Hallo meine Damen ;-)


    Bin ich hier der einzige Mann? 8-)


    Naja zu mir: Bin Anfang 20 und leide schon seit >5 Jahren an Panikattacken (meist im Bett, wenn ich "ausgeliefert" bin). Ich habe gelernt, dass es zu mir gehört, wobei mittlerweile das Gefühl habe, dass diese Angst an sich immer kräftiger wird und ich immer weiter abstumpfe.


    Es passiert tagsüber, wenn ich schon so unsicher/nervös bin und dann einkaufen gehe/ alleine irgendwo draußen rumgehe oder ich etwas erledigen muss bei dem eine mir noch fremde Person involviert ist. Also einfach in Situationen, wo ich mir denke es kann alles passieren ich kann auf Person xy treffen, Person xz kann das sagen etc. kein Selbstbewusstsein!


    Wenn es mir richtig schlecht geht, denke ich immer, dass es Menschen gibt, die keine Nahrung haben und elendig verhungern. Dann werden mir meine "Problemchen" relativ peinlich was auch irgendwie traurig und unwahr ist.

    @ Maus:

    Ja, im Moment scheint es echt kein Ende zu nehmen, aber es kann ja nur noch besser werden! :)z Schön, dass es dir gutgeht! Hoffe, das bleibt so! :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Hallo Erni87,


    herzlich willkommen hier in meinem Faden! :)*@:):)*@:):)*@:):)*@:):)*@:):)*@:):)*@:):)*@:)


    Im Bett PA's kenne ich eigentlich weniger... Klar, es passiert schon mal, aber eher selten. Das hatte ich in meiner schlimmsten Zeit öfter. Jetzt ist es eher so, dass es mir passiert, wenn ich sehr gestresst bin oder vorher schon sehr unter Druck stehe. Ich sage mir dann auch: Es gibt so viele Menschen, denen es schlecht geht, die z. B. behindert sind oder wie du sagst, nichts zu essen haben... Aber es hilft mir nicht immer - auch, wenn mir diese Menschen sehr leidtun u. ich dann auch denke, dass es mir dagegen doch recht gutgeht! Hast du schon eine Therapie gemacht? Denn meistens bekommt man seine Ängste nicht alleine in den Griff. Ich habe sie jahrelang auch alleine in den Griff bekommen, bis der große Zusammenbruch kam u. nichts mehr ging. Dann erst habe ich eingesehen, dass ich es alleine doch nicht schaffe.


    LG und alles Gute!*:)

    Ich bin jetzt draußen! Bis morgen!*:)

    @ Erni:

    Nicht, dass du denkst, ich gehe wg. dir "off"... ;-) Nein, ich bleibe in der Woche immer nur bis 20:00 Uhr hier am PC, trinke gleich mit meinem Mann einen schönen heißen Tee u. lese noch ein bisschen. Da der PC im Schlafzi. steht u. wir in der Woche eher ins Bett gehen, will ich nicht bis ultimo hier sitzen, dann kann ich nämlich nicht mehr schlafen...:=o

    Du musst Dich nicht rechtfertigen :D


    Ja das kenne ich auch, wenn man unter Stress ist erscheinen normale Dinge wesentlich komplizierter. Man ist sozusagen durch Stress z.T. lebensunfähig und da fehlt dann nicht viel, um das Fass zum Überlaufen zu bringen.


    Nein ich war noch bei keinem einzigen Therapeuten. Ich habe 2 Homöopathen meine Lebensgeschichte erzählt von der diese sehr beeindruckt waren (soweit meine analytischen Fähigkeiten herhalten), aber mehr ist daraus nicht geworden.


    Bin leider jemand der seine Probleme vor anderen verdrängt und sich z.B. mit 12 in der Nachbarschaft in einem Hinterhof versteckte und einfach nur geheult hat, weil der Haussegen schief hing.


    Das ist auch der Grund warum nichts laufen kann. Wenn ich keine Probleme habe, dann lasse ich alles schleifen und wenn es dann wieder losgeht treibe ich mich z.B. in diesem Forum, um gleichgesinnten Menschen nah zu sein.

    hallo,


    azucena: naja, mir geht es schon soweit gut. ist halt wieder so ein komisches gefühl. und das macht meine angst nicht besser. aber ich denke, ich muss es nehmen wie es kommt. das liegt nicht in meinen händen. ich habe keinen einfluss drauf. es soll wohl so sein. mache dir keine sorgen. ich bin ein stehauf-männchen;-) im notfall nehme ich die tabletten.


    *:)*:):)*:)- ging ja bis jetzt auch. viell. ist auch auch "nur" reine kopfsache.........]:D


    ich habe nun den termin für die beratung mit dem rhythmologen im herzzentrum. ich muss am 26.1.09 dort sein. ich hätte auch schon eher kommen können, aber dieses jahr sieht es schlecht aus mit der fahreri dorthin. es ist ja kein notfall. wenn was wäre kann ich immernoch zu internistin hier um die ecke, oder ins krankenhaus.:)z:-/


    hallo ernie*:)


    ich schreibe dir dann nochmal. muss kurz raus...:)^

    so bin doch wieder da:

    @ erni:

    was passiert bei deinen panikattacken genau? ich kann dann schlecht im bett liegen. bei mir ist dann luftnot im spiel und herzrasen. auf jeden fall ist es eine ernst zu nehmende krankheit. leider verstehen oft leute nicht mit betroffenen umzugehen und tun es als labidar ab. diese erfahrung habe ich gemacht. nun habe ich aber durch konsequentes verhalten gelernt, mir da respekt zu verschaffen. ich mache das, was mir gut tut und zwinge mir nichts auf. wenn es sein muss, dass ich wohin gehen soll, was mir zu schaffen macht, versuche ich das thema genau anzusprechen und mir so ein luftloch zu schaffen. ich kann schlecht in räume, oder hallen gehen, wo sehr, sehr viele leute drin sind. das tue ich mir, dann auch nicht an.:)^


    lg@:)

    Hallo Petra *:)


    Mußte den Teig nochmals kneten (mache Zopf) und deshalb war ich vorhin plötzlich weg,


    jetzt muß er nochmals gehen und so habe ich etwas Zeit :-D


    Danke mir gehts gut, Prüfungen bestanden :-D


    Nun bin ich mit dem Kurs fertig, irgendwie Schade, wir hatten viel Spaß und auch das lernen hat mir gefallen..


    Dir scheint es ja nicht gerade gut zu gehen :-/

    Huhu:-D Nina@:)


    x:):)*Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung:)*x:)


    Vielleicht kannst später einen anderen Kurs machen?


    Klar du hast dich an die Leute gewöhnt und es ist immer schade, wenn


    soetwas vorbei ist, aber es bleibt dir eine schöne Erinnerungx:)


    Mir geht es nicht so gut, das stimmt. Aber es ist wohl auch meine Schuld.


    Schaffe eben nur einige Dinge im Moment einfach nicht:-/


    Würde auch sehr gerne öfters in diesem Faden schreiben, aber bin jetzt in mehreren Fäden und dann mein eigener.


    Manchmal wird mir das alles zu anstrengend aber ich suche das Forum auch als Zufluchtsort.


    Schickst du mir ein bisschen von dem Zopf rüber;-) Bitte:-/


    ;-):-D

    @ :):)*