Hi, ihr Lieben!


    Bin nicht mehr so lange hier... Will dann Abendbrot essen u. dann vll. ein bisschen Fernsehen...;-)

    @ eMandy:

    Wünsche dir gute Besserung für deinen Kopf! :)_:)*:)_:)*:)_:)*:)_:)*:)_:)*:)_:)*:)_:)*:)_:)*:)_:)*:)_:)*:)_:)* Obstsalat isst meine Tochter übrigens auch gerne! :)z

    Britta,


    habe nur oberflächlich gelesen.


    Bin auch gleich draussen.


    Hast du das mit dem Husten öfters? Bekommst du schwer Luft.


    Hast du vielleicht Eisenmangel'


    Ist mir nur eben dur den Kopf gegangen, bei starkem Eisenmangen hatte ich immer Husten mit Atemnot.


    Gute Besserung:)_@:)*:)

    Zitat

    Hast du das mit dem Husten öfters? Bekommst du schwer Luft.

    Nein, ich habe erst seit Samstag diesen Husten. Denke nicht, dass es eine Anämie ist - bisher war Eisen immer in Ordnung. Da ich heute auch gelben Schleim gehustet habe, denke ich, wird es wohl doch ein Infekt sein. :-/ Ist zwar ein bisschen komisch, so ganz ohne andere Symptome, aber heute habe ich so das Gefühl, dass ich doch noch Schnupfen bekomme u. mein Kopf bzw. meine Augen tun auch so komisch weh.


    Bin jetzt auch draußen! Will essen!


    Bis morgen!*:)

    Hallo Zusammen *:)


    Ich bin heute etwas stinkig, meine liebe Verwandtschaft ... ich denke das meine Verärgerung


    nicht unbedingt gerechtfertigt ist, aber mein kleines Teufelchen ]:D]:D]:D klopft mir dauernd


    an die Schulter. :=o


    Ich hoffe meine Ärger verfliegt wieder und ich kann die Sache nüchtern betrachten.


    Mometan sule ich mich darin, da ich versuche meine Gefühle ernst zu nehmen und nicht wieder so zu reagieren, wie alle es von mir erwarten.


    Wie geht es euch?

    Hi Nina,


    ja ja, die liebe Verwandtschaft...:=o Höre auf deine Gefühle u. darauf, womit du dich am besten fühlst!




    Habe heute bei meinen Eltern angerufen u. meine Mutter hat mir auch wieder die Ohren vollgeheult, wie schlecht es ihr geht! Sie sind beide total erkältet. Nun hat meine Mutter aber totale Schmerzen in der linken Brust u. hat Angst, dass sie was mit dem Herz hat u. sie hat schon gedacht, sie muss gestern ins KH. Aber es ist so sinnlos, zu reden! >:(:(v:|N Ich habe ihr gesagt, wenn es ihr nicht besser geht, muss sie eben mal den Notdienst rufen, es nützt ja nichts. Was soll ich denn ausrichten, wenn sie Schmerzen in der Herzgegend hat? Das kann nur ein Arzt rausfinden, was es ist. Außerdem plagen sie wieder starke Bauchschmerzen. Tja, sie hatte schon mal Blutdruckmittel wg. ihrem Herz bekommen, weil da irgendwas nicht stimmte - Blutdruck zu hoch u. mit dem Herz das war auch nicht ganz okay. Aber sie hält es ja nicht für nötig, das Zeug regelmäßig zu nehmen oder wenn es alle ist, zum Arzt zu gehen. Da kann ich reden, wie ich will. Nun war es ja auch wieder besser, da muss man das ja alles nicht mehr nehmen. Aber das man ein Blutdruckmittel schon eine Zeitlang nehmen muss, interessiert sie nicht. Warum erzählt sie mir dann immer, dass es ihr so schlecht geht? Sie hört doch auf nichts, was ich ihr sage...%-| Nun kann ich nur hoffen, dass es nicht das Herz ist, bzw., dass sie so vernünftig ist, wenn es schlimmer wird, den Arzt zu rufen. Mann! Mein Vater ist doch Krankenpfleger u. da sonst immer viel alarmierter (na ja, meistens wohl auch nur bei sich...), warum ruft er nicht den Notdienst, wenn es so schlimm ist? Aber ich könnte mir auch vorstellen, dass mein Mutter ihm das gar nicht erzählt, wie schlecht es ihr geht. Denn als ich ihn heute am Tel. hatte u. fragte, meinte er, meiner Mutter würde es nicht schlechter gehen... Wenn sie so weitermacht, fällt sie wirklich mal eines Tages tot um...:°(




    Bei mir hat sich nun auch noch Schnupfen dazu gesellt. Hält sich aber relativ in Grenzen... Außerdem hatte ich diese Nacht nun auch noch anderen Husten: Nämlich Reizhusten! Das ist nachts natürlich besonders nervig, weil man dann dauernd wach wird! %-| Scheint wirklich ein sehr merkwürdiger Infekt zu sein: Geht von unten nach oben u. nicht wie sonst umgekehrt...:-/


    LG!


    Britta

    huhu lilo und britta*:)@:)


    mir geht es heute erstaunlich gut. möchte es aber nicht verschreien.


    verwandtschaft kann nerven. kann ich mir schon vorstellen. nur nicht unterkriegen lassen. immer nach dem bauchgefühl handeln. das hat sich nun bei mir immer bewährt. kämpfe ja immernoch.....:-/

    Ich werde bestimmt noch eine Nacht darüber schlafen und dann entscheiden wie ich handeln werde :)z

    @ Britta,

    vielleicht will dir deine Mutter auch einwenig ein schlechtes Gewissen einreden, nachdem


    du am WE nicht angerufen hast? Ich bin mir sicher, sie würde zum Arzt gehen, wenn sie


    echt besorgt über ihren Gesundheitszustand wäre.

    britta;


    deine mutter ist ja eigentlich in guten händen bei deinem vater. sie sind alt genug und müssen selbst ihre entscheidungen treffen. habe das ja mit meinem vati durch. da kann man sich schlecht einmischen. mir scheint es so, als ob deine mutti sich nicht mit deinem vater unterhält sondern nur mit dir, weil sie weiss damit du dir alles annimmst. aber das ist nicht fair von ihr.


    hoffe dir gehts bald besser.:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    @ Nina:

    Zitat

    vielleicht will dir deine Mutter auch einwenig ein schlechtes Gewissen einreden, nachdem


    du am WE nicht angerufen hast? Ich bin mir sicher, sie würde zum Arzt gehen, wenn sie


    echt besorgt über ihren Gesundheitszustand wäre.

    Ja, mit dem schlechten Gewissen einreden, das macht sie sehr, sehr gerne...:)z Aber wg. Arzt: Da kennst du meine Mutter nicht! Sie geht immer ewig nicht zum Arzt, da muss sie schon auf dem Zahnfleisch robben! Sie jammert immer nur uns bzw. mir die Ohren so voll! Innerlich hat sie nämlich total Angst, zum Arzt zu gehen, weil sie Angst hat, sie muss mal ins KH... Sie lehnt auch die meisten Vorschläge vom Arzt ab, bzw., nimmt die Medis dann nicht, wenn zu viele NW's drin stehen. Tja, da kann man nicht viel machen - unbelehrbar! Obwohl sie versprochen hat, eher mal wieder zum Arzt zu gehen, wo es unklar war, ob sie ein Aneurysma bei der Bauchaorta hat. Denn da hatte sie einen ganz schönen Schreck bekommen! Aber das ist nun wohl alles wieder vergessen - die Angst überwiegt, ins KH zu müssen...%-|