@ Britta

    sag nichts, bei uns sind die Folgen der Wirtschaftkrise schon deutlich zu merken. Bei meiner


    Schwägerin der Firma wurden bereits 2 gekündigt, andere wurden auf Kurzarbeit umgestellt .... :-/ wo das wohl hinführt. Ich hoffe, daß bei meinem Mann die Arbeit noch lange anhält. Moment macht er sehr viele Überstunden, aber im der Baubranche macht es sich ja auch schon bemerkbar.

    @ Mandy

    schön das die Mädchen sich gefunden haben, wer weiß, vielleicht gibt es bald Familienfeiern?


    Ich denke deine Schwägerin hätte ansonsten die Freundschaft auch unterbunden. Aber so wie es aussieht ist sie dem gegenüber ja auch positiv eingestellt. :)^:)^:)^

    @ lilo,

    sicherlich ist meine schwägerin der sache gegenüber gut eingestellt. die zeit wird zeigen, wie es weitergeht. meine schwägerin ist eben leider nicht immer ehrlich gewesen und deshalb kam der stein damals ins rollen. sie ist so eine eher gefühlskalte frau, so wie meine schwiegereltern auch. materielle dinge stehen bei ihnen immer im vordergrund. so nach dem motto -WAS bekomme ich, wenn ich dir helfe?- sie hat nun inzwischen den 3 mann. sie hat insgesamt 3 kinder. 2 sind schon ausgezogen und wohnen alleine mit ihren freunden. sie sind beide noch keine 18 jahre alt.


    die kleine ist 13 und wohnt noch zu hause. nun bei dem neuen mann... möchte mir kein urteil erlauben. ich habe sie ja schon so lange nicht intensiver kennengelernt. aber man ist sicher immer erstmal skeptisch.


    mein mann ist seit dem 13. lebenjahr nicht mehr zu hause gewesen. :-/

    ja, wie du schon schreibst. erstmal im hintergrund aufhalten. mein mann und ich sind im laufe der zeit sehr skeptisch geworden. leider haben wir beidseitig ne menge ungute familiäre erfahrungen machen müssen. wenn es drauf an kam waren wir immer da und dann kam der A......tritt.;-) erst vor kurzem hätten wir jemand gebrauchen können, um ein medikament zu holen, als mein ma nn krank war. ich habe meine mutter gefragt, sie hat nicht dergleichen getan. das härtet ab....]:D

    Hi, ihr Lieben,


    nun - mein Abend wird ziemlich laut werden...%-| Der Lappi der Tochter ist ja weg u. mein Mann hörte laut Musik, wie er es oft freitags tut. Ich war sehr erleichtert, als er in die Kneipe ging. Aber nun ist er nach ca. 1/4 Std. schon wieder da. Er war kurz drin in unserer ehemaligen Stammkneipe - es muss übelst laut Rap gelaufen sein u. keiner an der Theke, der ihm was zu trinken gibt...:=o Denke, nun muss ich wieder die Beschallung ertragen...%-|:(v Das Schlimme ist eben, ihm geht es zur Zeit nicht nur körperlich sondern auch psych. nicht gut u. dann trinkt er leider mehr, als ihm guttut...:(v Er weiß dann nichts mit sich anzufangen u. bedauert sich selber. Ich hoffe nur, dass der Kelch der Arbeitslosigkeit an ihm vorbeigeht. Denn dann weiß ich nicht, ob ich das noch aushalte...:°(



    @ eMandy:

    Zitat

    britta, ich wünsche dir gute besserung. :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* wenn man nicht alleine sein kann finde ich es krank auch nicht so gut. bin dann nie ganz entspannt, denke immer ich muss was tun. aber erhole dich trotzdem gut. :)z

    Da sagst du was! Gerade, weil mein Mann selbst auch zusätzlich (wieder mal) psych. Probleme hat, ist es doppelt schwer für mich. Ich kann ganz schlecht mit ihm reden, weil mich der tägl. Alkkonsum nervt - auch, wenn er nicht betrunken ist. Außerdem macht es mir auch zu schaffen, dass er jetzt auch immer wieder Depris bekommt. Damit komme ich sehr schlecht klar... Dann kommt dazu, er macht mittags Mittagstunde u. ich will dann nicht neben ihm liegen, weil er doch

    Das stört mich total. Ich komme auch nicht an ihn ran in dieser Beziehung - er blockt total ab... Na ja, es werden wieder bessere Zeiten kommen, will euch nicht die Ohren vollheulen...




    Weiß nicht, ob ich jetzt durch den Infekt auch mehr Ängste habe oder ob das durch das wechselhafte Wetter ist... Die letzten Tage wird mir immer, wenn ich rausgehe, sehr schwindelig u. komisch - fühle mich so derealisiert wie bei PA's. Mir ist zwar auch zu Hause schwindelig, aber das fühlt sich irgendwie anders, sicherer an...:-/ Wenn ich draußen bin, kommt es mir irgendwie gefährlicher vor, was ja auf PA's hindeutet... Allerdings haben wir so wechselhaftes Wetter und mein Herz spielt auch wieder verrückt, dass es auch damit zusammenhängen kann. Messe dem Ganzen jetzt auch (noch) nicht so viel Bedeutung bei u. lasse dieses Gefühl einfach zu. Aber ganz geheuer ist es mir eben auch nicht...:- Aber die letzten Tage von nasskalt über Schnee (gestern u. heute), dann wieder Regen u. vorher so trockene Kälte - da ist es auch kein Wunder, wenn der ganze Körper verrückt spielt, vor allen Dingen, wenn er geschwächt ist...


    LG!@:)

    Hallo Zusammen!


    Bin heut schon in voller Hektik. Unsere Katze geht es seit gestern schlecht. Gestern wollte sie mir Abends garnichts fressen, geschweige ins Haus kommen.


    So bin ich heute Vormittag mit ihr zum Tierarzt, vor Angst hat sie alles vollgepisst:-|


    Sie hat vier Spritzen bekommen, da sie eine total harten Bauch hat und der Tierarzt meinte,


    das sie Salz lecken würde. Muß sie 48 Stunden herinnen behalten und Morgens nochmals anrufen und einen Bericht abgeben. 48 Stunden :-o:-o:-o das wird lustig. Habe sie zur Vorsicht in den Keller gebracht (ist warm dort) mit allem drum und dran. Denn es läßt sich


    wohl nicht vermeiden, daß Elias und Micky sich in den nächsten 48 Stunden begegnen und ich habe deshalb diese Vorbereitung getroffen :=o


    Meine Mutter heute wieder %-| Georg und ich sollen doch bitte Montag die Kästen aus Omas


    Wohnung abmontieren, den bis MITTE MÄRZ!!! muß diese ausgeräumt sein.


    Montag ist Rosenmontag, da werde ich im Fasching unterwegs sein :)z sie war fast beleidigt ??? im selben Atemzug meinte sie, sie müsse noch Gläser und sonstiges ausräumen, aber bei dem Wetter würde sie nicht autofahren.


    Ja klar, aber ich soll den Fasching sausen lassen um diese Kästen abzumontieren %-|

    @ Britta

    gute Besserung! :)*:)-:)*:)-:)*:)-:)*

    hallo liebe Nina@:)


    Du Arme, deine arme Katze :°_


    Wünsche dass es deiner Katze sehr schnell beser geht.:)*


    Was meinte denn der Tierarzt. Hatte er eine Idee was es sein könnte?:°_


    *


    Wie geht es dir?


    Habe die letzten Tage leider hier nicht vorbeigeschaut. |-o|-o|-o


    Hoffe, dass es dir und deiner Familie gut geht. :)*@:):-D


    Wünsche dir ein schönes erholsames WE.


    Hast du etwas besonderes geplant?


    :)_


    Alles Liebe,


    Petra


    :)*@:)*:)

    Huhu Liebe Britta, @:)


    wie geht es dir heute?


    du Arme, habe gerade die letzten Seiten gelesen. :°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_


    Die Situation mit deinem Mann tut mir sehr leid.


    Wenn du immer Probleme hast, ist es klar, dass dein Körper, der sowieso schon angegriffen ist nicht mehr mit macht.


    Schicke dir ein paar Sternchen, sie sollen dir Mut und Zuversicht bringen, so dass du diese Situation in der du dich gerade befindest gut durchstehst.


    Auch sollen sie dir viel GLück bringen. :)*@:):)*@:):)*@:):)*@:):)*@:):)*@:):)*


    Du hast bestimmt schon zu Mittag gegessen?


    Oder bereitest du es gerade vor?


    :)D


    *:)

    Danke, liebe Petra, für deine lieben Worte! x:)x:)x:)x:)x:)x:) Ich denke, wir werden das schon wieder hinbekommen, haben schon so einige Krisen überwunden in den 21 Jahren, die wir zusammen sind. ;-)


    Heute hatte ich das erste Mal nicht so schlimme Kreislaufprobleme, als wir rausgingen u. einkaufen waren. Vll. hängt es ja doch mit dem Wetter u. dem Infekt noch zusammen. Husten ist schon besser geworden, vor allen Dingen nachts muss ich nicht mehr so husten! :)^ Klar, habe ich schon mal Hustenanfälle u. es ist auch noch gelb, wenn ich es schaffe, was rauszubekommen, morgens kommt es auch noch gelb aus der Nase. Aber im Großen u. Ganzen geht's mir besser. Hatte heute auch das erste Mal keine Kopfschmerzen nach dem Aufstehen.


    Gleich werde ich Essen vorbereiten u. gg. 12:45 Uhr dann kochen. Unsere Tochter liegt noch im Bett - war gestern in der Disco. Da liegt man immer ziemlich lange im Koma...;-D:=o Denke, dann esse ich alleine mit meinem Mann...;-)


    LG!


    Britta