Sandy,


    an deiner Stelle würde ich mir einen Thera aus der Liste auswählen der mir spontan


    so vom Bauchgefühl zusagt. Hast du denn bei den zwei ausgewählten schon angefragt, ob die Kasse es auch zahlt?


    Dann würde ich gleich einen Termin ausmachen, bevor du dir es anderst überlegst.


    Es ist der erste Schritt hart, danach wirst du froh sein, die Unterstützung und den Halt zu bekommen.

    danke lilo :) tut auch irgendwie gut das alles mal so niederschreiben zu können was einem so durch den Kopf geht.


    Ich will mich wirklich zusammenreissen, und ich habe das Gefühl er versucht sich auch zu bessern, will ehrlichgesagt nicht meine Beziehung ruinieren weil ich ihn "zusehr" bzw. "auf die falsche Art" liebe.


    *wuuuusa*^^

    @ Blumi:

    Weiter so! Vergrab' dich nicht, nur weil dein Freund im Urlaub ist - mach' auch Dinge, die dir Spaß machen. Finde es auch gut, dass du dich mit einer Freundin triffst.

    @ Nina:

    Zitat

    Hast du denn bei den zwei ausgewählten schon angefragt, ob die Kasse es auch zahlt?


    Dann würde ich gleich einen Termin ausmachen, bevor du dir es anderst überlegst.

    Natürlich nicht...%-| Muss auch erstmal wieder im Internet nachschauen, da ich mir die Seiten der 2 Thera-Praxen auch nicht gespeichert habe...

    Zitat

    Natürlich nicht... %-| Muss auch erstmal wieder im Internet nachschauen, da ich mir die Seiten der 2 Thera-Praxen auch nicht gespeichert habe...

    Ich glaube, zwei Seiten kämpfen in dir. Die eine will die Therapie um den Problemen auf den Grund zu gehen, auch wenn es ein Weg mit manchen Steinen sein wird, aber erfolgreich. Der andere Teil würde lieber verdrängen und darum scheust du dich Nägel mit Köpfen zu machen.

    ;-D Da könntest du wirklich Recht haben! Auf der einen Seite möchte ich natürlich, dass es mir besser geht u. ich auch besser verstehen kann, was mein Körper mir damit sagen will, aber dann bitteschön möglichst, ohne große Wunden zu reißen u. Probleme zu wälzen...:=o Nicht ganz so krass, wie ich es jetzt beschrieben habe, aber so ungefähr... Problembewältigung ist ja auch immer mit Angst verbunden...:-/

    Bin draußen! Mir geht's ja leider nicht so dolle... habe auch immer noch so eine unterschwellige Übelkeit - wird wohl mit der Blasenentzündung zusammenhängen, wenn es denn eine ist. Aber was soll's sonst sein? :-/


    LG u. ich wünsche euch einen schönen Abend!@:)

    Zitat

    dann bitteschön möglichst, ohne große Wunden zu reißen u. Probleme zu wälzen

    Wäre schön aber vermutlich nicht real. Wenn es für uns "leicht" zu verstehen wäre,


    müßte der Körper nicht zu solchen Maßnahmen greifen.

    Gute Besserung Sandy! :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Mir war heute Vormittag euch übel :-/ bin deshalb auch mehr auf der Couch gelegen.


    Allerdings kenne ich die Ursache genau - Wein ;-D;-D;-D dabei habe ich nicht mal viel getrunken :-/

    Hallo Ihr Lieben,


    habe heute gearbeitet, hätte gerne ein bisschen mit euch gepleudert:-/


    Sandy

    Zitat

    Diese Nacht bin ich auch aufgewacht u. hatte intervallartige Schmerzen in der re. Nierengegend. Na ja, war vll. Zufall - im Moment sind sie weg. Da die Unterleibsschmerzen jetzt aber auch losgehen, wird mir nichts anderes übrigbleiben, als morgen Urin abzugeben.

    Zufall? Nein, das kann ich nicht glauben, bitte lass das auch abchecken.


    Ich weiss alledings nicht in wieweit die Psyche Einfluss auf körperliche Leiden haben kann.


    Deshalb glaube ich auch wie Nina, dass du eine therapie machen solltest.


    Du hast zu viele Leiden für dein Alter. Denk nicht so viel darüber nach und mach es so schnell wie möglich.


    Wünsch dir gute Besserung:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Hallo Ihr lieben !


    Ich hatte gerade eben ein kurzes lautes piepsen im linken Ohr. Hat nach ca. 10 Sekunden wieder aufgehört.


    Nur jetzt hab ich das Gefühl als ob das Ohr leicht zu wäre und ich nicht mehr richtig höre.


    Was kann das sein ? Auch Stressbedingt ? Auch wenn ich ruhig auf der Couch gelegen habe ?


    Ich krieg schonwieder Panik ! ;-(((

    Saarlady,


    als ich meine PAs hatte, jedesmal wenn mir schwindelig wurde hatte ich ein Piepsen im Ohr, manchmal war das Ohr auch wie zu, so als wenn viel Luft drinnen wären:-/


    Hoffe, dir damit geholfen zu haben.


    Wünsch dir Gute Besserung und eine Gute Nacht:)*:)*zzz