Ja, das mit dem Mist automatisch anziehen kenne ich leider nur zu gut... Und dann denke ich halt auch immer: wenn das schon so ist, wie um himmels willen sollen wir dann je mit unserer Krankheit zurecht kommen und damit zu leben lernen???

    Hi, hi Cynderel

    Klasse Frau Du lebst Deins!


    Ach schon wieder im Gefühl zu schnell gewesen...tze, tze kapier ich nie, ist ja seltsam mit den Gefühlen; meine kommen und gehen.


    Deine Haut ist Deine Haut, Dein Gefühl für Dich ist Dein Gefühl, Dein Bauch irrt nie, der Kopf sehrwohl! DAS weißt Du und lebst es!!!-Wouhw


    Hallo Cynderel,


    soviel Muße und als hier Geläuterter will ich doch gerne nehmen/geben UND wünsche Dir ein heftiges emotionales Frühlingsgefühl=Flirts!!!


    Von phoebe(=klein geschrieben, ängstlich weiblich)zu Cynderel(=groß geschrieben und den Witz auf Märchen bezogen, ne bewußte Frau)ist für mich WUNDERSCHÖN.


    Du nimst Dir eine Gute Zeit Cynderel, ich bin sehr erfreut Dich lesen zu können.


    Viele Grüße Cynderel

    Malika

    Hallo Malika,


    schreibst Du mir ob Du möchtest, dass ich Dich als meine "liebe Malika" und " Liebe Grüße von frankcin" anschreiben darf!? Ich will dieses und frag nach Deinem Gefühl und ob das für Dich ok ist!!!


    Viele Grüße

    liebe malika

    Zitat

    Oh man, wie ich diese plötzlichen Stimmungswechsel *** !!! Im einen Moment ist noch alles okay und ich fühl mich gar nicht mal sooo schlecht... Und im nächsten Moment - PENG - alles vorbei und mir geht es wieder mies... Das ist doch kein Leben!

    Genau das ist doch das schreckliche..und...das worunter wir alle leiden..ich finde es auch entsetzlich..aber -wir haben doch mittlerweile einen vorteil: wir wissen, dass es wieder aufwärts geht!x:)x:)x:)x:)x:)x:) ich drück dich meine süße:-x

    Hallo sweetcore

    schreibst Du mir was Dein von Dir gewählter Name bedeutet?


    Ist Englisch, sweet=süss, core=Kern; nun bin ich nicht ein Anglistiker und bin ja froh mit meinen mittlerweilen 40zig Jahren so gut wie ich kann meine Muttersprache zu können.


    Möchtest Du als im Kern süsse sein, bist Du dieses?


    Viele Grüße sweetcore

    Ans Forum

    Hallo zusammen,


    was mich hier immer wieder wundert ist das Festhalten und Gewähren dessen was ungesehen und nicht erlebt ist?


    Borderline IST eine Verantwortung ins LEBEN zu gehen und DIE wirst Du nicht mehr los!!!


    Wenn Du Dich schlitzt willst Du wieder fühlen und LEBEN, sonst hättest Du Dich ...na was?


    Ich bin jetzt nicht so lange hier im Forum und habe nach meinem Gefühl so ziehmlich jede hier milde geschrieben in ihren allerwertesten geschrieben!


    Klar bin ich Beziehungsgestört, kann mir manchmal vor lauter Aufregung nicht meinen Namen wiedergeben, zitter am ganzen Körper mit hochgestellten Körperhaaren, mag mich nicht so...UND doch bin ich genau DAS!!!


    Die blöde Abschlussprüfung am Dienstag vergess ich mal.


    Viele Grüße

    lieber frankcin

    Zitat

    Ich bin jetzt nicht so lange hier im Forum und habe nach meinem Gefühl so ziehmlich jede hier milde geschrieben in ihren allerwertesten geschrieben!

    könntest du das noch mal mit anderen worten wiedergeben? -ich verstehs nicht..


    und..viel glück für deine abschlussprüfung..wir werden alle die daumen drücken.

    Hi Cynderel,

    ich habe Dir nicht meine Erlaubnis gegeben mich als "lieber" anzuschreiben! Das ich Deine Äußerungen und Art mag ist Dir bekannt, nur bitte ich Dich wie ich es auch tue um Erlaubnis zu fragen, so das ich entscheiden kann wer, wie bis wohin! Hi, hi nicht böse gemeint, allerdings bestimmt.


    Vielen Dank für Deinen Wunsch auf Glück für meine Prüfung morgen, ich habe gestern meine Unterlagen und Mitschriften allesamt in den Keller geräumt, weil ich wie alle im Kurs wieder feststellte das die Aufgaben zum Teil willkürlich bzw. einfach falsch gestellt sind!!!


    In einer kalkulatorischen Rechnung über die Wirtschaftlickeit eines Unternehmens KANN es nicht DREI mathematische LÖSUNGEN, so wie von der IHK seit Jahren geprüft geben.


    Wenn ich meinem Chef über ein Projekt sage, wir könnten x€ verdient haben, oder x+x€, aber auch x+x-y€ bin ich meinen Job los, verständlicher Weise!!!


    Naja was soll ich machen

    gibts überall und das mit PISA ist mir nun all zu verständlich!


    Da ist natürlich mal wieder meine Ohnmacht Dinge nicht verändern und mich nicht damit abpfinden zu können. ICH SEHS nicht ein, huch bin ich sauer!?


    Allerdings habe ich drei Wecker für morgen früh gestellt, die Einladung zur Prüfung, die Klamotten die ich morgen anziehen werde rausgelegt, hab mir noch eben ein leckeres Kamutnuß Brot vom Biobäcker besorgt, etwas Aufschnitt und Käse, ne Tüte Vollmilch und eine Flasche Eistee, den Traubenzucker für die "Nerven", meine Haare geschnitten und rasiert und bin empfinde ich bereit. He, he...


    So ist das jetzt bei mir


    Viele Grüße Cynderel, Forum

    Ich bin neu hier. Mein Name ist Maria. Ich bin 26 jahre alt, Borderlinerin, Studentin und ich habe einen Sohn von 8 Jahren. Mein Problem ist: ich bin sehr unzufrieden mit meinem Leben, aber ich weiss nicht wie ich es ändern soll. Mein Leben besteht eigentlich nur daraus, dass ich Montags bis Freitags zur Uni fahre und am Wochenende mit meinem Freund (Fernbeziehung) und meinem Sohn rausgehe. Ich habe keine Freunde, denn in dem Dorf aus dem ich komme gelte durch meine Krankheit ich als Aussenseiterin. Mein einziger Freund, den ich mal hatte, hat mir die Freundschaft gekündigt. Von den Leuten aus der Uni habe ich bis jetzt keinen richtig kennengelernt. Wohl auch, weil ich immer heim fahre. Anders als meine Komilitonen kann ich nur selten zu Parties gehen und ich kann auch nicht bei einer Hochschulgruppe mitmachen, denn ich sehe meinen Sohn schon so viel seltener als er es verdient hat. Meine Adoptiveltern kümmern sich um ihn... und er ist ein "schwieriges" Kind. Er hat ADS und er ist sehr schüchtern und ängstlich. ADS und Hyperaktivität sind zwei verschiedene Sachen. Viele Leute wissen das nicht.


    So ist also mein Leben und ich bin sehr unzufrieden damit... wie aber kann ich das ändern? Man sagt doch immer die Studentenzeit wäre die schönste Zeit im Leben... dann wird es also danach nur noch schrecklicher.


    Bitte entschuldigt, dass ich doppelt poste. Ich habe diesen Thread zu spät entdeckt.

    Hallo sammy! Erst einmal HERZLICH WILLKOMMEN hier im Forum!


    Ich denke, wenn du dein Leben änderst, dann solltest du das in ganz winzigen Schritten tun... Denn ich weiß zum Beispiel von mir, dass ich TEILWEISE ganz schnell dabei bin irgendwas zu ändern (jetzt nicht gerade in meinem Leben, da braucht es schon immer ein wenig länger, bis ich den Entschluss fasse, etwas zu tun) aber dann überstürze ich es halt oft... Und im Nachhinein bin ich dann noch unglücklicher also vorher... Was ich damit sagen will ist: Manchmal musst du auch so kleine Schritte tun, dass du sie selber vielleicht gar nicht wahrnimmst... Aber auch winzige Schritte sind Schritte...


    Inwiefern willst du denn was ändern?

    *:) *:) @:) @:) hallo ihr lieben bzw hallo frankcin :-/

    ^ womit ich eigentlich schon beim thema bin...

    @ frankcin:

    ist es für dich wirklich zu persönlich, wenn man dich (ungefragt) mit "lieber" frankcin anredet?? hm, nun gut. da wir das nun wissen, werden wir es beachten... cyndie hat das bestimmt nicht bös´gemeint.


    also, frankcin. der name "sweetcore" entstand eher sehr spontan! in einem anderen forum bin ich unter "bittersweet" angemeldet, aber dieser name war damals bei med1 schon vergeben, so entschied ich mich ziemlich kurzentschlossen für "sweetcore". hab mir darüber nicht allzuviele gedanken gemacht, ehrlichgesagt. hätte ich damals gewußt, daß ich hier immer mal wieder poste, dann hätte ich mir vermutlich mehr mühe gemacht bei der namenswahl... finde mich jedenfalls nicht "sweet" ;-D vielleicht ändere ich meinen nick ja irgendwann. oder auch nicht. mal sehn.


    für deine prüfung morgen wünsche ich dir alles gute :)^:)*, glaub an dich, es wird schon klappen :-)

    @ sammy 79:

    hallo sammy @:)@:)@:):)*:)*:)*


    auch von mir ein herzliches willkommen hier im borderline-faden!!


    was studierst du denn? ich wünsch dir nun einfach mal die kraft um weiterhin dein leben zu meistern, egal, was du ändern magst :)*


    ...und liebe grüße auch an malika, cyndie und alle anderen, die sich hier so rumtreiben und die ich nun evtl. vergessen habe @:)@:):)*:)**:)*:)*:)

    hallo

    und guten morgen an alle!


    frankcin - ich meinte mit "lieber frankcin" eine höfliche redewendung zu benutzen...(meines erachtens nach ist sie allgemein üblich )...und keine anmaßung auf deine person.


    Hallo sammy -auch ich heiße dich herzlich willkommen hier..


    ja ...freunde, sind ein fremdwort für bordies..wenn man sie hat..dann sind es aber echte freunde..die immer zu dir halten..und ..dich auch verstehen..-


    die menschen haben aber schon meist genug auf dem buckel...als das sie von anderen noch etwas dazunehmen könnten..


    liebe grüße


    und einen schönen tag.