Antidepressiva SSRI zusammen mit Aminosäuren nehmen !?

    Hallo,


    da ich seit Jahren Antidepressiva der Wirkstoffgruppe SSRI (aktuell Brintellix 10mg) nehme, leidet als Mann meine Potenz.


    Jetzt hab ich im Internet und auf Depressions-Foren gelesen, das man zur Potenzsteigerung, bedingt durch SSRI versch. Aminosäuren (z.B. Arginin) nehmen kann.


    Ich frage mich jetzt nur, ob man die Aminosäuren parallel gleichzeitig mit SSRI nehmen darf ?


    Zudem, wie hoch darf die Tagesdosis an Aminosäuren sein ?


    Ist ein Serotinsyndrom bei gleichzeitiger Einnahme von SSRI & Aminosäuren (z.B. Arginin) möglich ?


    Gruß