Klar Petra, es gibt immer wieder Auf's u. Ab's. Das wird uns in gewisser Weise auch weiterhin begleiten. Denn gute u. schlechte Tage gibt es nun mal immer im Leben. Aber bei dir geht das doch schon länger, wenn ich das richtig sehe?!?!?! Dir ging's doch vorher, bevor du dich hier mehr zurückgezogen hast, schon nicht gut???? Und die größten Probleme hingen wohl mit deinem Freund zusammen. Weiß ja nicht, inwieweit ihr euch jetzt einig in euren Lebensvorstellungen seid...:-/

    Zitat

    Vielleicht hast du Schmerzen bis sich die die schwachen Muskeln gestärkt haben und danach wird es besser?

    Na, ich weiß nicht - diese komische Steifheit hatte ich ja gestern morgen schon nach dem Aufstehen u. da war ich ja noch nicht in der Rückenschule. Diese Schmerzen kommen jetzt garantiert von den Übungen, das ist klar! :)z Doch da ich ja vorher schon wieder so ein komisches Gefühl in den Schultern hatte, bin ich am zweifeln...:- Das ist, als hätte ich da die ganze Zeit so einen unangenehmen Druck auf den Schultern...


    Jetzt mal was anderes: Meine Tochter schläft heute das erste Mal bei ihrem Freund! Meinem Mann habe ich das gar nicht erzählt - zu ihm habe ich gesagt, sie pennt bei einer Freundin. Väter sind bei ihren Töchtern da oft empfindlich...;-)


    Übrigens hat mich mein Mann gestern natürlich auch noch angesprochen, dass ich vorletzte Nacht so gejammert habe im Schlaf, er wollte mich schon wecken - bin ja dann aber von alleine aufgewacht... Da war ich gleich erstmal wieder fertig...%-|

    Ich habe keine richtigen Lebenserwartungen mehr.


    Gestern Morgen und heute habe ich mehrere Schlaftabletetten geschluckt.


    Das ist kein Ausweg, aber ich bin ein fach müde. Meine Psychologin ist unheimlich verständnisvoll, womit hab ich das verdient???

    Sandy, ja Väter sind in Bezug auf ihre Tochter schwierig, wird wohl besser sein wenn du nichts gesagt hast.

    Zitat

    Ich habe keine richtigen Lebenserwartungen mehr

    .


    Ich werde das Gefühl nicht los, daß du irgendetwas verschweigst?!

    Zitat

    Ich habe keine richtigen Lebenserwartungen mehr.


    Gestern Morgen und heute habe ich mehrere Schlaftabletetten geschluckt.

    Petra, das hört sich wirklich sehr bedenklich an! :°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_ Dich muss irgendetwas sehr schwer belasten! Wenn du darüber reden magst, kannst du mir gerne auch privat schreiben. Falls du meine Mailadresse nicht mehr hast, kann ich sie dir auch gerne nochmal geben! Aber zwingen kann dich natürlich Keiner, du muss von alleine reden wollen. Ich würde dir sehr gerne helfen! :)*:)*:)*:)*:)* Manchmal tut es auch ganz gut, wenn man mal was rauslässt bzw. niederschreibt. Du könntest ja auch schreiben, was dich belastet u. wir lassen es so da stehen, wenn du nicht möchtest, dass wir darauf eingehen. Doch vll. würde es dich schon mal von einer Last befreien, wenn du es rauslässt! :)*

    Ich finde es wirklichlich sehr lieb, dass ihr mir Hilfe anbietet, weiss aber selber nicht wo's langgeht. Werde eurer Angebot bestimmt in annehmen, lasst mir nur noch etwas Zeit um mich selbst zurechtzufinden.


    .


    Werde jetzt rausgehen. Wünsch euch noch einen schönen Abend. Bis Morgen@:)

    Okay Nina, entspann' dich schön in der Badewanne!*:)


    Ich werde dann auch bald rausgehen, kann - seitdem ich das so schlimm mit meinem gesamten Rücken habe (also, seit April) - nicht mehr längere Zeit sitzen, da bekomme ich sofort wieder stärkere Schmerzen. Hast nochmal eine PN!


    LG!@:)

    Hallo Leute,


    gestern war für mich ein sehr sehr schlechter tag. ich war beim AA und die wollten damit ich meine Arbeitskraft sofort meinen mobbenden Arbeitgeber anbiete. das gutachten vom aa war absolut unkorrekt von den daten und inhalten her.


    außerdem wurde ich da nicht mal selbst vorstellig.die haben alte unterlagen ausgewählt. parallel dazu lief ja noch das gutachten der Rentenversicherung, das von einem sehr netten arzt gemacht wurde. dies liegt aber leider noch nicht als bescheid vor, dieses besagt aber, damit ich 1 jahr berentet werde und mich in diesem jahr um meine gesundheit kümmern soll in form einer teilstationären therapie. das aa schenkte dem keine beachtung. nun war ich gestern noch beim anwalt. dieser schüttelt nur mit dem kopf und sagt, das sei nicht rechtens vom AA. ich kann mich nicht dem AG anbieten, wenn ich einen <krankenschein habe und außerdem der bescheid der befristeten rente aussteht.:°(ich habe gestern viel geweint und war am boden, echt fertig. :°(:°(:°( heute muss ich nun einiges mit der versicherung klären und am sonntag wollen wir ja eigentlich in den urlaub. fazit: das AA rafft meinen umfassenden fall nicht und sie wollten mir auch nicht zuhören. keinerlei telefonnummern in den anschreiben für die kunden. ich merke man wird schnell ein mensch 2. klasse wenn man ALG, Harz 4 usw. bezieht ....... also muss der anwalt ran. wünsche euch alles gute. hoffe euch geht es besser, seit umarmt:°_

    Tut mir leid Mandy, daß es nicht gut gelaufen ist. :°_ Aber noch ist nichts entschieden.


    Ämter sind dafür bekannt, das sie nicht zuhören geschweige auf die einzelnen Fälle eingehen leider. Es wird sich bestimmt gut ergeben, die Sache ist doch ganz klar.


    Laß dich von diesen Sesselpupsern nicht runterziehen. :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    danke lilo, du hast recht. kam gestern mit dem stress garnicht klar. habe nie geweint und gestern aufeinmal ...kamen die traenen gerollt.


    /meine umlaute gehen auf der tastatur nicht mehr auch einige buchstaben /hilfe>:(