• Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Ich weiß es nicht. Mir hilft das Antidepressivum (mittlerweile Sertralin) auch gegen andere Dinge wie depressive Phasen, Lustlosigkeit, allgemeine Ängste, Zwangsgedanken, fressattacken und soziale Phobien vor Menschen oder unangenehmen Situationen. Insofern empfinde ich es natürlich als ziemlich hilfreich.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Nun ist das Patent für Cipralex abgelaufen – allerdings scheinen es die großen Pharmakonzerne nicht eilig zu haben, schnell ihr eigenes Escitalopram-Generikum auf den Markt zu werfen.


    Momentan ist nur das eigene Generikum von Lundbeck verfügbar – was preislich immer noch wesentlich teurer als das normale Citalopram ist.


    Momentane Preise:


    Cipralex 10 mg 100 Stück = 171,31 EUR


    Escitalopram Lundbeck 10 mg 100 Stück = 110,87 EUR


    Morgen habe ich einen Arzttermin und frage mal, ob er mir das Escitalopram Lundbeck aufschreibt; oder ob es da auch noch Nachfragen seitens der Krankenkasse geben kann. Meine aktuellen Citalopram 1A Pharma 20 mg kostet für 100 Stück nur 17,93 EUR.


    Meine Citalopram Packung ist in 2 Tagen leer – da wollte ich den Patentablauf nutzen um mal zu schauen, ob mir Escitalopram vielleicht einen Vorteil bringt oder nicht. Falls ich sie nicht aufgeschrieben bekomme, nehme ich nochmal 100 Tage lang Citalopram und hoffe, dass bis dahin mehr Hersteller ein Generikum auf dem Markt haben und der Preis gefallen ist.

    Frau Erdmännchen @:) :)_


    Sorry, ich war so lange nicht hier. Bei mir/uns hat sich so viel getan. Wir haben uns ein Garten gekauft und der war so verwildert, dass wir viel Arbeit haben. Es ist aber ein so toller Ausgleich und macht unheimlich Spaß! Mir tut es richtig gut. Die Kids spielen, buddeln oder machen sonst was...es war eine echt gute Entscheidung.


    Und ich hab endlich Arbeit! Heute habe ich meinen ersten offiziellen Arbeitstag. :-D Muss auch gleich los...


    Cipralex nehme ich nun in Tablettenform und ich bilde mir ein, dass es mir so noch besser geht. ":/ Ob das tatsächlich so sein kann, weiss ich natürlich nicht.


    Wie geht es dir denn?! :)_