• Bald kann ich glücklich leben

    Ursprünglicher Titel: Bald kann ich klauen Wenn ich in nem anderen Thread lese, dass ein zwölfjähriges Mädchen 8€ Taschengeld im Monat bekommt und jeder behauptet, dass dies viel zu wenig sei, schaue ich an mir herab und könnte im nächsten Moment ausrasten... ich bin fast 22 Jahre, bekomme KEIN Taschengeld, habe keine Einnahmen, da ich zu Hause bei…
  • 3 Antworten

    Dass es vernünftig ist, sag ich ja nicht.


    Aber wer ist das schon, wenns um die Liebe geht? Und erst recht, wenn man psychisch krank ist. Dann ist mans erst recht nicht. Ich sag nicht, dass es die beste Entscheidung war, aber für mich ist das absolut nachvollziehbar.


    Ich hätte die Chance zu 99% auch ergriffen und mir gedacht "wenns läuft, läufts..."

    Brummbaerchi


    Es geht nicht primär um fehlendes Verständnis unsererseits dafür dass man/sie sich verliebt.


    Sondern um ihren Umgang damit.

    Dann reden wir aneinander vorbei ;-D .


    Ich rede lediglich davon, dass ich verstehe, WIESO sie die Beziehung eingegangen ist – zu den Rahmenbedingungen habe ich nichts gesagt, da genug andere bereits wertvolle Tipps an Himbeere gegeben haben. Was sie daraus macht? Das liegt nicht an uns... Das zeigen die letzten zwei Jahre, denke ich ;-D

    Ich wurde tatsächlich verarscht!


    Vor kurzem hat er mich aus seiner Facebookliste gelöscht und seinen Beziehungsstatus geändert, er schrieb dann sogar mal ne kurze Nachricht, weil ich ihm geschrieben habe, dass ich zu seiner Mutter gehe, wenn er mir meine Sachen nicht zurück gibt, dass er momentan einfach keine Beziehung führen kann und er am Wochenende bei seinem Opa ist...keine Ahnung, was mir das sagen soll, ist mir inzwischen auch egal.


    Gestern wurde ich schon wieder verarscht. Ich habe mich zur Ablenkung mit einem Typen aus dem Internet getroffen, wir gingen in ne Bar, er meinte, er müsse auf's Klo, kam dann nicht wieder. Ich wartete ne halbe Stunde auf ihn, ging dann raus, um nach dem Auto zu schauen und das war weg. Der ist einfach abgehauen! Asoziales Pack einfach und der war nicht mehr 18!!


    Was mache ich bloß falsch?? Liegt es an meinem Charakter oder Aussehen?? :°(


    Eine Freundin von mir meinte, dass ich was an meinem Aussehen verändern müsste. Ich würde "Bauernkleidung" tragen, die mich pummelig aussehen lässt und mein Make Up wäre zu viel und nicht gut für meine Haut, ich bräuchte ein anderes und ich müsste was mit meiner Frisur machen. %:| Sie war so nett, dass sie mir angeboten hat, mit mir shoppen zu gehen, vielleicht kommt da ja was rum.

    Bleib' so, wie DU bist und DU DICH wohlfühlst.


    Aber vielleicht solltest Du auch einfach erstmal DEIN Leben leben und Dich nicht direkt auf eine Beziehung konzentrieren. Wenn man zu sehr ausstrahlt, dass man unbedingt einen Freund braucht (und das wurde hier im Faden ja oft deutlich), dann ist man halt leichtes Opfer für Idioten.


    Außerdem kann's auch sein, dass der Typ einfach ein Idiot war. Feige, weil einfach abgehauen, statt bei mangelnder Sympathie den Abend freundlich zu beenden.

    @ Himbeere90:

    Ich will jetzt nicht böse klingen, aber wenn jemand psychisch nicht stabil ist, dann merkt man das.


    Ich glaube deinem Freund wurde es schon zu viel als du ihn mit 100 SMSen bombadiert hast als er sich die vier Stunden nicht bei dir gemeldet hat. Dann das Drängen darauf seinen Beziehungsstatus bei FB zu ändern. Was da vielleicht noch hinter den Kulissen gelaufen ist, weiß ich ja nicht. Ich glaube du bist durch deinen Instabilität ein sehr klammernder und anstrengender Mensch auch wenn du sicherlich ein liebes Mädchen bist.


    Der andere Kerl hat wahrscheinlich schon früher geschnallt das was bei dir nicht in ganz ok ist und hat deshalb schnell das Weite gesucht. Das ist sicherlich nicht die feine englische Art und zeugt nicht von Charakterstärke, aber er wollte höchst wahrscheinlich nicht involviert werden.


    Das mit dem Shoppen gehen finde ich gut. Tu was für dich, aber nicht für die Männer sondern für DICH. Allein damit du dich in deiner Haut wohl fühlst. Dich gut fühlst. @:)

    Zitat

    Feige, weil einfach abgehauen, statt bei mangelnder Sympathie den Abend freundlich zu beenden.

    An Sympathie hat es meiner Meinung nach nicht gemangelt, ich konnte mich ganz normal mit ihm unterhalten und gut sah ich eigentlich auch aus an dem Abend, er hat ja vorher schon Fotos von mir gesehen und wir haben miteinander geschrieben, ich weiß nicht, woran es lag...und der war 24!!!

    Zitat

    Ich will jetzt nicht böse klingen, aber wenn jemand psychisch nicht stabil ist, dann merkt man das.

    Woran? Ich gebe mich nach außen hin nicht so.

    Zitat

    Ich glaube deinem Freund wurde es schon zu viel als du ihn mit 100 SMSen bombadiert hast als er sich die vier Stunden nicht bei dir gemeldet hat.

    Nein, in vier Stunden waren das vielleicht gerade mal 2 bis 3 Smsen. ;-)

    Zitat

    Der andere Kerl hat wahrscheinlich schon früher geschnallt das was bei dir nicht in ganz ok ist und hat deshalb schnell das Weite gesucht. Das ist sicherlich nicht die feine englische Art und zeugt nicht von Charakterstärke, aber er wollte höchst wahrscheinlich nicht involviert werden.


    Das mit dem Shoppen gehen finde ich gut. Tu was für dich, aber nicht für die Männer sondern für DICH. Allein damit du dich in deiner Haut wohl fühlst. Dich gut fühlst. @:)

    Glaube ich nicht, ich habe mich bei dem anderen Typen ganz normal verhalten. Ja, ich denke auch, dass das mit dem Shopping ne gute Idee ist.

    Das ist echt Pech. Aber A...öcher gibt es leider immer und überall.


    Ich denke aber auch, dass man - zumindest wenn man zu sehr "sucht" - "negative Vibrations" ausstrahlt. Wobei das trotzdem kein Grund ist, einfach abzuhauen. Man könnte zumindest sagen "war ein netter Abend aber irgendwie ist der Funke nicht übergesprungen" oder sowas.


    Am besten du zeihst einen Schlusstrich und stellst das Thema "Freund" mal hinten an. So wie es aussieht hast du ja mindestens eine Freundin - das ist auch was wert ! (natürlich ist es eine gute Idee, deinen Typ etwas zu verändern aber für dich, nicht für irgendwelche Typen)


    Und dann halt Arbeit/Berufsschule, Führerschein, Therapie, da bist du bestimmt beschäftigt genug...

    allerdings...

    Zitat

    ich habe ihn schon mit 1000 Smsen vollbombardiert

    1000 waren es wohl wirklich nicht ;-) aber bestimmt etwas mehr als 3 ?

    Zitat

    Und dann halt Arbeit/Berufsschule, Führerschein, Therapie, da bist du bestimmt beschäftigt genug...

    Naja aber mit einem Freund wäre das alles einfacher und schöner.

    Zitat

    1000 waren es wohl wirklich nicht ;-) aber bestimmt etwas mehr als 3 ?

    Nein, es waren wirklich nicht mehr. Sie wurden nur mehr, als die Zeit sich immer mehr in die Länge geschoben hat und er sich gar nicht mehr gemeldet hat, dann wurden es mehr aber da machte ich mir ja dann auch Sorgen, da er sich nach zwei Tagen und mehr einfach nicht mehr gemeldet hat.

    Himbeere


    Wie war es denn jetzt eigentlich so die vergangenen Woche? Auf der Arbeit? Mit der Schule – hast Du nach gar nicht erzählt...

    Zitat

    Himbeere


    Wie war es denn jetzt eigentlich so die vergangenen Woche? Auf der Arbeit? Mit der Schule – hast Du nach gar nicht erzählt...

    Bis jetzt hatte ich ja nur einen Tag Berufsschule, morgen dann das zweite mal. Auf der Arbeit läuft es immer noch sehr gut und die sind alle immer noch supernett zu mir.

    Zitat

    Naja aber mit einem Freund wäre das alles einfacher und schöner.

    Mag ja sein. Aber deine Energien sind eh begrenzt. Und glaub einer "alten" Frau: die Lernerei für die Berufsschule wird auch einiges an Energien kosten ! Das lernen kann dir kein Freund abnehmen.


    Wenn du in "freier Wildbahn" einen netten jungen Mann kennenlernst, gut, aber lass vom Internet vorerst die Finger...

    Zitat

    Wenn du in "freier Wildbahn" einen netten jungen Mann kennenlernst, gut, aber lass vom Internet vorerst die Finger...

    Und wieso? Sind im Internet nur Arschlöcher unterwegs?

    Zitat

    ich weiß nicht, woran es lag...und der war 24!!!

    Und Du denkst und schreibst wie eine 12jährige - ich gehe davon aus, dass Du auch so sprichst und Dich auch so benimmst. Was soll also ein 24jähriger mit Dir?


    Ich meine das übrigens nicht böse - ich stelle einfach fest, dass Du entwicklungsmässig in vielerlei Hinsicht keine Erwachsene bist.


    Lass mal ein Jahr die Finger von den Männern und kümmere Dich um Deine Ausbildung und die Therapie.