Hallo Jutta,


    ich hoffe es geht langsam weiter und drücke Euch allem und vor allem Timo die Daumen.


    :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-

    Hallo zusammen,


    wir kamen heute erst später weg und waren um 14.00 Uhr auf der Autobahn. Dort konnten wir natürlich nicht halten, aber wir haben um die Uhrzeit trotzdem beide ganz fest an ihn gedacht.


    Wir haben dann bei ihm gesessen und mit ihm geredet und ihn gestreichelt, massiert und ihm Geschichten vorgelesen aus seinem Lieblingsgeschichtenbuch. Dann haben wir wieder die DVD angesehen mit verschiedenen Videos u.a. auch das wo er im Garten tobt. Man merkt echt deutlich das er darauf reagiert, aber es reicht halt nicht zum aufwachen. Die Herztöne, die Bewegungen, an allem merkt man das er es irgendwie mitbekommt.


    Jetzt ist mein Vater da und wir können dasselbe tun wie immer: warten....


    Wir geben die Hoffnung nicht auf ! Niemals....


    Eure Jutta

    Ich würde mich freuen wenn ihr die von Tina gestaltete Homepage von Timo besuchen würdet und eine Kerze für ihn dort anzündet. Im Gegensatz zu den anderen virtuellen Kerzen verlöschen diese nicht und brennen ewig weiter. Auch über einen Gästebucheintrag freuen wir uns beide.


    Nochmals: Das PLUG- IN ist harmlos und kann runtergeladen werden.


    Guckst du hier :-D :


    http://www.timo-wachauf.de.vu/

    @ :)@:)@:)

    Hallo zusammen,


    ich bin total durcheinander und ehrlich gesagt auch geschockt.


    Die ganzen Wochen haben wir in dem Glauben gelebt das Timo an dem Unfall selber Schuld war, das er bei rot über die Ampel gelaufen ist. Meine Schwester hat die ganze Zeit beteuert das sie fast ganz sicher ist das er gewartet hat und bei grün sofort los ist. Das macht er immer so. Und meine Schwester weiss das sie sich auf ihn verlassen kann. Er findet es immer ganz klasse wenn er schon auf der anderen Seite ist und Mama warten muss weil sie schon wieder rot hat. Er ist nie bei rot gelaufen. Und ich habe die ganze Zeit gedacht, warum nur ist er losgelaufen?


    Heute bekam meine Schwester Bescheid das Timo bei grün losgelaufen ist.


    Es gab nur 4 Zeugen und 2 davon schieden schon bald als solche aus weil es sich herausstellte das sie gar nicht wirklich was gesehen hatten sondern erst als es knallte geguckt haben. Die anderen beiden waren sehr widersprüchlich in ihren Aussagen und die Autofahrerin selber hat immer beteuert sie hätte grün gehabt.


    Ich kann jetzt nicht auf einzelnes eingehen, aber jetzt, nach längerer Ermittlung wurde es immer enger für die Autofahrerin und es wurde ihr nahegelegt die Wahrheit zu sagen wenn sie es nicht noch schlimmer machen will.


    Und da hat sie heute morgen gestanden das sie von der Sonne geblendet war und es gerade eben doch noch grün war. Hallo?? Geht's noch???


    Es sieht nun so aus das Timo gleich als er grün hatte losgelaufen ist und die Autofahrerin hat auch gedacht das sie noch grün hat weil sie wegen der Sonne nix sehen konnte. ( Gerade eben war ja noch grün ).


    Hat aber aus Angst gelogen. Und die beiden Zeugen hatten nicht so genau sagen können wie es war, sie hatten auch gesehen das Timo bei rot an der Ampel stand und meinten er sei auch bei rot gelaufen. Aber je mehr recherchiert wurde desto " unsicherer " wurden auch sie. Es muss alles in Sekundenbruchteilen passiert sein.


    Timo: rot, grün, laufen.


    Autofahrerin: Hä, ich seh nix. Ach war gerade noch grün, passt schon...


    Direkt nach der Aussage der Autofahrerin wurde meine Schwester informiert. Sie hat sofort die ganze Familie informiert. Ich war gerade in der Klinik und sie hat auf Station angerufen. Danach bin ich wieder zu Timo ins Zimmer, habe ihn angeschaut, seine Hand genommen und gesagt: Ich wusste das du nicht bei rot über die Ampel gehst, ich wusste es. Du hast alles richtig gemacht Schlumpfi. Und dann musste ich ganz doll weinen.


    Meine Schwester ist erleichtert, sie hat immer gesagt das er bis grün gewartet hat, aber auch sie war nicht so ganz sicher, eben weil es so schnell ging, von einer Bruchteilsekunde zur anderen.


    Ich selber bin auch erleichtert aber auch irgendwie durcheinander, die Gedanken kreisen.


    Andererseits bin ich aber auch geschockt das die Autofahrerin so skrupellos war und uns das auch noch zu all dem Leid angetan hat....

    puh das ist ja irgendwie ganz schön verwirrend... aber irgendwie doch auch gut zu wissen, dass Timo nicht selbst dran Schuld war, dass er alles richtig gemacht hat! Der arme Junge...


    Aber wenigstens macht die Polizei bei euch was. Der Unfall meines Vaters ist nun auf den Tag genau einen Monat her und bislang hat sich noch kein Polizist blicken lassen, obwohl sowohl meine Mutter als auch mein Vater selbst immer wieder dort angerufen haben. >:(

    Irgendwie bekomm ich diese ganzen Gedanken nicht aus dem Kopf. Ich kann nicht aufhören zu denken. Erst hat meine Schwester Erinnerungslücken gehabt, dann als sie wieder klarer war hat sie gesagt das Timo gleich losgelaufen ist, und dann meinte sie er hat gewartet bis grün war. Sie hat noch gerufen das er stehnbleiben soll, aber das war dann wohl als sie das Auto sah. Kein Wunder das sie als Zeugin nicht ernst genommen wurde. Aber zum Schluss blieb sie immer dabei das er gewartet hat bis es grün war. Ich möchte auch niemals Zeuge von etwas werden. Man ist dann wahrscheinlich so geschockt das man nicht mehr wirklich weiss was und wie es war. Keine Ahnung.


    Wir haben uns immer schon aufgeregt das diese Ampel eine Gelbphase von fast nichts hat. Wozu hat diese Ampel überhaupt ein Gelblicht?


    Aber es nützt ja alles nichts. Ich kann hier meine Gedanken niederschreiben und mich aufregen oder sonstwas, aber das nützt Timo nichts. Er schläft weiter und es tut sich nichts. Ich hoffe es hat ihm nicht geschadet das ich heute an seinem Bett geweint habe, aber ich konnte mich nicht zurückhalten, es kam einfach so.


    Die Kerzen werden auch immer weniger, es brennen nur noch 9. Irgendwie ist heut nicht mein Tag....

    @ Latenter_Vamp

    das versteh ich nicht das sich keiner meldet bei euch oder ermittelt. Bei uns ging das sofort los und die Polizei hat nicht locker gelassen weil alles so kompliziert war und keiner wirklich so glaubwürdig klang. Sie haben alles mögliche ausgewertet und geprüft, gefragt, gemessen. Ich weiss nicht was sonst noch alles. Aber das muss ja gemacht werden damit nicht ein falscher verdächtigt wird oder womoglich , wie bei uns, ein Schuldiger fast einfach so davonkommt. Deshalb bin ich denen sehr dankbar.


    Ich drück euch die Daumen das es bei euch bald los geht mit dem ermitteln. Oder es ist auch so verwirrend mit den Zeugenaussagen das keiner weiss was wirklich war :-/. Wie gesagt, man weiss ja nicht das gleich ein Unfall passiert und guckt ja nicht so genau hin ob der und der gerade so oder so steht oder fährt. Und hinterher kann einem das Gedächtnis schonmal einen Streich spielen.

    @ Erdbeerlimo

    ich wünsche dir das es dir bald besser geht. Der Frühling ist schon in Sicht :)*@:).

    Liebe Jutta, es ist überhaupt nicht schlimm, dass Du bei Timo geweint hast :°_.....


    Deine Bitte hat anscheinend gewirkt - es brennen schon wieder 17 Kerzen :)^


    Für Dich, für Timo und seine Eltern, de Sächsin & Familie, Latenter_Vamp, Erdbeerlimo, Lara......für alle, die sie brauchen....ein paar kleine Kraftfreunde.....:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Denk an Euch @:)

    Erdbeerlimo, alles Gute! :)*


    Lavati: Tja, wahrscheinlich sind die Zeugen noch nichtmal befragt wurden. Was mich verrückt macht, ist, dass ja natürlich die Erinnerung mit der Zeit abnimmt oder sich verfälscht, deswegen sollten sie jetzt die Fragen stellen, wo alles noch halbwegs frisch ist, aber nix passiert.


    Amygdalla, danke und auch Frau Dingens, ihr seid immer so lieb! @:)

    Oh, ich danke euch allen für die Kerzen :)*:)*:)*.


    Jetzt sind es schon wieder 20. Ich vergesse immer wieviele stille Mitleser es gibt.


    Vielen Dank, ihr seid alle so lieb, jetzt geht es mir gleich besser.


    http://www.timo-wachauf.de.vu/


    Bitte zündet auch dort eine Kerze an, dort verlöschen sie nicht!


    Ich danke euch von ganzem Herzen.


    Jutta