@ Himbeere 90

    Zitat

    Ja unser Betreuer von der Krankenkasse meinte, dass ich zur Jobkomm gehen soll aber die werden mich 100% wieder wegschicken und sagen, dass mein Vater meine Krankenversicherung zahlen muss.

    Woher willst du das wissen ? Geh halt hin und schau was bei rauskommt !


    Du gibst zu dass du Internet-süchtig bist. Wahrscheinlich flüchtest du dich in eine Traumwelt.

    @ beetlejuice

    Bist du sicher dass der Vater die Krankenversicherung nicht zahlen müsste ? Eins ist sicher: in Deutschland ist man Krankenversicherungspflichtig. Und der Vater ist Unterhaltspflichtig.


    Verrückte Sache das !

    Zitat

    wo bekommt man in einer Woche am schnellsten einen Arbeitsplatz? Egal wo.

    McDonald's. Da kannst du dich sogar sofort online bewerben. Wenn du angibst, dass du immer


    arbeiten kannst (Mo-So 00:00-24:00 Uhr sozusagen), dann nehmen sie dich wahrscheinlich auch gleich.

    Zitat

    Woher willst du das wissen ? Geh halt hin und schau was bei rauskommt !


    Du gibst zu dass du Internet-süchtig bist. Wahrscheinlich flüchtest du dich in eine Traumwelt.

    In welche Traumwelt?

    Zitat

    McDonald's. Da kannst du dich sogar sofort online bewerben. Wenn du angibst, dass du immer


    arbeiten kannst (Mo-So 00:00-24:00 Uhr sozusagen), dann nehmen sie dich wahrscheinlich auch gleich.

    Danke, gute Idee.

    Zitat

    Harmlos??! Auf keinen Fall, das Internet ist eine Sucht bei mir.

    wenn du etwas unbedingt willst, dann scheint es ja zu klappen, denn im internet bist du ja. nun musst du eben hilfe annehmen, auch wenns nicht immer angenehm ist.


    es ist an dir nun was zu tun und eine ausbildung zu beginnen, schon damit du versichert bist u dein internet behalten kannst.

    Zitat

    Kommst du denn zu eher ungewöhnlichen Zeiten auch zu McD hin. Also ohne Führerschein. Sonst ist das nicht so sinnvoll.

    Nein, wie denn? Ich habe doch keinen Führerschein.


    Oh man, jetzt kann ich nicht schlafen, obwohl ich morgen bzw. heute zwei Vorstellungsgespräche habe. :°(

    Das meinte ich. Bewirb dich bei Stellen bei denen du auch anfangen kannst wenn du sie bekommst. Was bringt's dir dich vorschnell zu bewerben, nur weil es online geht, wenn du den Job, solltest du ihn bekommen eh nicht annehmen kannst?


    Das bringt für die Versicherung auch nix.


    Bleib trotzdem im Bett, vielleicht kannst zumindest dösen.

    Zitat

    Das meinte ich. Bewirb dich bei Stellen bei denen du auch anfangen kannst wenn du sie bekommst. Was bringt's dir dich vorschnell zu bewerben, nur weil es online geht, wenn du den Job, solltest du ihn bekommen eh nicht annehmen kannst?


    Das bringt für die Versicherung auch nix.


    Bleib trotzdem im Bett, vielleicht kannst zumindest dösen.

    Das Problem ist einfach, ich kann jetzt nicht einfach nen Minijob annehmen, wenn ich trotzdem für August oder September noch einen Ausbildungsplatz bekomme. ":/


    Ich kann gerade überhaupt nicht schlafen, ich bin hellwach. Um halb 9 morgens fährt mein Zug heute los. Um 10 Uhr ist das Gespräch, also das erste. Ich müsste rechtzeitig mit Frühstück und duschen spätestens um 7 Uhr oder sogar noch früher aufstehen. Sollte ich am besten jetzt durchmachen?

    Ich muss 3 Stunden schlafen um den Wecker zu hören daher würde ich noch ins Bett gehen. Wenn du durchmachst merkst du das morgen ganz sicher. Hilft es vielleicht wenn du den Schlafplatz wechselst Couch zb. Wenn, dann den Wecker nicht vergessen!

    Zitat

    Ich muss 3 Stunden schlafen um den Wecker zu hören daher würde ich noch ins Bett gehen. Wenn du durchmachst merkst du das morgen ganz sicher. Hilft es vielleicht wenn du den Schlafplatz wechselst Couch zb. Wenn, dann den Wecker nicht vergessen!

    Ne Couch steht im Wohnzimmer, allerdings steht mein Papa schon in einer Stunde auf. Es ist gerade einfach :°( .

    Jetzt ist es ja schon gleich 4 Uhr. Um 6 Uhr wollte ich duschen gehen, ich denke, ich werde jetzt einfach durchmachen, besser, als wenn ich dann noch verschlafe! Ich werde zwar müde sein aber anders geht es nicht.


    Ich wollte noch was erzählen. Und zwar haben wir ja eine Rechung von unserer Fahrschule bekommen und mein Vater meinte, er wird die Rechnung nicht bezahlen, weil ich nicht zu den Fahrstunden aufgestanden bin. Was soll ich jetzt machen? Ich kann's doch selbst nicht zahlen. Werden die mich verklagen können?

    1. Du bist arbeitsunfähig, also kann man die "Behinderten-Regeln" geltend machen. Dafür solltest Du nicht schmollen und Deinen Vater als den Bösen darstellen und eh alles im Vorfeld wissen, sondern HANDELN. Du weißt jetzt schon, wie alles angeblich laufen wird, ohne es zu probieren. So kommst Du nicht weiter.


    2.

    Zitat

    Oh man, jetzt kann ich nicht schlafen, obwohl ich morgen bzw. heute zwei Vorstellungsgespräche habe.

    Oder VIELLEICHT GENAU DESWEGEN schlaflos?


    Aber statt sich durchs Surfen hier weiter wachzuhalten und durch emotionale Themen weiter hochzupushen, wäre es sinnvoller, was RUHIGES zu tun, um langsam abzuschalten. Dann kann man evtl. ein bisschen schlafen.

    Vor allem ist papa nicht der böse sondern dein alter kam jetzt nicht plötzlich über nacht.. u noch ne ausbildung in fünf Wochen zu finden halte ich für ne illusion.. am besten wäre auch ein job über 450euro damit du eben versichert bist sonst zahlst du die 150 ja trotzdem. .


    Oder nimm sunflowers rat an.. nur tu endlich überhaupt was