Update: Die Fahrstunden liefen gut, der Trainer gab sich viel Mühe auf das Problem meiner Freundin einzugehen und ihre Fragen zu beantworten. Soweit alles top :)^ Sie war hinterher auch richtig zuversichtlich.


    Der Realitätscheck zeigt allerdings, dass die Angst auf ihrem Arbeitsweg weiterhin nicht abzuschütteln ist und ihr der fahrpraktische bzw. theoretische Zugang wohl nicht so hilft, wie erhofft. Sie wird das Thema bei ihrem Therapeuten ansprechen.