Zitat

    ich habe mich mal auf ein paar seiten in dem faden der Die Diskutandin, eingelesen. bei seite 9 habe ich aufgehlört... das war mir echt zuviel.


    wie findest du diesen faden?

    Auf der einen Seite finde ich ihn ganz interessant, aber auch sehr provokativ. Sie ist auch sehr naiv. Da ich aber auf den letzten Seiten auch oft nochmal lese, ist mir aufgefallen, dass sie sich so gut wie gar nicht mehr dazu äußert. Könnte mir auch vorstellen, dass das gar nicht so ernst gemeint ist...:=o Allerdings muss ich sagen, dass ich die Diskussionen darum schon ziemlich interessant finde. Die einen plustern sich total auf u. die anderen tun so, als wäre es die normalste Sache der Welt. Am .lustigsten finde ich ja "Geiervally", wie sie krampfhaft versucht, den Beruf als etwas tolles u. angesehenes darzustellen...;-D

    Sandy,


    schon bist du weg:-/ Hab doch gesagt, dass ich gleich wieder hier bin (Spass)


    Maus,


    im Cafe ist ein Thread bei dem über den "Beruf" Nutte diskutiert wird.


    Also meine Berufung ist es nicht. Mit alten, dreckigen Männern:-o Ne

    Maus,


    kannst du mir sagen

    Zitat

    ich habe mich mal auf ein paar seiten in dem faden der Die Diskutandin, eingelesen. bei seite 9 habe ich aufgehlört... das war mir echt zuviel.

    .


    Wo dieser Faden ist??? Würde mich auch interessieren. Möchte was zum lachen;-)

    Liebe Blumi,


    denke nicht, dass dein Freund fremdgeht. Es ist nur natürlich, dass du mit ihm zusammensein möchtest, wenn du ihn so wenig siehst.


    Aber versuche, wie auch schon die anderen gesagt haben, mit Freundinnen wegzugehen. Er soll sehen, dass du auch ohne ihn kannst. Vielleicht denkt er dann hoppla, sie geht ohne mich weg und ändert sein Verhalten. Versuche es. Sende dir ein paar Kraftsternchen:)*:)*:)*

    ich kann mich darüber nur aufregen. das beste war. sie will studieren, das aber von den eltern finanzieren lassen (wovon sie aber glaube ich abstand genommen hat) und das nebenher verdiente geld für sich behalten - das nenne ich "die generation X" nach dem motte: für mich alles und nach mir die sinnflut :|N:|N:|N

    ich habe keine ahnung. aber ich vermute, wenn sie abi hat, dass sie so 19 - 20 sein müsste...


    ich denke schon, dass es als edelnutte interessant und auch sicher spaß machen würde. als ich so jung war hatte ich auch den gedanken: wie kommst du schnellstmöglich an viel geld ran. und für frauen ist das eine "gute":-/ lösung.


    aber ich habe darüber mit meinem jetztigen freund darüber gesprochen und er hat selbst erfahrungen mit solchen mädchen gemacht. es waren nette mädchen und er hat gesagt, dass sie ihre seele dafür verkauft haben... :-(:-/

    Diese Gedanken sind mir auch schon durch den Kopf gegangen als ich das Alter hatte.


    Aber ich stelle mir einfach vor mit einem Mann zu schlafen, den du ecklig findest und du musst dabei auch noch so tun als ob es dir gefällt, aushalten, manchmal eine ganze Nacht.


    Die armen Mädchen, die können mir nur Leid tun. Ich glaube Es ist nicht so wie viele denken, wenn man Spass am Sex hat ist das der Richtige Job.


    Naja, aber ich glaube es gibt auch ein paar die das gut wegstecken können (so wie ich gehört habe)


    Sie kanns ja versuchen. Wenn sie gut aussieht und das gewisse Etwas hat, kann sie durchaus Erfolg haben.

    das problem mit dem hinnehmen hätte sie ja nicht, wenn sie eben als edelnutte was macht, kann sie ja auch ganz klar nein sagen. das sind dann wohl die vorteile einer EN. es ist sicherlich ein reizvoller job und wenn du dir einen namen gemacht hast vielleicht sogar leicht verdientes geld - aber da hängt einfach so ein gewisser nachgeschmack in der luft..:-/