• Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

    Hallo, mich würde mal interessieren, wie ihr mit Stress, Streit sowie aufregenden Situationen umgehen könnt. Zu mir: Ich leide schon seit mehreren Jahren unter Angstzuständen u. Panikattacken. Am Anfang wusste ich auch erst gar nicht, was das ist u. schob es auf meinen labilen Kreislauf, den ich schon von Kindheit an habe. Ich konnte auch ganz gut damit…
  • 17 Antworten

    Hallo,


    ich bin heute gereizt, kurz vor der Regel ist es bei mir jeden Monat das gleiche Spiel :=o Nehme jetzt Eisen, sollte damit besser werden. In der Zeit habe ich mehr Mühe innerlich Ruhig zu bleiben,


    Wir haben nachgeforscht und es gab klare Anzeichen, daß mit


    der FG und der Regel ich irgendwie einen negativen Zusammenhang


    festgelegt habe.


    Ihr wisst ich habe dort meinen Vogel %-|


    Aber ansonsten geht es mir gut, darf nicht klagen. Bin voller


    Energie, habe heute sogar den Lieblingskuchen meines Mannes


    gemacht um ihm eine Freude zu machen.


    Was gibt es bei euch neues?


    Schöne Grüße,


    Lilo

    Hi, ihr Süßen!

    Wollte heute vormittag eigentlich joggen gehen, aber dann hatte ich noch so einiges zu erledigen u. es ist nichts geworden...:-/ Vll. klappt es ja heute Nachmittag. Aber ich setze mich da auch nicht unter Druck - wenn es nicht ist, ist auch nicht so schlimm. Außerdem geht es mir heute gerade besser mit meiner Schulter. Gestern morgen war es nochmal ganz schlimm u. am Laufe des Tages wurde es dann besser, *freu*. Da will ich ja auch nicht riskieren, wenn ich beim Aufwärmen eine dumme Bewegung mache, dass es wieder so ist...:-
    Nina, hast PN!


    So, jetzt werde ich hier erstmal nachlesen, was ihr so geschrieben habt!


    LG!*:)

    Habe heute nun beim Kardiologen u. KH Termin ausgemacht. Damit der ganze Sch??eiß?? mal ein Ende hat. Beim Kardiologen habe ich für den 18.03. den Termin u. im KH am 28.04. (allerdings erst zum Vorgespräch - da muss ich dann nochmal hin! :-o ) Und dann reicht's mir erstmal wieder für mehrere Monate mit der Arztrennerei...%-|

    Hi Petra!

    Zitat

    Sandy, den Termin im Krankenhaus, warum hast du den?

    Wegen der Säuremessung im Magen..

    Zitat

    was meinst du mit FG ?

    FG bedeutet Fehlgeburt.

    @ alle:

    Habe heute nun endlich Post von der Ärztekammer bekommen. Wie anzunehmen war, hat sich die Ärztin nicht gemeldet...:(v Also, ist das Verfahren aufgehoben... Über Gericht - das werde ich mir nun schenken. Bringt auch nur wieder neue Aufregung mit sich u. bringen wird es doch nichts...

    Hallo, da bin ich wieder, war kochen und essen.


    Habe vergessen mich abzumelden.

    @ Sandy,

    ohje das ist ech fies. Nennt man sowas Gerechtigkeit!


    Aber da sind es eben wieder einmal die Götter in weiß.

    @ Petra:

    es sind so dunkelrote Kapseln, recht groß.


    Homöopathisch reicht da wohl nicht mehr.

    So, ihr Lieben - ich bin dann mal weg! Essen kochen.


    Ach Petra - was mir gerade einfällt: Ich habe gestern gar nicht auf deine Frage geantwortet. |-o Nee, ich habe vergessen, den Arzt zu fragen, ob ich weiter Sport treiben kann... Werde da mal morgen meinen Arzt fragen...:-/


    LG!*:)

    Sandy, aber das wollen sie doch erreichen, dass du aufgibst.

    Zitat

    Über Gericht - das werde ich mir nun schenken

    Ich kann mir vorstellen, dass du keine Kraft mehr hast weiter zukämpfen, aber vielleicht solltest du es doch tun, wenn du kannst

    Ciao Sandy!


    Petra, nichts so schlimm, daß ist jetzt 4 Jahre her und ich habe


    in der Therapie den Verlust aufgearbeitet.


    Aber ich glaube, daß ich Blut damit in Verbindung bringe, schließlich


    hat es bei einer Fehlgeburt bzw. danach geblutet und das


    Gefühl + Blut = als negativ abgespeichert worden.


    Blut ist für mich glaube ich Verlust.


    Sag, wie geht es dir, ich glaube dir geht es schlechter wie du


    zugeben möchtest. Habe das Gefühl, daß ein nächstes Tief bei


    dir naht.

    ich habe gerade im Tierforum gelesen. Dort ist ein Beitrag von mir.


    Er ist voller Fehler und es hört sich so an, als wenn ich ihn im betrunkenen Zustand geschrieben hätte. Habe schon lange kein Alkohol getrunken. Kann mich nicht erinnern das geschrieben zu haben. Das macht mir Angst.


    Nein mir geht's wirklich nicht gut.


    ich bekomme nichts auf die Reihe.


    Die Wohnung ist so unaufgeräumt und ich schaffe es nicht.


    Ich hätte das Vorstellungsgespräch heute nicht hinbekommen.


    Ich schaffe gar nichts, es geht einfach nicht???


    Ich habe das Gefühl als wenn ich neben mir stehen würde, ich kann gar nicht klar denken.


    Nächste Woche sehe ich meine Psychologin, vielleicht kann sie mir helfen.


    Tut mir leid

    In gewisser weise stehst du ja auch neben dir.


    Ich glaube das mit dem Tierheim, also die Katzen einsammeln,


    ist nichts für dich. Das nimmt dich zu sehr mit.


    Das ist heute ganz klar ersichtlich. Zu deinem eh schon empfindlichen psychischen Zustand, hat es dir gerade noch


    ein Dämpfer gegeben.


    Du solltest netter zu dir sein, du tut eh was du kannst.


    Es ist im Moment eben alles zu viel, du bist innerlich sehr verletzt


    in mehrerer Hinsicht und deshalb stehst du neben der Spur.


    Das mit dem Text kann passieren oder du hast gezittert.

    Sie haben gerade von der Arbeit angerufen, meine Papiere sind fertig, ich hole sie um 17:00h ab und kann dann morgen auf's Arbeitsamt. Da Fällt mir schon mal ein Stein vom Herzen.


    Ich habe schon wieder Tabletten genommen:-/ Ich möchte schlafen und an nichts denken