Arbeitsprobleme

    Hallo ihr Lieben,


    falls das hier nicht hinpasst bitte verschieben. Danke im Voraus an alle, die es lesen, ich freue mich über euere Meinungen.


    Ich würde gerne euere Meinung hören. Ich habe vor einem halben Jahr eine neue Arbeit im Verkauf begonnen. Vor ein paar Wochen war ich krank. Diese Gelegenheit hat mein Kollege, der auch Vorgesetzter ist (wir sind nur zwei Mann an dieser Stelle und er ist länger im Betrieb) genutzt, um mir übel nachzureden. Er hat sehr schlechte Dinge über mich verbreitet. Als ich das klären wollte, hat er mich nur angeschrieen. Ein normarles Gespräch war nicht möglich. Ich habe nun die Möglichkeit woanders neu anzufangen. Allerdings bin ich sehr unentschlossen, da ich auch nicht weiß, wie es dort ist. Hat sich allerdings alles gut angehört. Ich habe eigentlich mit allen Kollegen kein Problem, nur mit dem einen. Aber ich weiß auch, dass ich mit diesem einen Kollegen nicht mehr zusammen arbeiten kann, da er mir das Messer in den Rücken geschlagen hat und ich das nicht so einfach vergessen kann. Es wird sich auch nichts ändern, da dieser Kollege eben schon so lange da ist und sonst will auch niemand zusammen arbeiten mit ihm. Was ratet ihr mir? Bleiben oder gehen? :-( ":/

  • 2 Antworten

    Was ich noch sagen wollte, beim Chef waren wir schon beide. Nachdem er mich dann angeschrieen hat tut er jetzt so, als wäre nichts gewesen. Ich versuche es, so zu tun als wär nichts gewesen aber das wurmt mich so sehr :�_ meine Bekannten sagen alle, ich solls probieren, auch mein Freund, wobei mein Freund auch sagt, dass er mich unterstützt, egal wie ich mich entscheide.


    Danke für euere Antworten @:)