Meine liebe Magique!

    Ich knuddel dich ganz dolle u. denk' an dich!:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_


    Ich weiß genau, wie es sich anfühlt, wenn ein geliebter Mensch für immer geht. Vor allen Dingen, weil du es auf so brutale Art u. Weise erfahren hast...:°_:°_:°_

    Zitat

    Sobald ich morgens aufwache immer bin ich so nervös. Meine Hände schwitzen und dieser Schwindel nervt. Kann das allein durch Aufregung ausgelöst werden.

    Ja, das kann auf alle Fälle durch Aufregung/Angespanntheit kommen. Ich hatte eine Zeitlang u. habe es auch tlwse. heute noch bei Aufregung u. Angst total schwitzige Hände u. mir war auch dauernd schwindelig. Als es mir von meinen Angst-/Panikattacken her so schlecht ging, war das am schlimmsten...>:( Du bist jetzt psychisch auch sehr angespannt, stehst unter Druck u. hast wahrscheinlich auch Schuldgefühle - obwohl du gar nichts dafür kannst. Aber du konntest deinen Opa nicht auf seinem letzten Weg begleiten u. das arbeitet jetzt in dir - zumal deine Großeltern immer für dich da waren u. du konntest es in der letzten Stunde nicht sein... Ich denke ganz dolle an dich u. schick' dir ganz viele Kraftsternchen: :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Mir geht es schon wieder nicht so dolle. Frage mich, was das immer ist...%-| Meine Schultern sind im Moment besser. Aber diese Nacht bin ich gegen 3:00 Uhr aufgewacht, weil ich mal auf die Toi musste u. mein Mann schnarchte. Durch die Bewegung bis zur Toi bekam ich nachts wieder starke Bauchkrämpfe u. konnte wieder nicht schlafen... Mensch, es ist jetzt gleich eine Woche her, wo ich Durchfall hatte. Das nervt total. Hoffe nicht, dass ich tatsächlich eine Entzündung bei den Divertikeln habe...:(v Heute sind die Krämpfe immer noch da, obwohl ich schon mehrmals auf der Toi war - kein Durchfall... Allerdings waren letzte Woche die Krämpfe noch schlimmer, da habe ich es kaum ausgehalten vor Schmerzen. Frage mich jetzt auch, wie man Blähungen von Krämpfen unterscheiden kann. Aber ich wüsste nicht, was ich blähendes gegessen haben sollte??? Und dann so oft u. lange u. Stuhlgang ist ja auch normal...:- Verstehe meinen Körper einfach nicht. War heute trotzdem joggen, mein blöder Körper kann mich mal. Dabei hatte ich schon ein unangenehmes Gefühl im Unterleib u. Rücken, aber es hielt sich in Grenzen. Aber als ich dann fertig war, wieder diese blöden Krämpfe... Wenn es Blähungen wären, müssten sie ja mal mit dem Stuhlgang weggehen - war ja heute schon ca. 5 x...|-o Wenn das nicht besser wird, muss ich tatsächlich noch zum Arzt. Der hat aber noch die ganze Woche Urlaub u. sein Vertreter auch...%-| Habe auch Angst, zum Arzt zu gehen. Denn wenn der Verdacht besteht, dass die Divertikel entzündet sind, müsste ich aller Wahrscheinlichkeit nach ins KH. Da bekommt man dann AB u. künstliche Ernährung...:-o Der Gedanke daran verursacht bei mir schon absoluten Horror!!!!:-o:-o:-o


    Trotzdem genieße ich das schöne Wetter - auch wenn's mir fast schon zu heiß ist. Aber mein Herz spinnt *Gottseidank* noch nicht. Das kommt dann erst bei noch höheren Temperaturen...


    Liebe Grüße!@:)

    Sandy

    Da würde ich doch mal zum Arzt gehen damit er nachsieht und dir was verschreiben kann denn es können so viele Gründe sein.Hatte auch mal eine Zeitlang Durchfall und Krämpfe aber das kam von den Medis die ich einnehmen musste wegen den PA.Darum hab ich nichts mehr genommen.Aber auch bei Stress reagiert mein Darm empfindlich, Durchfall und Krämpfe.


    War ja beim Kardiologen da war alles ok muss jetzt nur noch am 24 zum Belastungstest.Hab mit dem Arzt geredet er sagte mir der BT wäre ausschlagebend ob man in nächster Zeit einen Herzinfarkt bekommen könnte.Wenn alles ok wäre dann wäre ich dann die nächsten Jahre ruhig.Glaubst du das?


    Bin innerlich so nervös und dann dieses Herzklopfen das manchmal da ist macht mich noch mehr verrückt.Entweder zu schnell oder zu laut,kann nicht mal sagen wie.


    LG@:)Hoffe es geht dir bald besser.:)^

    Huhu, ihr Lieben!

    Echt, ich dreh' bald noch durch. Normal kann das wirklich nicht sein, dass ich seitdem ich letzte Woche Die. Durchfall hatte, jetzt dauernd solche starken Bauchkrämpfe bekomme. Gestern Abend fing es schon wieder an, hielt sich aber in Grenzen.... Dann - die Nacht gegen 2:00 Uhr aufgewacht - mein Mann schnarchte wieder. Nehme an, dass ich deswegen aufgewacht bin. Wenn ich aufwache, muss ich meistens auf die Toi. (aber nicht groß sondern klein) So auch dieses Mal. Alleine durch die Bewegung dahin habe ich wieder sehr starke Darmkrämpfe ausgelöst...:°( An Schlaf war natürlich kaum zu denken... Bin dann, weil mein Mann immer noch schnarchte, gegen 3:00 Uhr ins Wohnzi. umgezogen. Hat auch eine Weile gedauert, ehe ich wieder eingeschlafen bin. Gegen 5:50 Uhr aufgewacht - Darmkrämpfe...:(v Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich alleine schon mit dem Gedanken daran die Krämpfe auslösen kann...%-| Denke, die Psyche spielt da schon zusätzlich eine Rolle. Blähungen schließe ich schon fast aus, denn mein Bauch ist nicht so extrem aufgebläht. Außerdem hatte ich schon manchmal einen aufgeblähten Bauch, aber nie so extrem starke Schmerzen. Heute vormittag habe ich dann wieder aus lauter Verzweiflung 2 Buscopan genommen - im Moment ist es besser - nicht weg, aber viel erträglicher. Mensch, an irgendwas muss das doch liegen? Das war doch vor dem Durchfall Die. nie so schlimm. Ich meine, Blähungen hat jeder mal - aber fast ständig rund um die Uhr??? Und dann so extrem schlimm? Wenn das bis nä. Woche noch anhält, bin ich gleich beim Arzt am Montag. Das hält man ja nicht aus. Manchmal denke ich, die Psyche spielt mittlerweile auch eine Rolle bei den Schmerzen. Denn ich habe ja Angst, dass sie wiederkommen u. so schlimm sind...:°( Aber andererseits: Warum sind sie dann manchmal komplett weg u. dann wieder voll krass? Ich mag nicht mehr...:°( Werde heute wirklich nur ganz leicht essen u. fettarm. Wenn das auch nichts hilft - will heute Nudeln mit nichts essen, nur bisschen Butter dran - werde ich morgen mal Kaffee, Joghurt weglassen u. Haferschleim essen...%-| Malsehen, wie es sich dann verhält...


    Magique, es tut mir leid, dass es dir so schlecht geht. Du weißt ja, die Psyche kann viel auslösen. Mit deinem Herz das kommt jetzt sicherlich von der Psyche. Denn du machst ja gerade auch eine schwere Zeit durch... :)^:)^:)^


    Aaaaaaaaah, jetzt werden die Krämpfe schon wieder schlimmer - ich dreh echt noch durch!!!!!!!!:(v


    LG!*:)

    Verstehe einer noch den blöden Körper...%-|

    Gestern ging es mir echt extrem schlecht. So schlimme Krämpfe wieder, bin fast durchgedreht. Und heute? Es ist fast nichts mehr. Habe zwar schon noch Schmerzen - seit gestern sind sie nun auch vermehrt linksseitig - da sitzen ja auch die Divertikel - aber es ist erträglicher und für mich eine deutliche Verbesserung als diese blöden Krämpfe...%-| War sogar joggen heute. Wenn es mir besser geht, jogge ich auch trotz Schmerzen... Gut, mit den starken Krämpfen wäre es nicht möglich gewesen, aber normale Schmerzen kann ich besser ertragen... Gestern war ich einfach nur noch verzweifelt u. habe mich gefragt, wie ich es bis Montag noch aushalten soll? Heute denke ich da schon wieder positiver drüber. Auch dachte ich erst, bei einer Divertikulitis hat man IMMER Fieber - musste mich aber eines besseren belehren lassen. Was ich so gelesen habe, dürfte ich normalerweise auch das, was ich esse, gar nicht essen...:-/ Ich esse zwar im Moment fettarm u. achte auch darauf, dass ich nichts blähendes esse. Sollte es aber so eine Entzündung sein, dürfte ich nur leichte Suppen, Brei, Zwieback, Joghurt u. Tee zu mir nehmen... Aber durch meinen Magen bin ich ja sowieso schon gestraft, wenn ich dann so wenig esse, rebelliert er auch wieder. Und - komischerweise bekomme ich jetzt, seitdem mein Darm so spinnt, oft auf Kamilletee Durchfall...%-| Weiß echt noch nicht, wie ich das bis Montag noch aushalte, wenn diese Krämpfe immer wieder kommen.


    Dann musste ich auch gestern noch mit meiner Tochter zum Kieferorthopäden - das ist auch immer ein ganz schöner Kampf so Dinge zu erledigen, wenn's einem dreckig geht. Und - der Lehrer (Nachbar) war gestern auch da. Hat unserer Tochter Nachhilfe in Chemie gegeben. Musste dann wieder die ganze Zeit dabeisitzen...%-| Habe dieses Mal überhaupt nichts verstanden, was er erklärt hat - war nicht aufnahmefähig.


    Auf meinen PC hat sich auch schon wieder ein Trojaner geschlichen, den ich auch nicht loswerde...:(v


    Wie geht es euch so?


    LG!*:)

    Hallo Sandy

    Wie geht es dir jetzt?sitzt du in der Sonne.Bei mir sind alle krank.übergeben sich, haben Durchfall,mein Gott meine Waschmaschine wäscht nicht so schnell.Und ich glaub bei mir fängt es auch an,iiiih


    LG@:)

    Hallo, ihr Lieben!

    Gestern ging's mir soweit ganz gut. Also, bedeutend besser als die letzten Tage - nur das ich nicht auf die Toi konnte... Heute konnte ich aber schon wieder. Habe zwar keine Krämpfe heute, aber so ziehende Unterleibsschmerzen, als wenn ich meine Periode bekommen würde...%-| Kann aber nicht sein - ist noch nicht fällig. Und - eine im M-D-Forum hat mir geschrieben, dass sich ihre Schmerzen bei einer Divertikulitis wie sehr starke Regelschmerzen angefühlt haben... Na, Prost Mahlzeit! Heute ist mir auch schon wieder so komisch übel so zwischen Magen u. Darm. Na ja, nicht mehr lange - Montag geh' ich eh' zum Arzt. Weiß aber jetzt gar nicht, ob ich das von den Bauchkrämpfen erzählen soll, wenn ich jetzt vll. gar keine mehr bekomme????:-/ Bin ja nie sicher, wann die Schmerzen wiederkommen. Jedesmal, wenn ich denke, es ist endlich alles überstanden, bekomme ich aufeinmal wieder schwerste Krämpfe...:(v

    @ Magique:

    Zitat

    sitzt du in der Sonne.

    Mit in der Sonne sitzen ist nicht mehr viel. Sie scheint zwar schon, aber es ist bedeutend kälter geworden. Habe diese Nacht sogar unter der dünnen Steppdecke im Bett gefroren...

    Zitat

    Bei mir sind alle krank.übergeben sich, haben Durchfall, mein Gott meine Waschmaschine wäscht nicht so schnell. Und ich glaub bei mir fängt es auch an, iiiih

    Oje, du Arme! Ich hoffe, es hat dich nicht auch noch erwischt??? Genauso fing es ja bei mir auch an, deshalb dachte ich ja an Magen-Darm-Grippe. Das schließe ich aber mittlerweile komplett aus. Hatte ja nur 1 Tag Durchfall u. seitdem geht's mir schlecht...:°( Ich wünsche dir und deiner Familie gute Besserung!


    An alle anderen: Schreibt mir doch auch mal wieder! Alleine ist es hier so langweilig...%-|


    LG!@:)

    Sandy

    Du bist doch nicht allein,ich bin da.Hab heute meine Regel bekommen,auweia diese Bauchschmerzen.Ist ja jeden Tag etwas.Muss wohl so sein damit wir wissen das wir noch leben,ha.Werde dir anrufen,hast du heute Zeit?


    LG

    Hi Magique!

    War gerade off gegangen... Wegen anrufen - morgen wär' mir lieber! Habe heute noch einiges zu tun u. dann muss ich mit meinem Mann noch einkaufen fahren. Wenn's bei dir morgen passt, freue ich mich auf deinen Anruf!:-D


    Der Trojaner ist immer noch auf dem PC. Habe mir wieder den anderen Virenscanner runtergeladen, weil ich mit dem neuen immer keinen Zugriff auf das Troj. Pferd hatte...%-|Aber der jetzt durchsucht mir gar nicht die Archive, wo der Trojaner sitzt. Habe zumindest noch nicht rausgefunden, wie das geht...%-|


    Liebe Grüße u. vll. bis morgen!

    Hi sandy und Magique,

    einen lieben Gruß von mir an euch.


    Sandy, habe dir ein Mail geschickt.@:)


    War heute bei der VT. Sie will mit mir zusammen das Busfahren abklären, weil ich es doch nicht kann und Angstzustände bekomme. Finde es voll peinlich, weil ich ich mit der Therapeutin dann vom Therapieort aus zurück in meine Heimatstadt fahren werde. Mein Mann muss an diesem Tag dann 3x fahren. Einmal mich zur VT, dann von dort nach Hause und vom Busbahnof zu Hause wieder die Therapeutin in ihren Wohnort zurück. Darf gar nicht daran denken. Er kennt die Therapeutin nicht und ihm ist es auch unwohl dabei. Aber er würde es machen. Mir wäre es lieber, wenn ich alleine fahre und es mir beweise. Mir wird richtig schlecht, wenn ich daran denke. Das ging mir noch nie so. Dabei geht es mir mehr darum, dass die Therapeutin mit fährt und mein Mann 3x hin/zurück fahren müßte.


    Ich hoffe dir geht es ein bißchen besser Magique, wegen deinem Opa?


    LG:)*:(v

    Mist!

    Ich hatte meinen Virenscanner auf Intensivprüfung laufen. Da lief er schon 7 Stunden! Dann hat er 3! Trojaner gefunden, ich habe einen gelöscht u. die anderen in den Container verschoben. Doch wahrscheinlich war alles umsonst. Mein PC war wahrscheinlich mit der langen Laufzeit überfordert. Er ist ca. 1/4 Stunde später nach dem Trojaner löschen/verschieben abgestürzt...:-o Jetzt weiß ich gar nicht, ob sie alle weg sind. Denn im Container sind die verschobenen nicht zu sehen. Der gelöschte ist bestimmt weg. Mist! Da war wohl alles umsonst! Da geht es morgen auf eine neue Suche....%-|


    Ansonsten geht es mir soweit ganz gut. Mal abgesehen von immer wiederkehrenden Schmerzen li. Bauchseite u. leichte Übelkeit. Aber die Krämpfe sind seit Die. nicht mehr so krass wiedergekommen, *freu*!

    @ Magique:

    Hat es heute nicht mit dem Anrufen geklappt? Oder hast du vll. doch angerufen? Es hatte mal geklingelt - da war keine Rufnummer ersichtlich auf meinem Display. Da wollte ich erst einmal abwarten, wer auf den AB spricht. Aber es hat niemand auf AB gesprochen. Keine Rufnummer erscheint bei uns nämlich auch oft auf dem Display bei Werbeanrufen...%-| Hatte heute auch noch Besuch - meine Mutter war da... War wieder ganz schön anstrengend...%-|

    @ eMandy:

    Habe dir auch eine Mail geschrieben!x:)


    Liebe Grüße!*:)

    Hmm, irgendwie bin ich in meinem eigenen Faden fast nur noch Alleinunterhalter...:°( Ihr habt wohl besseres vor bei dem Wetter...


    Magique, wie geht es dir jetzt psychisch nach dem Tod deines Opas? Lass' dir Zeit, zu trauern! Das braucht seine Zeit!:°_:)*


    eMandy, Vanni u. Lulu, wie geht es euch? Besonders an Vanni u. Lulu - wo seid ihr denn? Habe ja schon lange nichts mehr von euch gehört! Ich hoffe, euch geht es gut!:)*:)^


    LG!*:)

    Huhu, wo seid ihr denn alle????

    Mann, Mann, Mann... Das Wetter ist so schön, wir haben schon Dill, Schnittlauch u. Petersilie gesät u. ich habe Blumen umgetopft. Es könnte also alles sooooo schön sein... Pustekuchen! Mir geht es heute mal wieder beschissen. Bekam gegen Morgen wieder diese Sch*** Darmkrämpfe, konnte dann nach ca. 1 1/2 Std. wachliegen auch endlich auf die Toi, aber es hat nichts gebracht. Außer, dass die Krämpfe zwar besser sind, aber dafür ist mir übel u. es sticht immer noch links...%-| Oh Mann, ich war mir so sicher, dass dieser Sch*** endlich weg ist...:°( Habe mir heute Lefax-Tabletten in der Apo besorgt, will es jetzt mal damit probieren. Bis jetzt aber noch keinerlei Wirkung. Ich habe jetzt bereits Angst, irgendwas zu essen - heute Mittag gibt es Reissuppe - hoffe, ich vertrage das. Auch habe ich jetzt Angst, auf die Toi zu gehen - denn: 1. wird mir vom Stuhlgang jetzt immer übel u. 2. habe ich, wenn ich die schlimmen Darmkrämpfe habe, auch Probleme beim Wasserlassen - das geht dann auch total schwer... Ich weiß wirklich bald nicht mehr, was ich noch machen soll...:(v Das die Beschwerden nur von der Psyche kommen sollen, kann ich mir auch nicht vorstellen. Klar, machen mich die Schmerzen auch psychisch fertig. Aber ich habe jetzt schon seit Monaten keine Angstzustände/Panikattacken mehr gehabt... Vll. mal ein kleiner Anflug von Panik, aber nichts Schlimmes in der Richtung...:-/ Na ja, Montag bin ich beim Arzt. Habe nur ein bisschen Angst, dass ich dann wieder nicht ernst genommen werde - einmal Psyche, immer Psyche...:(v


    Wie geht es euch allen so? Magique, wie fühlst du dich?:)*:°_


    Und ihr anderen alle? Vanni, eMandy, Lulu - keine Lust mehr, zu schreiben???? Wäre sehr schade...:°(


    Liebe Grüße!*:)

    Hallo, ihr Süßen!

    Was macht ihr denn bei dem Wetter so? Sitzt ihr draußen und grillt? Wir waren heute auch in der Stadt - Halloren ist zur Zeit bei uns im City-Point (Einkaufscenter). Mein Mann musste mich allerdings mitschleifen, da ich überhaupt keine Lust hatte, irgendwo hin zu gehen -----> zwar keine schlimmen Darmkrämpfe mehr, aber Übelkeit u. immer wieder ganz scharfes Stechen li. Bauchseite bzw. anhaltende Schmerzen links.:°( Da konnte ich den Ausflug natürlich nicht so genießen. War aber trotzdem froh, dass ich mal draußen war. Obwohl es schon ganz schön warm war, musste ich meine Winterjacke anziehen, weil mich gefroren hat. Und mein Mann war kurzärmelig u. in Jeansjacke... Na gut, nach ihm kann ich sowieso nie gehen. Er geht im Sommer u. auch im Winter immer im T-Shirt u. schläft auch trotz offenen Fenster auch im Winter in kurzer Hose u. freiem Oberkörper...:-o Allerdings ist mir bei den Temperaturen sonst auch wärmer - muss wohl wirklich krank sein...:-/


    Übrigens, bei uns im Citypoint gibt es die größte Hallorenkugel der Welt! Sie ist unter Glas. Wiegt 200 kg (Schokolade mit Füllung) u. die Konditormeister u. Bäcker haben 6 Monate dafür gebraucht - ist doch ganz interessant, oder?;-D


    Ich wünsch' euch ein schönes Wochenende u. hoffe, dass ihr mir bald wieder regelmäßig schreibt!@:):)* Pokerface, wo bist du denn u. Vitalboy? Ihr habt doch auch eine Weile mal hier mitgeschrieben. Fände es schade, wenn der Faden so langsam einschläft...:-|


    LG!*:)

    Okay...

    Ich werde in dem Faden jetzt erst einmal nicht mehr schreiben. Bin hier sowieso nur noch Alleinunterhalter. Denke, mir tut es auch mal ganz gut, wenn ich hiervon etwas Abstand gewinne!


    Ich wünsche euch weiterhin alles Gute - vielleicht hören wir ja irgendwann mal wieder voneinander!*:)


    LG!