dein titel dieses faden's lautet ja "Das Zwischenmenschlichefehlt mir, wie erlernen?"


    das kann man nicht lernen.........lernen heisst in diesem fall sich etwas anzueignen was man nicht fühlen kann und dieses dann gewinnbringend anzuwenden.........


    Dir fehlt die nötige herzensbildung hierfür.........denn das zwischenmenschliche ist nicht etwas das man erlernen könnte.........man muss es in seinem herzen fühlen. Dies kann einem niemand beibringen.......es kommt auf den wahren inneren kern an.

    Ach, YangYin, das wäre ein schönes Schlusswort für diesen Faden! :)_ @:) :)*


    Mich macht es traurig, dass in diesem Faden so viele geduldige Schreiber mit dieser Herzenswärme Tipps geben und mit Bärentatze Hoffen und Mitfühlen, und Tatze nichts von dieser wohltuenden Wärme durch seinen Pelz zu sich durchdringen lässt. :-( :°(

    Danke ihr beiden :)_ @:)

    Zitat

    Mich macht es traurig, dass in diesem Faden so viele geduldige Schreiber mit dieser Herzenswärme Tipps geben und mit Bärentatze Hoffen und Mitfühlen, und Tatze nichts von dieser wohltuenden Wärme durch seinen Pelz zu sich durchdringen lässt.

    dem stimme ich zu.

    ohhhh Ich gaub ich globs net


    Dieser Faden nähert sich der 2500sten Antwort, zusammen mit den etlichen ähnliche Fäden unter etlichen Nicks kommst du auf mehr als 10 000 (in Worten ZEHNTAUSEND) Antworten. Ich gehe zwar davon aus, dass du die Antworten liest, aber offenbar nicht verstehst. Von mir wie auch von anderen hast du schon vor knapp 3 Jahren ganz klare - von jedermann (auch von dir) durchführbare Anleitungen u. a. wegen deinem "Kommunikationsproblem"bekommen. Eben, ein freundliches Wort zur Kassiererin im Supermarkt oder der Bedienung im Cafe usw. Hättest du das damals einige Monate geübt, wäre es heute kein Problem. Es würde mich wundern, wenn du es mehr als ein zweimal versucht hättest.


    Wegen Freundin. Einmal gibt es jede Menge Arbeitslose oder EM Rentner mit Freundin/Ehefrau, gleiches gilt für Behinderte, das ist nicht das Problem. Selbst wenn du 2500€ netto verdienen würdest, würde dir jede Frau davon laufen.


    Du hast soviele Baustellen gehe doch erstmal die einfach zu lösenden an und sag jetzt bloß nicht "ich weiß nicht was ich machen solle - es gibt eh keine Lösung für mein Problem". 10 000 Antworten sagen was anderes.


    Noch was: Um dein ganzes Denken um 180 Grad zu drehen, hin zu einer interessanten attraktiven Persönlichkeit, die andere beeindruckt (auch Frauen) ist von dir tägliche im wahrsten Sinne des Wortes Arbeit an dir selbst notwendig. Das dauert Jahre, allerdings nicht so lange wie du hier vollkommen ergebnislos im Forum tippselst.

    @ Yang Yin

    Sicherlich gibt es je nach Veranlagung eher intro- oder extrovertierte Menschen. Aber jeder halbwegs intelligenter Erwachsener ist in der Lage, ein zumindest durchschnittliches Sozialverhalten zu erlenen.


    Das macht aber wie gesagt richtig Arbeit. In ganztägigen längerfristigen Einrichtungen gibt es dafür Fachleute