danke mandy

    ja wenns gar nicht anders geht...wird es zeit meinen schrank neu aufzuräumen...seid dem ich das mache...liegt kein ding mehr verkehrt...lach...ic hmach das sehr oft...alles sachen raus..und wieder neu geordnet rein..das powert mich aus...im frühling bzw herbst..geh ich dann in den garten..streich zäune...oder grab ne stelle um...das lenkt mich ab...ja mandy hilft nicht immer ..aber hat schon oft geklappt...

    ;-D Das kenne ich auch: Wenn es mir Scheiße geht u. ich putze, geht es mir hinterher oft viel besser. Funktioniert fast immer auch bei schlechter Laune (die ich aber so gut wie nie habe), da bin ich hinterher oft gleich viel besser gelaunt. ;-D Obwohl ich nun nicht gerade gerne putze - mache es, weil es gemacht werden muss...]:D:=o Aber in solchen Situationen macht mir das sogar Spaß!

    @ Mona:

    Zitat

    ja das kenn ich auch..wenn ich angst/panik habe...als wenn ich 3 l getrunken hab..ich geh sehr oft dann auf die toilette..wie druck ist es dann...aber abklären solltest du es..gibt ja genügend gute mittel, die einem die beschwerden nehmen.

    Wenn ich richtig schlimme PA's habe, ist das sogar soweit, dass sich diese Angst so auswirkt, dass ich Angst habe, in die Hose zu machen - was aber noch nie passiert ist. Aber ich habe dann so einen unwahrscheinlichen Druck auf der Blase, dass ich mich dann voll reinsteigere. Das passiert aber ausschließlich immer da, wo ich gerade nicht auf die Toi gehen kann bzw., es mir nicht erlaube... (z. B. Bus und Bahn, da gibts ja keine Tois...:=o)


    Schön, dass dir der Tee so gut hilft und du dich ein bisschen entspannen kannst! Wünsche dir, dass es lange anhält! :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    @ eMandy:

    Ja, ich frage mich auch immer wieder, wieso ich da so eine Angst habe. Ich gehe ja nun nicht das erste Mal zum Kardiologen - bin ja seit Jahren mindestens 1x im Jahr da! Und trotzdem kommt immer diese Scheiß-Angst hoch. Aber dafür habe ich eben wohl auch schon zu viel Dinge mit dem Herz erlebt - z. B. damals, als mein Herz immer so stark aussetzte u. es auf der Kippe stand, ob ich einen Herzschrittmacher brauche. Das ist zwar nun auch schon wieder über 4 Jahre her, aber leider kann ich diese Angst, die ich damals hatte, nicht so vergessen!:|N

    Hallo Britta!


    Ja, Morgen Vormittag wird sie verabschiedet. Auf eigenen Wunsch wurde sie verbrannt.


    Heute Nachmittag um 4 haben wir den Rosenkranz.


    Meine Schwester und meine Mutter liegen mir ständig in den Ohren, ist echt anstrengend.


    Habe mein Schutzschild hochgezogen. Sie müssen für sich selbst damit fertig werden, genauso wie ich. Abladen auf mich ist nimmer :|N:|N:|N

    Dann wünsche ich dir ganz viel Kraft für heute und morgen! :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Zitat

    Meine Schwester und meine Mutter liegen mir ständig in den Ohren, ist echt anstrengend.


    Habe mein Schutzschild hochgezogen. Sie müssen für sich selbst damit fertig werden, genauso wie ich. Abladen auf mich ist nimmer :|N :|N :|N

    Das kann ich verstehen, dass das sehr anstrengend ist. :)_:)_:)_ Klar, man kann sich gegenseitig in seiner Trauer Stütze und Halt geben, aber wenn das nur einseitig verläuft u. du diejenige bist, die Stütze u. Halt geben muss, ist das nicht gut für dich...:|N

    Danke schön!


    Eben, sie versuchen (bestimmt auch aus Gewohnheit) bei mir abzuladen. Meine Schwester kriegt sich jetzt ständig mit meiner Mutter in die Haare und will von mir Hilfe. Ich weiß aus Erfahrung ;-) das meine Mutter schwierig ist.


    Allerdings ist meine Schwester auch ganz schön launisch %-|


    Nun mach ich in der Richtung zu, gebe höchstens ein paar beruhigende Worte von mir.


    ABER ich fühle mich nicht mehr verpflichtet, den Frieden in der Familie herzustellen.


    Das ist echt befreiend.


    Wünsch dir viel Glück! Wir sehen uns bestimmt am Abend *:)

    Danke Nina!


    Ja - denke, wir sehen uns heute Abend!



    @ alle:

    Nachdem ich mein Problem hier im "Cafè" erläutert habe, kann meine Tochter jetzt wieder downloaden! :-D Wir haben einen anderen Browser heruntergeladen - mittels USB-Stick von mir (Internet Explorer macht ja bei mir auch öfter Probleme u. hängt sich auf) u. mit dem ging's problemlos. Allerdings gehen auch da die Meinungen auseinander. Eine Userin meinte, dass es bei JEDEM Browser gehen müsste u. erinnerte sich auch noch daran, dass der Lappi mal runtergefallen war. Da ist sie sicher, dass das Problem größer ist... Nun - es geht ja aber alles wieder...:-/ Werde das jetzt beobachten u. zur Not doch nochmal einen Arbeitsspeicher-Test machen, wie mir empfohlen wurde. Meine Tochter ist nun jedenfalls happy! Ich bin auch der Meinung, dass es wohl mit dem Browser zusammenhängt oder dem Downloadfenster (denn bei Internet Explorer u. Firefox erscheint das gleiche Downloadfenster - ist vll. ein Fehler drin). Denn sonst würde es doch mit dem neuen runtergeladenen Browser auch nicht gehen, wenn irgendwas am Lappi nicht stimmen würde!

    @ Petra:

    Entschuldige, dass ich dir hier noch nicht geantwortet habe! |-o|-o|-o Hast du mich gestern um diese Zeit hier in der Liste gesehen? Aber ich war um diese Zeit gar nicht mehr im Internet! :-/ Die Zeit war so schnell rum u. dann musste ich Tee kochen u. da es mir zu lange mit dem ausloggen gedauert hat, habe ich nur das Fenster geschlossen. Möglicherweise war ich da noch eine Weile eingeloggt. Als ich heute hier an den PC kam, war ich aber definitiv ausgeloggt...



    @ alle:

    Boah, letzte Zeit schwitze ich wieder vermehrt! Ich schwitze sowieso immer ziemlich schnell, friere aber auch schnell. Seitdem ich mir die Haare unter den Achseln rasiere, war das aber besser geworden - vor allen Dingen, es roch nicht mehr! Nun scheint das scheinbar nicht mehr zu helfen. Obwohl die Haare rasiert sind u. ich mir regelmäßig nach dem Waschen Deo draufmache, schwitze ich u. es stinkt! %-|:(v Kennt von euch vll. jemand ein Deo, dass den Geruch komplett für Stunden nimmt? Zur Zeit habe ich eins von Fa u. war eigentl. immer damit zufrieden... Hoffentlich rieche ich beim Arzt dann nicht auch wieder so! %-|:(v