Guten Morgen *:)


    Sandy, also das mit der Nasendusche (+ Kochsalzlösung) kann ich nur empfehlen, ist zwar anfangs ein ungewohntes und unangenehmes Gefühl aber die Wirkung ist verblüffend.


    Seit 4 Tagen ist mein Sohn trocken :-D das ohne Streß und Probleme, wirklich von heute auf Morgen. Ich habe es letzten Sommer schon probiert und das war ein voller Reinfall, er stellte voll auf stur. Aber vielleicht lag es auch daran, daß es mir vor einem Jahr noch nicht so gut ging und er natürlich mein Befinden gespürt hat.


    Ich habe ihn langsam darauf vorbereitet und plötzlich ging es ganz schnell. :-D


    Montags kommt mein Mann fix ins Büro, ich glaube dann beginngen "neue Zeiten" für uns. Vielleicht auch nicht ganz unproblematische :-/ zwar mit sehr vielen Vorteilen verbunden, aber ich könnte mir vorstellen das ihm die körperliche Arbeit fehlen wird und er daher unausgeglichen sein wird. Habe mit ihm schon darüber gesprochen, damit es erst garnicht dazu kommt ;-D


    Was gibt es neues?


    Einen schönen Tag euch allen!

    @ :)

    Guten Morgen *:)


    Sandy, also das mit der Nasendusche (+ Kochsalzlösung) kann ich nur empfehlen, ist zwar anfangs ein ungewohntes und unangenehmes Gefühl aber die Wirkung ist verblüffend.


    Seit 4 Tagen ist mein Sohn trocken :-D das ohne Streß und Probleme, wirklich von heute auf Morgen. Ich habe es letzten Sommer schon probiert und das war ein voller Reinfall, er stellte voll auf stur. Aber vielleicht lag es auch daran, daß es mir vor einem Jahr noch nicht so gut ging und er natürlich mein Befinden gespürt hat.


    Ich habe ihn langsam darauf vorbereitet und plötzlich ging es ganz schnell. :-D


    Montags kommt mein Mann fix ins Büro, ich glaube dann beginngen "neue Zeiten" für uns. Vielleicht auch nicht ganz unproblematische :-/ zwar mit sehr vielen Vorteilen verbunden, aber ich könnte mir vorstellen das ihm die körperliche Arbeit fehlen wird und er daher unausgeglichen sein wird. Habe mit ihm schon darüber gesprochen, damit es erst garnicht dazu kommt ;-D


    Was gibt es neues?


    Einen schönen Tag euch allen!

    @ :)

    Guten Morgen *:)


    Sandy, also das mit der Nasendusche (+ Kochsalzlösung) kann ich nur empfehlen, ist zwar anfangs ein ungewohntes und unangenehmes Gefühl aber die Wirkung ist verblüffend.


    Seit 4 Tagen ist mein Sohn trocken :-D das ohne Streß und Probleme, wirklich von heute auf Morgen. Ich habe es letzten Sommer schon probiert und das war ein voller Reinfall, er stellte voll auf stur. Aber vielleicht lag es auch daran, daß es mir vor einem Jahr noch nicht so gut ging und er natürlich mein Befinden gespürt hat.


    Ich habe ihn langsam darauf vorbereitet und plötzlich ging es ganz schnell. :-D


    Montags kommt mein Mann fix ins Büro, ich glaube dann beginngen "neue Zeiten" für uns. Vielleicht auch nicht ganz unproblematische :-/ zwar mit sehr vielen Vorteilen verbunden, aber ich könnte mir vorstellen das ihm die körperliche Arbeit fehlen wird und er daher unausgeglichen sein wird. Habe mit ihm schon darüber gesprochen, damit es erst garnicht dazu kommt ;-D


    Was gibt es neues?


    Einen schönen Tag euch allen!

    @ :)

    Hi, ihr Lieben,

    @ Nina:

    Dein Beitrag ist gleich 3x erschienen, wenn das kein gutes Omen ist, dann muss mir ja die Nasendusche helfen!:)z Habe es aber noch nicht ausprobiert - bin ja eben erst hier rein...;-)

    Zitat

    Seit 4 Tagen ist mein Sohn trocken :-D das ohne Streß und Probleme, wirklich von heute auf Morgen. Ich habe es letzten Sommer schon probiert und das war ein voller Reinfall, er stellte voll auf stur. Aber vielleicht lag es auch daran, daß es mir vor einem Jahr noch nicht so gut ging und er natürlich mein Befinden gespürt hat.

    Ich habe das mit meiner Tochter sehr früh angefangen - so mit 15 Monaten... Habe sie immer wieder auf den Topf gesetzt. Da kam wohl noch der "alte DDR-Bürger" in mir durch...;-) Allerdings hatte ich es dann zwischendurch auch mal wieder aufgegeben, da mein Mann zu der Zeit gerade ins KH musste wg. seinem Diabetes. Aber so ca. mit 2 Jahren war sie dann tagsüber trocken, brauchte nur noch nachts eine Windel...

    Zitat

    Montags kommt mein Mann fix ins Büro, ich glaube dann beginngen "neue Zeiten" für uns. Vielleicht auch nicht ganz unproblematische :-/ zwar mit sehr vielen Vorteilen verbunden, aber ich könnte mir vorstellen das ihm die körperliche Arbeit fehlen wird und er daher unausgeglichen sein wird. Habe mit ihm schon darüber gesprochen, damit es erst garnicht dazu kommt ;-D

    Ja, sicher - die Zeiten werden vll. nicht ganz unproblematisch, es ist ja sicher uach eine ganz schöne Umstellung für deinen Mann. Aber dann hat er wohl geregeltere Arbeitszeiten u. du hast die Gelegenheit, vll. auch mal wieder ein bisschen ins Berufsleben einzusteigen... (das war doch so geplant, wenn ich mich recht erinnere? :-/ )

    @ Maus:

    Nö, meine "Freundin" (eigentlich ist es für mich gar keine mehr...) hat sich noch nicht bei mir gemeldet. Und jetzt ist mir das alles so peinlich u. unangenehm, dass ich nun doch eingelenkt habe - ich wollte doch hart bleiben!:-( Außerdem war mir schon gestern klar, dass es ein Fehler war, ihr nochmal zu schreiben - eigentlich will ich gar keinen Kontakt mehr... Wie soll ich das dann erklären, wenn sie sich wirklich meldet? Da wird ja keiner schlau aus mir...%-|


    Ja Maus, manche Themen hier lösen in einem Ängste aus, geht mir auch so. Wenn ich merke, das wird zu viel, ziehe ich mich auch mal ein paar Tage zurück! Da musst du auch egoistisch sein u. nur mal an dich denken!:)*:)*


    Heute habe ich das Gefühl, dass es mir von der Erkältung her ein bisschen besser geht. Bin zwar heute morgen wieder mit verstopfter Nase u. Kopfschmerzen aufgewacht, aber ich fühle mich heute nicht ganz so schwammig im Kopf... Mein Hals tut auch mehr von außen, als von innen weh - na ja, bei dem Halstablettenkonsum...;-) Allerdings tun mir heute wieder die Schultern u. Nacken total weh. Gestern hatte ich eigentlich das Gefühl, dass es besser geworden ist. Dann habe ich gestern ja nun auch paar Mal vor dem Läppi gesessen - das war's wahrscheinlich schon wieder gewesen: Total verspannt alles. Na ja, mal gucken, wie morgen alles so ist. Wenn meine Nase noch immer so zu ist u. ich meinen Kopf nicht so drehen kann, wegen den Halsschmerzen, werde ich die Rückenschule wohl absagen. Akupunktur am Die. vll. auch. Denn ich muss schon sehr oft meine Nase putzen...%-| Aber ich lass' es erstmal ran kommen - entscheide dann live...


    Merke gerade, das vorm PC-Sitzen scheint mir auch nicht so bekommen, da wirds mir tatsächlich wieder ein bisschen komisch im Kopf...:-/


    LG!@:)

    Sandy,


    ja der Beitrag wurde abgeschickt und blieb ständig "hängen", es dauert ca. 5 Minuten


    bis er durch war, daher 3 mal |-o:=o ;-D


    Ich schau später rein und antworte, habe Gäste zum grillen die gerade eintreffen, bis später


    *:)

    Okay, ich wünsche dir heute einen enspannten Tag beim Grillen u. schönes Wetter!@:)


    Bei uns ist es heute auch recht warm... Habe aber trotzdem erstmal gefroren, jetzt geht es wieder... Werde sehen, dass ich heute mal ein Stückchen rauskomme - nützt ja nichts. Vom Drin-Rum-Hocken wird es auch nicht besser... Aber das nun meine Schultern auch gleich wieder wie am Anfang wehtun, ist echt ??Scheiße?? Es kann doch nicht sein, wenn ich mal ein bisschen eine falsche Haltung einnehme, dass es dann SOFORT wieder schlimmer wird. War gestern so froh, dass es endlich besser wird u. dann so was...%-|

    Bei mir gibt's heute übrigens Dosenfutter...;-)|-o Koche eigentlich alles immer selber (außer z. B. Klöße oder Knödel - die machen mir zu viel Arbeit). Aber heute gibt es Gulasch aus der Dose mit böhm. Knödeln u. Sauerkraut... War meinem Mann seine Idee u. ich muss sagen, da ich mich nicht so dolle fühle, bin ich auch dankbar dafür - so habe ich nicht so viel Arbeit.:)z


    Habe auch das Gefühl, als bekäme ich auch noch eine Bindehautentzündung am li. Auge... Es juckt u. brennt dauernd. Aber vll. ist es auch nur durch die Erkältung ein bisschen in Mitleidenschaft gezogen - die Schmerzen vom Hals gehen ja auch bis ins Ohr u. da habe ich definitiv keine Entzündung...:-/

    Bei mir gibt's heute übrigens Dosenfutter...;-)|-o Koche eigentlich alles immer selber (außer z. B. Klöße oder Knödel - die machen mir zu viel Arbeit). Aber heute gibt es Gulasch aus der Dose mit böhm. Knödeln u. Sauerkraut... War meinem Mann seine Idee u. ich muss sagen, da ich mich nicht so dolle fühle, bin ich auch dankbar dafür - so habe ich nicht so viel Arbeit.:)z


    Habe auch das Gefühl, als bekäme ich auch noch eine Bindehautentzündung am li. Auge... Es juckt u. brennt dauernd. Aber vll. ist es auch nur durch die Erkältung ein bisschen in Mitleidenschaft gezogen - die Schmerzen vom Hals gehen ja auch bis ins Ohr u. da habe ich definitiv keine Entzündung...:-/

    sandy

    Zitat

    Nö, meine "Freundin" (eigentlich ist es für mich gar keine mehr...) hat sich noch nicht bei mir gemeldet.

    nun, dann würde ich sagen hast du glück gehabt. so bleibt der kontakt weiter unterbrochen und was sie von dir denkt sollte dir egal sein. ich würde sagen, dass sie nicht einen gedanken verschwendet...

    Zitat

    Heute habe ich das Gefühl, dass es mir von der Erkältung her ein bisschen besser geht.

    na das ist doch mal was positives :)^;-D. dein arzt hat es ja als "nicht schlimm" eingestft. hat er denn wenigstens tabletten verschrieben, die du nehmen könntest? oder behandelst du dich selbst??


    ich muss dir sagen, dass ich dauer erkältet bin und das seit weihnachten. mittlerweile denke ich, dass es eine allergie ist. jeden morgen ist die nase zu, der hals trocken :-/ habe mich mittlerweile daran gewöhnt %-|


    du solltest versuchen, dich heute noch zu pflegen. die rückengym. wäre schon wichtig, damit deine rückenschmerzen besser werden, wenn´s allerdings nicht geht....


    wünsche dir gute besserung :)*:)*:)*:)*:)*


    l*g*

    Sandy, da bin ich ja froh, daß ich nicht die Einzige bin, bei der der Beitrag mehrmals


    ankommt ;-D


    Wir haben jetzt gegrillt und geschwatzt. Der Kleine meiner Freundin mußte jetzt ins Bett und wir sind glaube ich alle froh darüber, es ist draußen sooo heiß das sich jeder gerne für eine Stunde oder so ins kühle Haus zurückzieht.


    Heute hat noch mein Schwager Geburtstag, den werden wir am späten Nachmittag besuchen, wenn die Hitze wieder etwas erträglicher wird.


    Trotz der Hitze mag ich solche Sommertage sehr gerne :p>

    @ Maus:

    Zitat

    dein arzt hat es ja als "nicht schlimm" eingestft. hat er denn wenigstens tabletten verschrieben, die du nehmen könntest? oder behandelst du dich selbst??

    :|N Das war nicht mein Arzt. Das war der Internist, der immer montags bei meinem Arzt in der Praxis praktiziert... Am Fr. habe ich natürlich nicht mit ihm gerechnet... Als Internist scheint er ja ganz gut zu sein, aber als Allgemeinmediziner...:(v Ich bin ziemlich sicher, dass er in meinem Hals gar nichts richtiges sehen konnte, da er so übervorsichtig war, dass ich noch nicht mal die Zunge richtig runterbekam... Mein Arzt kennt da keine Hemmungen...;-D Dann hat er mich am Hals abgetastet, aber auch so sanft, dass mir da natürlich nichts wehtat. Da tut es mir ja mehr weh, wenn ich selber drantaste. Abgehört hat er mich auch nicht! Er meinte, es wären wohl die Seitenstränge, die die Schmerzen bereiten u. eine Befindlichkeitsstörung. Dann meinte er noch, dass wäre die "sogenannte" Sommergrippe u. da könnte man nicht viel machen, ich soll gurgeln u. Halstabletten nehmen, sowie mit Schal schlafen... Na ja, da der Schleim aus der Nase richtig dunkelgelb ist, gehe ich schon mal von einem stärkeren Infekt aus. Auch wenn ich niese, kommt dieser Schleim in gleicher Farbe oft aus dem Hals... Hört sich ja jetzt eklig an...%-| Bekommen habe ich von dem Arzt nichts, verarzte mich alleine. Da hätte ich mir den Weg dahin auch sparen können! Aber mit meiner Schilddrüse - das ist ihm natürlich gleich wieder eingefallen u. er hat sich die Werte angeschaut. Soll die Tabletten so weiternehmen. Na, wenigstens etwas!:)^

    Zitat

    du solltest versuchen, dich heute noch zu pflegen. die rückengym. wäre schon wichtig, damit deine rückenschmerzen besser werden, wenn´s allerdings nicht geht....

    Also, wenn ich morgen wieder mit solchen Kopfschmerzen aufwache, gehe ich sicherlich nicht hin! Denn ich hatte jetzt jeden Tag starke Kopfschmerzen u. durch die Rückengymnastik bekomme ich ja auch welche...

    Merkwürdig - obwohl ich nicht auf absenden geklickt habe - nur auf die Enter-Taste, hat es den Text weggeschickt - war doch noch gar nicht fertig...:-/


    Wollte noch schreiben: Wenn meine Nase dann auch wieder so zu ist, dass ich keine Luft bekomme, hat Rückenschule nicht viel Sinn. Denn wenn ich mich im Kopf dann so schwammig fühle, steigert das auch wieder die Panik...

    Zitat

    ich muss dir sagen, dass ich dauer erkältet bin und das seit weihnachten. mittlerweile denke ich, dass es eine allergie ist. jeden morgen ist die nase zu, der hals trocken :-/ habe mich mittlerweile daran gewöhnt %-|

    :°_:°_:°_ Das ist garantiert ganz schön nervig... Gerade, weil man da ja auch oft so einen Druck auf dem Kopf hat! Hast du das nur morgens? Dann könnte es was in deinem Schlafzimmer sein, was diese Beschwerden auslöst...:-/ Warst du schon mal beim Arzt deswegen u. hast einen Allergietest machen lassen? Ich hatte vor ein paar Jahren auch mal immer wiederkehrenden Husten u. Schnupfen, da stellte sich dann raus, dass ich Bakterien im Schleim habe u. ich bekam ein Antibiotikum u. der Kehlkopf wurde regelmäßig eingepinselt. Nach einer Zeit war es dann weg. Würde mal an deiner Stelle zum HNO-Arzt gehen, die machen sowohl Allergietests als auch die Untersuchung im HNO-Bereich...;-) Gott, das klingt jetzt ja richtig schlau - das der HNO-Arzt nicht für die Augen zuständig ist, ist ja klar...%-|:=o

    @ Nina:

    Ich wünsche dir heute noch viel Spaß beim Geb. deines Schwagers!@:)


    Werde auch gleich rausgehen - meine Schultern sind ja wieder die Härte...:|N


    Was auch komisch ist: Heute ist meine Nase eigentlich gar nicht so zu - außer heute Morgen, da habe ich Nasenspray genommen... gut, die Schleimhäute sind schon noch etwas angeschwollen, aber kann es sein, dass ich trotz freier Nase nichts mehr rieche? Mein Geruchssinn ist völlig verschwunden... Klar, ist ja bei Schnupfen nicht gerade ungewöhnlich. Mir kommt es nur merkwürdig vor, weil meine Nase eigentlich ziemlich frei ist... Hoffe, dass gibt sich wieder!:-/


    LG!*:)