so viel leistet, wie bei einem Hochleistungssportler. Denk' mal, wenn man erschrickt oder vor etwas (normal) aufgeregt ist, schlägt das Herz auch schneller, bzw. stolpert mal. Da ist es doch ganz klar, dass es bei richtig starker Angst aus dem Takt gerät. Und wenn du schon mehrmals EKG's über dich ergehen lassen hast, weißt du im Prinzip auch, dass es nichts schlimmes ist. Doch ich weiß: Die Umsetzung ist schwer. Im Moment der Panik u. wenn das Herz dann so stolpert, kann man nicht glauben, dass da alles in Ordnung ist...:|N Was bei Herzrhythmusstörungen oft hilft: Kaltes Wasser trinken, einmal nach mit dem Oberkörper nach vorn beugen u. wieder zurück, Nase zuhalten u. so tun u. gegen den Widerstand Luft rausblasen durch die Nase. Am besten ist aber immer noch, sich auf andere Digne zu konzentrieren. Aber das ist leicht gesagt, ich weiß...:°_:°_:°_


    LG!*:)

    Ja, ich bin hier! Also, pass auf: Du findest "Meine Freunde" unter deinem Namen - da steht: Mein med1. Dann klickst du auf das Profil von dem Namen, den du als Freund eintragen willst u. gehst mit Klick auf: zu meinen Freunden hinzufügen. Dann müsste es klappen!:)^

    Nein - du kannst auch hier im Faden z. B. auf Maus ihr Profil gehen u. sie als Freundin eintragen. Das klappt auch, wenn sie nicht online ist. Nur, du siehst sie dann natürlich nur, wenn sie online ist - dann steht sie auch in der obersten Liste.

    Zitat

    Es steht bereits ein name drin, eines Forummitglied, mit dem ich noch nie geschrieben habe

    Hmm, vll. bist du mal auf das Profil gegangen u. hast ausversehen auf Freunde geklickt?!?! :-/