• Borderline

    Hm, ich dachte ich eröffne mal einen Faden für die Borderliner... Oder für deren Angehörige... Oder wen es auch immer interessiert... Hier können Fragen gestellt werden, die vielleicht andere Betroffene beantworten können oder Anregungen oder einfach nur ein Austausch zwischen "gleichgesinnten"... Ich hoffe, euch gefällt die Idee...
  • 1 Antworten

    phoebe

    welch ausblick, nur noch lässige 30 Jahre %-|%-| Aber ok ich werde so schnell nicht aufgeben Zähne zusammen beißen und durch.. Hab gerade eine wirkliche stressige Phase in meiner (noch) Beziehung und finde mich immer wieder in den unmöglichsten Situationen wieder in denen ich denke.. "Kind wolltest du das nicht lassen?"

    Ach Vicky...:°_


    Erst mal finde ich es aber total klasse, dass du das erste Messer abgegeben hast, du nicht auch?


    Und wenn du jetzt die andern beiden behältst, wär das dann nicht ganz umsonst gewesen?


    Aber trotzdem, ich kann dich verstehen, bei mir ist der Druck auch zur Zeit sehr hoch und ich habe zum Glück mit dem Essen schon lange keine richtigen Probleme mehr (hatte das auch mal recht extrem), aber würde das jetzt wieder losgehen, glaube ich, würde ich mich auf jeden Fall lieber wieder schneiden als zu essen, oder noch eher zu Tabletten greifen oder Alkohol oder beides...:-/


    Was sagt denn deine Thera dazu, findet sie Essstörungen nicht so schlimm oder wie?


    Ist es bei dir viel essen oder gar nichts mehr oder Ess-Brech-Sucht-mäßig?


    Ich muss mich grad extrem beherrschen, nicht "zum Spaß" ein paar Tabletten zu schlucken...


    Außerdem ist mir danach, mir den Arm oder wenigstens die Finger zu brechen, das ist vielleicht eine bescheuerte Krankheit >:(

    Hab über das Wochenende regelmäßig Telefonkontakte mit meiner Thera.Heute morgen hatte sie Visite,da hab ich eins der Messer schon abgegeben. Beim ersten Telefonkontakt hab ich zugegeben, noch eins da zu haben, da war sie glaub ich schon bissle sauer... Grad eben hatte ich den letzten Telefonkontakt mit ihr und sie will jetzt, dass ich das Messer aus der Whg schaffe und sie dann, wenn ich das gemacht hab nochmal anrufe. Ich will das aber nicht :°( Außerdem hab ich ne Tavor genommen aus meinem Vorrat, hab ich aber auch gestanden.


    Grossie: Meine Essstörung äußert sich in nichts essen, Fressanfällen und Abführmittelmissbrauch.


    Man gott bin ich verblödet, scheiss Wochenende ich dreh noch durch. Behalte das Messer in der Whg und sag meiner Thera dass ich es weg hab, ist mir zu blöd da so rum zu disskutieren :-(

    Hi Vicky75*:)


    kann voll nachvollziehen,das Du das Messer behalten hast,einfach um etwas selbst für Dich zu entscheiden,auch ohne Dich selbst zu verletzen. mir wäre grad danach,aba ich versuche stark zu sein.{:(


    War grad mit menem Partner Essen,mußten no an die Bar,da kein Tisch frei war,da meinte der er würde mir keine Steine in den Weg legen,wenn ich einen anderen hätte,-und das ich materialistisch wäre.HALLO?


    Ich brauch das materialistische zu meinem eigenen schutz,außerdem schade ich damit niemandem und leiste es mir selber,(da ich im Mutterschutz bin gehe ich putzen und weiß gar nicht was der von mir will?)


    unsere Tochter ist grad bei seinen Eltern über Nacht,er fährt morgen zum DTM und ich arbeite noch auf 400Euro Basis bei mir im Geschäft;und blablabla blabla blabla blabla bla Der hat keinen plan wie ich mich seit der Schwangerschaft anzustrenge ruhig zu sein,und nichts falsch zu machen,keine eizige Verletzung,nichts,aba ich bin eine Zicke,stressig usw,....der hat doch keine Ahnung was ich noch alles kann.


    Danke,fürs zuhören%-|

    Hallo,


    blueeyes0: Ich kann dich gut verstehen...nicht einfach deine Situation. Wie ist der Abend gestern noch ausgegangen?


    Ich hab jetzt voll den Stress am Hals. War LEIDER gestern noch ehrlich zu meiner Thera und hab ihr auch erzählt, dass ich mich gestern morgen schon geritzt hab....sie hat alle weiteren Telefontermine daraufhin fallenlassen. Dann hat sie gemeint ich soll ihr heute per Email ne Verhaltensanalyse schicken und dann telefonieren wir doch noch beim letzten Termin heute. Ich hab keine VA sondern ne Art Brief geschrieben, ging nicht anders...ich find der ihr Verhalten so daneben...die Telefongespräche waren ausschließlich!!!! dazu da, um mir zu helfen, das WE einigermaßen zu schaffen ohne, dass schlimmeres passiert! SIE als Therapeutin muss sich jetzt distanzieren??? Aha... Ich nix verstehen :°(

    Hey Vicky, das kenne ich auch (mit dem Messer).


    Sollte in der Klinik meine Klingen abgeben... Eine habe ich hergegeben, damit es so aussieht als würde ich da mitmachen.... Aber ich hatte halt noch mehr... Irgendwie tat mir das dann leid, weil es mich schließlich nicht weiter bringt und ich so ja erst recht nicht mit dem Schneiden aufhöre... Aber in dem moment war mir das egal und ich hatte nur Panik, wenn ich alle abgebe und der Druck dann wieder so hoch ist, dass ich dann ohne Kliniken vollkommen durchdrehe... :°(

    @ Malli:

    :°_:°_:°_


    Ja, das mit dem scheiss Werkzeug ist echt ätzend. Ich denke halt immer, dass ich es ja nicht vorhabe zu benutzen aber für den Fall der Fälle... außerdem, wenn die mir was wegnehmen gehe ich sofort wieder einkaufen. Das ist bei mir schon richtig zwanghaft. Ich denke da auch nicht nach und in dem Moment scheisse ich auf Mitarbeit an meiner Krankheit... echt wahr :-(

    Ich taumel heut so durch den Tag.. Gestern Nacht ist die Beziehung zu meinem Freund in die Brüche gegangen und ich fürchte das es da keinen Weg zurück gibt... Würd mich am liebsten von oben bis unten verbrennen, aber noch kämpf ich gegen an un druf wie bescheuert mir wihctige Menschen an damit sich mich ablenken :-|:-|

    Vicky,


    ja das kenne ich... Muss auch immer genug reserven haben, an verschiedenen orten, falls mal was stumpf ist oder mir abgenommen wird... Als ich ausgezogen bin, da habe ich Klingen an Orten gefunden, wo ich gar nichts mehr von wusste... Warum ist das so? warum bekommen wir in solchen Momenten so Panik?


    danae,


    ich finde es gut, dass du versuchst dich abzulenken! Kennst du denn sonst noch irgendwelche Skills?

    Nichts was wirklich hilft wenn es richtig los geht... ablenken funktioniert auch nur wenn ich es rechtzeitig schaffe. bisher war zum glück immer gleich jemand zu erreichen, hoffe das bleibt so bis ich mich nachher abschieße um zum schlafen zu kommen :-/