• Bin ich eine narzissstin? Betrug verheiratet

    Ich schreibe das erste Mal in einem. Forum aber ich brauche dringend andere Meinungen und habe deshalb diesen Schritt gewählt. Ich würde euch gerne meine Geschichte erzählen und dann eure Meinung dazu hören. Ich bin Mitte 30, verheiratet und habe 3 Kinder. Ich bin behütet aufgewachsen, habe eine gute Beziehung zu meinen Eltern und Geschwistern. Mit 16…
  • 48 Antworten
    Planeta schrieb:

    Letztendlich wurden die Beschwerden und der Leidensdruck so hoch, dass sie in eine Klinik kam. Geholfen hat nur die Trennung. Sie lebt nun mit irgendeinem Typen zusammen, hat ständig Zoff mit dem....die Frau brauchte das, die zoffte pausenlos mit dem Typten und es wurde für mich unerträglich, mir diesen Mist ewig am Telefon anzuhören. Ich trennte mich dann als Bekannte von der Frau. Aber diese Frau war wieder symptomfrei und fit. Anscheinend brauchte die Zoff und Tamtam pausenlos, um gesund zu sein. Für mich unverständlich.

    Witzig, so eine Beziehung (bzw. Beziehungswechsel) kenne ich auch von einer Freundin/Bekannten. Harmonische Beziehung war zu öde, die hat sich lieber täglich irgendwo über ihren Neuen ausgeheult. Hab es irgendwann auch so abgehakt: Manche brauchen das.

    Verhueter schrieb:
    Kurnachschauen schrieb:

    Sie hat etwas anderes gefragt

    Ich bin doch keine sie!

    Lara841 schrieb:

    nein ihm waren meine Gefühle nicht egal. Aber er weiß nicht was er tun soll.

    Also trennt er sich lieber?

    Entschuldige! Habe nicht gesehen, dass DU die Frage gestellt hast...

  • Anzeige
    Verhueter schrieb:

    Nicht schlim, ist doch eh bald alles weg. D:

    Ja.... stimmt. Bin hier nur, um Daten zu retten.