Huhu, ihr Lieben,


    sitze gerade am Läppi meiner Tochter - sie schläft ein paar Tage bei ihrer Freundin. Da bin ich wieder Hasenmutter...:)z Will gerade beim Lesen mal schon antworten. Lange werde ich ohnehin nicht hier bleiben - habe nun seit dem Aufstehen auch noch Schmerzen im Rücken Höhe Nieren...:(v Glaube aber nicht, dass es die Niere ist - ist zwar re., wo die Niere auch zu klein ist - aber da es nur bei Bewegung schmerzt, wird es wohl vom Rücken kommen. Heute Morgen war mir echt zum Heulen. Bin aufgewacht u. mein Hals tat sauweh, dann noch das mit dem Rücken... Aber habe bemerkt, mit dem Hals, das ist morgens am schlimmsten, da da noch alles verschleimt ist. Am Laufe des Tages bessert es sich dann wieder. Dann habe ich heute noch von der Ärztekammer Post bekommen - die Ärztin hat nun auf letztes Schreiben reagiert u. meine Krankenkopien an die Ärztekammer geschickt. Sie schreibt weiterhin, dass eine Verbrennung nicht sein könnte, da sie alle Vorsichtsmaßnahmen getroffen haben. Außerdem wäre die OP mit Ultraschall durchgeführt worden u. nicht mit Strom. Strom hätten sie nur für die Blutstillung gebraucht u. da lag die Negativelektrode. Allerdings schreibt sie auch, dass solche Bilder auch entstehen können durch Feuchtigkeit (z. B. Schwitzen) in Verbindung mit Strom. Irgendwie widerspricht sich das doch?!?!:-/ Weiterhin schreibt sie, dass diese Wunde als Lagerungsbedingt erkannt wurde u. es ihres Erachtens nicht nachvollziehbar ist, wie es dazu gekommen ist...%-| Ich soll nun (evt.) Stellung nehmen, also, ist mir wohl selbst überlassen, ob ich Stellung nehme. Aber was soll ich da schreiben? Leider habe ich mir den Namen des Arztes, der gesagt hat, dass es definitiv eine Verbrennung ist, nicht gemerkt... Und ein anderer, der auch sagte, dass es in sehr seltenen Fällen trotz aller Vorsichtsmaßnahmen passieren kann, dass man verbrannt wird u. sie sich nicht erklären können, wie so was dann passiert - da habe ich mir den Namen zwar gemerkt, aber er hat erst nur darauf geantwortet, als ich ihn darauf ansprach. Der Andere sagte es gleich, als er die Wunde gesehen hat... Bin nur mal gespannt, ob da wohl eine Entschädigung rausspringt. Werde morgen nochmal bei der Ärztekammer anrufen, ob meine Fotos überhaupt angekommen waren, denn die habe ich nicht per Einschreiben geschickt. Da könnte es ja gut möglich sein, dass sie so tun, als wäre nichts angekommen ala "Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus!" Da kann ich dann nochmal alles schicken u. die Bilder, die ich jetzt gemacht habe, auch...%-|


    Huhu Petra!@:)


    Hast du heute frei?

    Zitat

    Kannst du nicht die Brücke über Nacht rausnehmen?

    Das geht leider nicht - die Brücke ist festgeklebt!;-)

    Huhu Petra,


    da du gleich rausgehst, antworte ich dir noch auf deine letzen Fragen: Mein Zahn drückt jetzt noch mehr, seitdem der ZA da dran rumgemacht hat... Wie's mir sonst geht, schrieb ich ja schon...


    Meine Tochter hat die gleiche Pille eine Stärke stärker bekommen - hoffe, es klappt damit. Sie hat ja ihre Periode auch immer so stark - trotz Pille u. wenn sie dann immer 3 Wo. blutet, ist das echt ätzend. Na, wollen wir hoffen, dass es jetzt besser geht u. sie davon keine NW bekommt, außer Zunehmen, denn das wäre ihr gerade Recht!:)z

    Sandy*:)

    Zitat

    Das geht leider nicht - die Brücke ist festgeklebt

    :-/ Wusste ich nicht.

    Zitat

    es ihres Erachtens nicht nachvollziehbar ist, wie es dazu gekommen ist... %-| Ich soll nun (evt.) Stellung nehmen, also, ist mir wohl selbst überlassen, ob ich Stellung nehme. Aber was soll ich da schreiben?

    :-/???:-/ Wie willst du das machen, vielleicht mit einem Anwalt?


    Wünsche dir Gute Besserung Hals und Rücken :)*:)*:)*


    Lass dich umarmen:°_


    Werde jetzt rausgehen und später noch mal kurz vorbeischauen*:)

    Petra, das ist ja schön, dass dir gestern der Kurs so gut gefallen hat u. du auch noch eine Bekannte nach langer Zeit wiedergesehen hast!:)^


    Ja, Nina hat Recht: Du musst dich deinen Problemen stellen, auch wenn das sehr schwer ist u. ehrlich dir selbst gegenüber sein!:)*:)*:)*


    Boah, die freche Häsin hat mich gerade ins Bein gebissen!:-o

    @ eMandy:

    Oh Mann, ich wollte dir doch gestern auch noch wegen dem kaputten Auto schreiben!|-o Das ist echt hart, ihr habt deiner Mutter schon so oft unter die Arme gegriffen u. sie lässt euch einfach links liegen. Ich meine, du bist ihre einzige Tochter! Ihr wolltet das Geld ja gar nicht geschenkt! Vor allen Dingen kostet es einen schon Überwindung, überhaupt zu fragen (geht jedenfalls mir so). Trotzdem Mone, versuche, dass nicht so nah an dich rankommen zu lassen. Deine Mutter ist im Prinzip eine arme Frau... Sie weiß gar nicht, was sie an euch hat, Wenn sie demnächst wieder was von euch will, dann geht es bei euch eben auch mal nicht! Denn am Ende macht ihr es sowieso wieder nicht richtig! Ich schick' dir mal ein paar Mutmachsternchen: :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Zitat

    Wie willst du das machen, vielleicht mit einem Anwalt?

    Nein, das geht schon deshalb nicht, weil es ein anwaltloses Verfahren ist - es ist ein Schlichtungsverfahren. Wenn ich Stellung dazu nehme, muss ich selber was an die Ärztekammer schreiben...


    Petra, auch wenn du es mehrmals schreibst, wie es dir gerade geht u. wie es mit deinem Freund läuft - du nervst hier KEINEN! Und: Wen es doch nervt, der braucht dir ja nicht zu antworten! Es geht um DICH u. wenn es DIR guttut, zu schreiben, dann schreibe!@:)@:)@:)


    Danke für deine Besserungswünsche - muss ja irgendwann mal werden! Allerdings habe ich mir auch schon gedacht, ob es vll. schon besser mit meinem Rücken geworden wäre, wenn ich keine Akupunktur u. keine Rückenschule gemacht hätte...:-/


    Okay, bin jetzt auch draußen! Nach dem Mittag werde ich nicht mehr hier sein - meine Mutter kommt heute... Das wird auch sehr anstrengend...%-| Heute Abend werde ich - wenn - auch nur kurz hier sein. Um 20:45 Uhr kommt ja Fußball!:=o


    Tschaui!*:)

    Huhu Maus,


    schön, dass du mal wieder vorbeischaust. Mein Rücken gibt leider keine Ruhe...:(v Nun habe ich mir auch noch einen Infekt eingefangen (Halsschmerzen, Schnupfen u. das re. Ohr tut auch schon etwas weh), ich fühl' mich richtig durch den Wolf...%-| Manchmal habe ich das Gefühl, Akupunktur u. Rückenschule machen meinen gesamten Rücken noch richtig verrückt...


    Wie geht es dir? Ich hoffe, dass dir nicht mehr so oft übel ist! :)*:)*:)*


    LG!

    Zitat

    Rückenschule machen meinen gesamten Rücken noch richtig verrückt...

    ich habe auch rücken schule gemacht. habe es 2x die woche gemacht und es hat 4 wochen gedauert, bis sich besserung eingestellt hat. habe geduld.


    vor allem schau aber, dass du den infekt los wirst. das schlaucht sicher noch zusätzlich.


    wird schon werden sandy :)*:)*:)*


    bei mir ging es die letzte zeit nicht so gut. seit dienstag ist mir wieder jeden morgen übel und mußte mich auch übergeben. :-/ aber die tage habe ich gut auf der arbeit rüber gebracht...

    Maus, dass tut mir sehr leid, dass du dich wieder jeden Tag übergeben musst! :°_:°_:°_:°_:°_ Das du so noch an die Arbeit gehen kannst - Hut ab! Ich glaube, ich würde das nicht packen...:-/ Konntest du denn feststellen, ob es irgendeinen Zusammenhang mit was hatte?

    Zitat

    ich habe auch rücken schule gemacht. habe es 2x die woche gemacht und es hat 4 wochen gedauert, bis sich besserung eingestellt hat. habe geduld.

    Na ja, aber bei mir werden die Schmerzen schlimmer u. übel wird mir da auch... Außerdem habe ich ja schon einen Bandscheibenvorfall u. 2 -vorwölbungen. Die Trainerin war auch etwas skeptisch bei mir. Sie verstand gar nicht, dass ich keine Einzel-KG bekomme. Soll jetzt immer gleich sagen, wenn ich Schmerzen habe. Aber dann kann ich ja fast gar keine Übung machen... Alleine schon das Liegen auf dem harten Boden hat bei mir totale Schmerzen im Steißbein verursacht, da darf ich heute noch gar nicht drauf kommen...%-| Aber ich will es durchhalten! Nur weiß ich nicht, ob ich es schaffe, wenn es mir Mo. noch so geht wie heute, da noch Rückenschule zu machen. Habe dadurch nämlich schon wieder Herzrhythmusstörungen. (durch diesen Infekt)