• Das Zwischenmenschliche fehlt mir, wie erlernen?

    Hallo, ich frage mich, wie man es schaffen könnte das nicht erworbene zwischenmenschliche doch noch zu erlernen. Ich würde gern umbezwungen und locker mit anderen Leuten ins Gespräch kommen und mich auch etwas länger mit unterhalten. Leider ist es jedoch so, das es mir schwerfällt überhaupt Anschluss zu finden. Wer von euch kennt das auch und hat…
  • 4 Antworten

    bärentatze, was willst du mit der aussage jetzt bezwecken? ich bin bei selbstmordandrohungen immer schnell hellhörig und alamiert. aber wenn das jetzt ein versuch ist, sich weitere aufmerksamkeit zu erpressen, dann ist das mehr als nur mies von dir.

    Zitat

    Mein Aussehen und meine Art die sich durch die Ablehnung durch andere ergeben hat ist schuld daran, das es mir so geht und das wird sich nicht mehr ändern lassen.

    Dann hast du für dich ja die perfekte Ausrede gefunden, oder? Ist doch gut.

    Es ist nur eine Feststellung. Es ist keine Drohung oder sonstiges.


    Es hat von unserm Doc ja erst letztens eine Verwarnung gegeben. Ich würde ich viel mehr vorschlagen, das er mich mal nen Jahr sperrt, aber nicht löscht.


    Gerne kann dieser Thread auch gelöscht werden. Ich will hier ja nur nach dem Jahr berichten, das ich in der Zeit doch das ein oder andere erreicht habe und ich die Kurve gekriegt habe.

    Zitat

    Mein Aussehen und meine Art die sich durch die Ablehnung durch andere ergeben hat ist schuld daran, das es mir so geht und das wird sich nicht mehr ändern lassen.


    Das muss ich wohl einfach einsehen.

    wenn das deine überzeugung ist, dann ist es nicht die aufgabe anderer, dich vom gegenteil zu überzeugen (auch wenn es unendliche male versucht worden ist). dann ist das so und der thread hat keine daseinsberechtigung mehr.

    Es sollen ja positive Dinge folgen, aber es wird noch länger dauern, als ich dachte. Ich habe daher den Doc gebeten, mich für ein Jahr zu sperren.


    Ich bin mir sicher, das in dieser Zeit doch noch was zu stande kommt, da ich noch mal komplett neuanfangen werde.

    Zitat

    Es sollen ja positive Dinge folgen, aber es wird noch länger dauern, als ich dachte. Ich habe daher den Doc gebeten, mich für ein Jahr zu sperren.


    Ich bin mir sicher, das in dieser Zeit doch noch was zu stande kommt, da ich noch mal komplett neuanfangen werde.


    Bärentatze

    :)= *:)

    So, Montag findet das Vorgespräch statt. Da ich nach wie vor überlege, wieder nach Hause zu gehen, hatte ich eine Klinik in Essen kontaktiert, die meinten jedoch, fass sie diese Probleme wohl nicht behandeln könnten, somit wäre dort noch nichmal ein Vorgespräch bei rausgekommen.


    Es ist also sehr schwierig, für meine zahlreichen Probleme eine Klinik zu finden.

    Schwierig ist nicht gleichbedeutend wie unmöglich. Dann packst Du eben ein Problem nach dem anderen an. Was hast Du den Leuten von der Klinik denn GENAU gesagt, warum Du dort therapiert werden willst?

    Also genaueres werde ich noch nachreichen, jedoch auch heute konnte ich es wohl nicht so auf den Punkt bringen.


    Aber in 3 bis 6 Wochen kanns entlich losgehen, mit der Therapie. Sie wird voll stationär stattfinden.