War ja klar!

    Da haben uns die Leute mit Ihren Medis erst aus unserem eigenen faden vertrieben und dann haben sie komischerweise alle nichts mehr zu schreiben gehabt. Wenn man mal zurück blättert, dann sieht man, dass hier im Faden nichts mehr paasiert. Annie, Leesha und ich haben hier über ein Jahr geschrieben und mussten dann nur einen weiteren faden eröffnen, weil wir hier (in unserem eigenen Faden) angefeindet wurden und siehe da: Es war leeres Blabla, denn weiter hat sich hier niemand ausgetauscht. Uns bedeutet dieses Forum viel, deshalb schreiben wir auch nach wie vor regelmäßig, wenn auch in einem anderen Faden. Es lässt tief blicken, dass die, die hier die größte Klappe hatten, nie wieder geschrieben haben.

    Ich habe nicht mehr geschrieben...

    weil ich angegriffen wurde und aus dem Faden gebeten wurde.


    Bedankt euch bei den Scheinheiligen, ich fühle mich nicht angesprochen. Ist ja schließlich sehr merkwürdig das nach meinem Beitrag niemand mehr geschrieben hat.


    Und wenn ich tolerieren soll, daß andere nichts über Medis lesen wollen, dann sollen diejenigen bitte auch akzeptieren, daß es Leute gibt, die sie nehmen.


    Ach wißt ihr, bedankt euch doch bei euch selber. Denn so sehr könnt ihr ja nicht an eurem Faden gehangen haben, wenn ihr ihn so aufgibt.


    Und mein Schlußwort: Es gíbt in einem Forum kein meins und deins und es ist nach wie vor eine Unverschämtheit etwas für sich einnehmen zu wollen.


    Bye Bye