Zitat

    es tut mir einfach leid, dass du soviel Krankheiten hast und ich dir bei keiner einen Rat geben kann.

    Na ja, ich sterbe ja nicht daran! Obwohl ich sagen muss, dass ich heute erst drauf u. dran war, den Notarzt anzurufen, denn so komisch war's noch nie! :-/ Hatte zwar schon öfter Mal Angst in Bezug auf mein Herz, aber dann eher, dass ich umfalle. Todesangst (außer 1x im Wasser, als ich eine PA bekam) hatte ich bei meinen PA's u. Angstzuständen eigentlich noch nie - eher Angst, durchzudrehen. Aber heute war's mir echt total mulmig. Na ja, jetzt geht es ja wieder besser. Wenn es die nä. Zeit gehäuft auftritt, gehe ich auf alle Fälle nochmal zum Arzt. Malsehen, vll. spreche ich auch Mo. nochmal mit ihm darüber oder gehe einen anderen Tag nä. Wo. nochmal hin, denn ab 28.07. hat er 4 Wochen Urlaub.

    Zitat

    Naja Zahnarzt doch :-( Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wünsch dir Kraft :)* :)*

    Danke! Schlimm wird's nicht werden, denn ich habe ja nichts, wo man bohren könnte oder den Nerv ziehen (geht ja beim Hauptnerv nicht). Aber Angst habe ich ohnehin immer beim ZA - die ganze Athmosphäre da...%-| Dieses Mal ist ja aber meine Tochter dabei, da habe ich seelische u. moralische Unterstützung! :-D

    Sandy,


    das ist doch :)^

    Zitat

    Dieses Mal ist ja aber meine Tochter dabei, da habe ich seelische u. moralische Unterstützung!

    hoffe, dass es schnell vorbei ist.


    Hoffe, dass meine Hausärztin heute noch krank ist und ich eine Vertretung habe.


    Sie hasst krankschreiben:-/

    Zitat

    Hoffe, dass meine Hausärztin heute noch krank ist und ich eine Vertretung habe.


    Sie hasst krankschreiben :-/

    Ich drücke dir die Daumen, dass deine Ärztin noch krank ist!:)^:)^:)*:)*:)*:)*:)*


    Ich muss jetzt auch raus! *:)


    Hatte schon überlegt, ob ich mal im Herz-/Kreislaufforum eine Diskussion eröffne, ab wann man überhaupt von "Herzrasen" spricht. Aber weiß nicht, wenn ich da schreibe, dass ich auch eine Angsterkrankung habe, wird das sicherlich darauf geschoben. Obwohl mein Arzt mal meinte, trotz Aufregung/Angst, wenn ich bei ihm bin, dürfte mein Herz nicht so schnell schlagen. Er hat mich bei solchen "Anfällen" jedes Mal zum Kardiologen geschickt. Und der Kardiologe meinte schon bei 80 Schlägen/Minute, dass das in Ruhe ein bisschen erhöht wäre, aber wenn ich damit leben könnte, würde er mir kein Medi geben...:-/


    Okay, entschuldige Petra, dass ich dich jetzt mit meinem Kram so belaste - will nicht, dass es dir dadurch schlechter geht! Deshalb höre ich jetzt auch lieber auf!


    Muss eh' raus!@:)

    Hallo Petra u. Nina! @:)


    Beim ZA habe ich mich schon wieder geärgert, weil ich trotz Termin so lange warten musste. Er hat auch nicht verstanden, dass ich da immer noch Probleme habe, hat aber nochmal was abgeschliffen. Dann wollte er wissen, ob es besser ist. Nun ja, meistens kann man das eh' nicht gleich sagen. Hatte auch erst das Gefühl, dass es besser ist, nun ist es wie vorher. Er meinte auch noch, ich würde das schon richtig machen, wenn ich immer gleich komme u. wenn was ist, soll ich gleich wieder kommen.


    Bei meiner Tochter müssen die Weisheitszähne raus - alle 4! Da sich sonst die Zähne wieder alle verschieben können - das wäre ja blöd, nach der orthopäd. Behandlung! Aber sie haben noch keine Wurzeln, da wird es wohl nicht so schwierig mit dem Rausoperieren. Der ZA meinte, wir sollen gleich alle 4 mit Vollnarkose rausschneiden lassen! Ich weiß aber nicht, ob das so sinnvoll ist. Mit Essen ist es ja dann schwierig u. wenn sie Pech hat, hat sie dann auch starke Schmerzen. Außerdem wird die Vollnarkose gar nicht von den Kassen bezahlt - wer weiß, was das kostet! %-| Na ja, morgen in einer Woche haben wir erstmal einen Termin beim Professor! zum Vorgespräch! Da werde ich erstmal fragen, was so eine Vollnarkose kostet u. wie es mit den NW nach dem Rausoperieren von 4 Zähnen ist! Es wäre doch auch eine Möglichkeit, 2 an einer Seite rauszunehmen u. dann mit einer normalen lokalen Betäubung! Denn ich glaube nicht, dass unsere Zahnzusatzversicherung eine Vollnarkose bezahlt, wenn das nicht nötig ist.


    Da ich das Geld mit zum ZA genommen habe, war ich nicht mit meinem Mann einkaufen - muss nun morgen alleine gehen. Dachte ja auch nicht, dass das bei dem ZA so lange dauert. Mein Mann ist auch immer so ungeduldig, dem hat das da schon wieder zu lange gedauert. Da war er in der Zwischenzeit nur Getränke holen, weil er kaum Geld einstecken hatte...:|N


    LG!@:)

    Sandy,


    bei mir wurden die 4 Zähne unter normaler Betäubung rausgezogen. Natürlich nicht alle an einem Tag. Sie waren damals auch noch nocht draussen.


    Naja ich war etwas älter als deine Tochter, war 20.


    Habe vorher Kamillentee gehasst. Musste so oft mit Kamillentee spülen, bis ich mich daran gewohnt hatte. :-D