Auf Konsum von Cannabis hängengeblieben

    Hallo Leute und zwar habe ich (w) vor ungefähr 2 Monaten in amsterdam gekifft und ich hab jeden Tag das Gefühl als wäre ich high ich hab Angstzustände und denke ich wäre wie im Traum nehme alles nicht so wahr.. ich habe panische Angst wenn ich um mich herum gucke kommt mir vor als würden mich die Menschen alle angucken und ich im Mittelpunkt stehe. Im Licht wird mir das sehr klar da wird das extrem schlimm deshalb muss ich im Dunkeln sitzen. Mein Herz schlägt viel schneller ich fühle mein Körper nicht als wäre ich mir selber fremd.. was kann ich tun? Ich habe einen Therapeuten gefunden mit dem ich nochmal über sowas reden kann aber was wenn das nicht hilft ? Ich will so schnell wie möglich wieder in meinem normalzustand zurück kehren.. kennt das jemand von euch vielleicht auch ? Und noch was davor hab ich auch schon mal gekifft aber ist nichts passiert also es ist auch nicht das erste mal.