Hallo, ihr Lieben,


    alles gut überstanden, aber mir ging es heute morgen schon wieder Mist. Immer diese Bauchkrämpfe, dabei war gestern ein diätfreier Tag - Sodbrennen hatte ich auch schon wieder, musste wieder mehr PPI nehmen...%-| Habe irgendwie das Gefühl, dass ich immer weniger Lebensmittel vertrage... Na ja, egal.


    AA war gestern ganz gut, wie ich erwartet hatte, hat es über eine Stunde gedauert. Die Beraterin gefiel mir besser als die Letzte, sie war nicht so aufgemotzt, eher der Kumpeltyp. Aber sie hatte sehr gute Ansichten u. sprach mir aus dem Herzen. Sie hat zu unserer Tochter auch gesagt, nach welchen Kriterien sie sich einen Ausbildungsplatz aussuchen soll: "Was will ich? Was kann ich? Mit welchen Berufsbildern passen meine Wünsche zusammen, welche Fähigkeiten habe ich, die mit diesem Beruf zusammenpassen?" Außerdem soll sie sich auch mal im Internet über die einzelen Berufsbilder, die sie interessieren könnten, informieren. Denn sie hat oft gar keine Vorstellung, was in den einzelnen Berufen gemacht wird. Da kommt noch viel Arbeit auf sie zu. Wenn sie sich weiterhin ordentlich meldet beim AA u. keine Lehrstelle findet, kümmert sich das AA noch um ein BVJB (berufsvorbereitendes Jahr). Den Termin habe ich ohne PA gut überstanden.:)^


    Als wir am Rathaus in die Bahn umstiegen, sah ich schon meine Eltern drin sitzen...%-| Aber sie saßen mit dem Rücken zu uns u. meine Tochter u. ich haben so getan, als hätten wir sie nicht gesehen...:=o Doch sofort kam irgendwie Panik in mir auf... An der Haltestelle haben sie uns dann natürlich gesehen u. gerufen.

    @ Nina:

    Zitat

    du solltest hier am besten an deinen plan festhalten und die feier am w.e. machen...

    Das ging leider nicht... Meine Mutter hatte doch am Mo. angerufen u. mich wieder am Tel. belastet, dass KEINER mal anruft, keiner kommt, unsere Tochter meldet sich auch nicht mal, obwohl wir alle zu Hause sind. Und: Das wir immer am Samstag feiern, wo doch mein Mann nun gerade Urlaub hat, findet sie auch blöd... Ich habe dann meinem Mann von dem Gespräch erzählt u. er war so genervt, dass er meinte: Wir feiern an meinem Geburtstag. Ruf' deine Mutter an u. sage es ihr! Da habe ich sie dann angerufen u. da hat sie auch wieder rumgejammert...%-| Nein, so war es ja nicht gemeint. Sie hätte nur schlechte Laune wegen unserer Tochter u. ich bekäme das dann immer ab u. sie will nicht Schuld sein, dass wir nun an dem Tag feiern müssen. Ich meinte dann: Wir feiern an dem Tag, Punkt - Ende! Meine Mutter macht sich überhaupt keine Gedanken, dass sie mich vll. auch damit runterzieht, wenn sie mich immer so vollnörgelt! :|N Habe das nur um des lieben Friedens willen so gemacht, dass wir gestern gefeiert haben... - obwohl mich das sehr gestresst hat. Außerdem fährt mein Mann evt. am Sonntag zu seinem Bruder - er hat ihn eingeladen! Er ist zwar noch hin- u. hergerissen, ob er fährt, aber so eine Auszeit würde uns Beiden echt mal guttun! :)z Ich hoffe, dass er es mal macht.


    Der Geb. ist dann recht reibungslos verlaufen - es gab keinen Streit. Nur unsere Tochter konnte sich nicht verkneifen, zu meiner Mutter zu sagen: "Du führst doch immer das große Wort, da haben die anderen nichts zu sagen!" :=o;-D Meine Mutter gleich eingeschnappt: "Ich habe jetzt überhaupt nichts gesagt!"


    Anstrengend war es trotzdem, denn meine Eltern waren von 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr da... Mehr muss ich wohl nicht erzählen...


    Ich habe mir mit meinem Mann dann gestern nacht noch Fotos angeschaut u. wir sind erst 1:00 Uhr ins Bett gekommen...


    LG!*:)

    @ Lilo:

    Hat es auch richtig schön gestunken, die kotze? Ich kann mich noch daran


    erinnern, als ich bei meiner Tante übernachten wollte...die hat auch Katzen.


    Als wir schlafen gehen wollten, bemerkten wir, dass die Katze das ganze Bett vollgekotzt


    hat :-) und es stank.......


    Apropos Muttermale...hab die noch nie cheken lassen. Ist bestimmt auch ein Grund dafür,


    mich nicht nicht verrückt machen zu lassen. Wenn ich mit einer Sache angefangen habe, finde ich nicht die Mitte, sondern übertreibe Maßlos.


    Mir geht es gut. Keine PA. Hab Bewerbungen weggeschickt, dass war vorige Woche


    und heute auch noch eine. Drückt mir mal die Daumen :-)

    Huhu Nina!@:)


    Ach, ich wollte euch doch vor ein paar Tagen schon was lustiges erzählen/schreiben. Am Sa. rief der Freund meiner Tochter an (hatte ja einen Tag vorher seine Geb.-Nachfeier) u. sagt gleich am Telefon: "Hallo Schatz - ich bin's nochmal!" Erstmal war ich total verdattert u. habe nur gesagt, dass ich die Mutter bin - er hat sich gleich entschuldigt. Da er aber nachher noch kommen wollte, habe ich mir was vorgenommen...:=o Als er dann in der Türe stand, habe ich ihn so begrüßt: "Hallo Schaaaatz, na, wieder nüchtern? ;-D Da musste er auch lachen u. wurde ein bisschen rot, süß...

    Hallo Sandy,


    ich bin nur kurz da :=o


    Sandy, freut mich das der Geburtstag gut verlaufen ist :)z jetzt kannst du froh sein das es vorbei ist ;-)


    Lulu, wegen meiner Muttermale habe ich eigentlich keine Angst. Es ist nicht die Angst


    das eines sich verändern würde. Ich bin generell eine, die die Gesundheitsvorsorge gerne in Anspruch nimmt, aber ohne Ängste.

    @ Alle

    wir waren heute wandern und haben dabei mein Gotakind auf der Alm besucht (er ist der ganze Sommer dort als Hirtenjunge) war das nett x:) Es war so schön, überall diese Blumen in allen Farben. Die Kühe hatten ihre Schellen an, die so angenehm im Takt schlugen, die frische Luft, die Bewegung, die Natur im allgemeinen - ein Genuß für die Seele. x:)


    Zum Abschluß sind wir noch zu einem Fischteich gefahren, wo man die Fische selber angeln kann und die danach für einen gebraten werden.


    Das war so lustig, mein Mann hat mit dem Kleinen geangelt und nachdem der Fisch dranhing, hat sich der Kleine so schief gelacht, weil der Papa den Fisch nicht halten konnte (glitschig, gezappelt) das ich auch nicht an mich halten konnte und mitlachen mußte. Danach haben wir den Fisch gegessen :-q und nun sind wir zu Hause.


    Oh, jetzt bin ich müde, aber es hat mir sehr gut gefallen. So ein Tag in der Natur ist einfach unbezahlbar.

    Zitat

    "Hallo Schatz - ich bin's nochmal!" Erstmal war ich total verdattert u. habe nur gesagt, dass ich die Mutter bin - er hat sich gleich entschuldigt. Da er aber nachher noch kommen wollte, habe ich mir was vorgenommen... :=o Als er dann in der Türe stand, habe ich ihn so begrüßt: "Hallo Schaaaatz, na, wieder nüchtern? ;-D Da musste er auch lachen u. wurde ein bisschen rot, süß...

    ;-D;-D;-D

    Zitat

    Habt ihr schon Pläne für euren Urlaub?

    Na, richtig mit wegfahren für ein paar Tage wird nichts. 1. zu teuer, 2. wollen wir unsere Tochter ja nicht so lange alleine zu Hause lassen. Vll. fährt ja mein Mann mal für 1 - 2 Wo. zu seinem Bruder am Sonntag. Das ist für mich auch Urlaub...;-):=o