• Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Zu der Anmerkung von kaia-xy

    Zitat

    Mit deinem Therapeuten – sicher gibt es auch unter den Therapeuten schwarze Schafe – aber ich bleibe dabei – ich kann mir nicht vorstellen, dass er nur wegen eines verpassten Termins die Therapie abgebrochen hat. Aber du scheinst hier nicht wirklich an einer ehrlichen Antwort interessiert zu sein.

    und ähnlichen Fragen oder Anregungen an Himbeere:


    Therapeut wird verantwortlich die Begründung geben, die er vertreten kann auf der Grundlage des Therapieverlaufes und an Klienten unter Berücksichtigung von dessen Persönlichkeitsstruktur.

    Zitat

    och ich würde dich wecken, wenn du mir die chance lässt, aber ich denke mal du solltest das eigentlich allein hinkriegen... unterstützung ja, aber abnehmen sollte man dir sowas essentielles nicht mehr.

    Ja, da hast du Recht aber es wird schwierig für mich werden.

    Zitat

    Himbeere, bitte bleib dran mit dem was du tust. Also Probearbeiten, Diakonie, Selbsthilfegruppe, Therapeutensuche und vor allem klär das schnellstmöglich mit der Krankenkasse! @:)

    Werde ich auf jeden Fall. :)z

    Zitat

    Mit deinem Therapeuten – sicher gibt es auch unter den Therapeuten schwarze Schafe – aber ich bleibe dabei – ich kann mir nicht vorstellen, dass er nur wegen eines verpassten Termins die Therapie abgebrochen hat. Aber du scheinst hier nicht wirklich an einer ehrlichen Antwort interessiert zu sein.

    Doch, da bin ich mir sicher. Es hat einwandfrei harmoniert zwischen uns, ich hatte ein sehr gutes Verhältnis zu ihm.

    Zitat

    Dass du hier so abfällig über andere User sprichst, die dir von ihren Erfahrungen berichten, finde ich übrigens ziemlich traurig.

    Habe ich doch gar nicht??! :-o

    Zitat

    Wie ist denn dein erster Tag beim Probearbeiten gelaufen?

    Super denke ich doch. Mir hat es Spaß gemacht.

    Zitat

    Hey Himbeere, wie war dein erster Tag? @:)

    Ich habe mich mit allen gut verstanden und alle waren total nett zu mir!!! @:)


    Danke an alle, die meinen Faden weiterhin verfolgen und mitschreiben, das gibt mir Kraft und zeigt mir, dass es doch noch Menschen gibt, die sich für mich interessieren. Ihr helft mir echt total, einige mehr, andere weniger, auch wenn es nur Beiträge sind. Aber ich finde, dass es auch eine Art von Therapie für mich ist. @:)

    Zitat

    Das freut mich echt für dich das du es so gut getroffen hast :-)


    Ich wünsche dir für morgen einen angenehmen Tag und geh Mal gleich ins Bett du musst morgen fit sein ;-)

    Danke. Ja, mach ich.

    Zitat

    Warst Du denn heute in beiden Kanzleien? Und wissen die eigentlich voneinander?

    Ja, ich war in beiden. Und ja, die wissen, dass ich in beiden Kanzleien probearbeite.

    Erst einmal Glückwunsch, dass dein erster Probearbeitstag so gut verlaufen ist @:), ich wünsche dir, dass die gesamte Woche so prima weitergeht! :)*



    Zitat

    Ich habe mich dort an die Regeln gehalten! Aber es ist ja wohl nicht soo schlimm, wenn man am Wochenende mit 20 Jahren mal kurz nach 12 kommt, weil man nicht länger als 24 Uhr draußen bleiben darf und dann wegen 5 Minuten zu spät kommen direkt die Heimfahrt gestrichen bekommt!

    Doch es ist leider so schlimm, weil das einfach nicht geht. Stell dir vor, das würde jeder in der Einrichtung so machen, da bekämen die Betreuer gar keine Struktur rein und jeder würde ihnen auf dem Kopf rumtanzen und sie vor allem nicht ernst nehmen. Daher gibt es Regeln, an die sich jeder halten muss und gerade von Volljährigen kann man doch auch erwarten, dass sie die Uhr lesen und die Zeit richtig abschätzen können, oder? ;-)

    Zitat

    Außerdem durfte ich damals am Wochenende nicht mal bei meinem Ex übernachten und ich durfte niemanden in meine Wohnung lassen! Ich fand, es war damals schon Hardcore, was dort so für strenge Regeln golten.

    Also wonanders übernachten, geht bei uns im betreuten Wohnen z.B. nur nach Absprache. Das muss angekündigt und "genehmigt" werden, aber dann ist das ab der Volljährigkeit gar kein Problem, sollte man ansonsten zuverlässig und vertrauenswürdig sein.


    Dass du allerdings auch niemanden in deine Wohnung lassen durftest, verstehe ich nicht, denn auch das war nach Absprache kein Problem, das durfte ich sogar schon im betreuten Wohnen für Minderjährige. Also das ist seltsam. ":/

    Zitat

    Doch, ich denke schon. In dem Brief stand drin, dass er die Therapie wegen eines versäumten Termins meinerseits abbricht. Ansonsten habe ich mich an das gehalten, was er mir gesagt hat. Wir haben ja auch immer reflektiert.

    Sicher, dass du nur einmal einen Termin versäumt hast ;-)? Also das ist wirklich etwas schwierig nachzuvollziehen, denn wegen eines einzigen Termins, den natürlich jeder mal aus welchen Gründen auch immer versäumen kann, bricht kein Therapeut die Therapie ab. Er stellt einem höchstens trotzdem die Kosten für diesen Termin in Rechnung, aber mehr auch nicht. Wenn du allerdings öfter Termine (ohne Absagen) versäumt hast, wäre das schon eher denkbar. :=o




    Noch was zu den Lehrstellen.

    Zitat

    Mich wundert es ja ehrlich gesagt, dass du nächste Woche zwei Probearbeiten hast für eine Ausbildung ab 01.09.2013! Normalerweise sind die Ausbildungsplätze LÄNGST vergeben. Zu meiner Zeit hat man sich fast ein Jahr vor Ausbildungsbeginn schon für die Ausbildung bewerben müssen um dann ein paar Monate davor die Zusage schon zu haben.

    Also wie es in anderen Gebieten Deutschlands aussieht, weiß ich ja nun nicht, aber bei uns (BaWü) gibt es noch eine Menge offener Lehrstellen für dieses Jahr, daher finde ich es nicht grundsätzlich unrealistisch, jetzt noch auf die Schnelle eine zu finden.

    Zitat

    Eine Freundin von mir ist Realschullehrerin. Da laufen die ganzen Bewerbungstrainings etc. schon in der 9. Klasse. Sie ist gerade Klassenlehrerin einer 9. Klasse und hat das vor den Ferien jetzt alles durch. Und bis auf einige wenige Schüler (miese Zeugnisse oder Absicht, das Abitur zu machen), haben ALLE Lehrstellen.

    Klar, wenn man direkt nach dem Schulabschluss eine Lehre anfangen will und auch einen bestimmten Beruf ins Auge gefasst hat, muss man sich natürlich rechtzeitig bewerben. Aber das ist bei Himbeere ja nicht der Fall und für "Kurzentschlossene" kann es schon noch offene Lehrstellen geben – die Frage ist nur, ob man vom Arbeitgeber dann auch tatsächlich genommen wird und ob einem der Beruf, für den es noch freie Stellen gibt, überhaupt gefällt.