Geh doch einfach hin. Ich wette, dass wenn Du am richtigen Tag zur richtigen Zeit im Badezeug vor denen stehst, wird Dich niemand wegen der noch nicht erfolgten Anmeldung wieder wegschicken. In fast allen Vereinen darf man erst probetrainieren, bevor man sich anmeldet. Was hast Du zu verlieren, wenn Du es diese Woche einfach probierst

    Zitat

    Naja, als erstes strebe ich ja den Schwimmverein an.

    Eine gute Wahl!


    In Stuttgart gibt es 7 Hallenbäder, die ein außergewöhnlich großes Angebot an Aqua-Sport anbieten:


    http://www.stuttgart.de/kbb2/menu/188549


    Wäre Aquacycling nicht etwas für Dich? Oder das Gerätetraining? Falls die Zeiten der Kurse aus beruflichen Gründen nicht passen, tut es natürlch auch das gute alte Bahnenschwimmen. Aber jegliches Training im Wasser ist natürlich um ein vielfaches effektiver als normaler Sport und ich könnte mir vorstellen, daß Du etwas brauchst, wobei Du sofort einen Erfolg siehst.


    Gruß


    Seven

    Zitat

    Ich muss halt vorher abklären, wie das mit Anmeldung und so ist.

    Um den Interessenten unnütze Wege zu sparen, haben die Bäderbetriebe Stuttgart extra zu diesem Zweck Kontaktformulare eingerichtet:


    http://www.stuttgart.de/kbb2/menu/187426


    ;-)

    Zitat

    Ich muss halt vorher abklären, wie das mit Anmeldung und so ist. Ist halt die Frage,ob man da auch Frauen kennenlernt.

    Guten Tag, mein Name ist Bärentatze, ich würde würde mich gerne anmelden. Aber nur wenn ich hier Frauen kennenlerne.


    (Und ewig grüßt das Murmeltier. Bin mal gespannt...)

    Tja, was die Frauen anbelangt, ich muss da wirklich bald zu einem Ergebnis kommen, weil ich sonst einfach vor die Hunde gehe. Das mit der Person, die mich einfach abgeschossen hat und nen Partner innerhalb von 2 Wochen gefunden hat, macht mich einfach kaputt.

    Zitat

    Tja, was die Frauen anbelangt, ich muss da wirklich bald zu einem Ergebnis kommen, weil ich sonst einfach vor die Hunde gehe. Das mit der Person, die mich einfach abgeschossen hat und nen Partner innerhalb von 2 Wochen gefunden hat, macht mich einfach kaputt.


    Bärentatze

    Kennst du den Film Papillon? Stell dir vor, du wirst in ein Gefangenenstraflager nach Französisch-Guayana deportiert und du hast absolut keine Chance jemals eine Frau abzubekommen.


    http://de.wikipedia.org/wiki/Papillon_(Film)

    Zitat

    was die Frauen anbelangt, ich muss da wirklich bald zu einem Ergebnis kommen

    Das Ergebnis heißt: Du mit Deiner -vorsichtig ausgedrückt- "seltsamen Art


    Du wirst es SO niemals zu einer "Frau" ...ähhh.... "bringen"?! Und es hat NICHTS mit Deinen Behinderungen zu tun, Bärentatze. Null. Nichts. Wo ein Topf ist, findet sich in der Regel auch ein Deckelchen.


    Was Dich abstoßend macht: Bärentatze, Du betrachtest Frauen als Objekt. Die man "als Ergebnis" kriegen kann, etc. etc.


    Es liegt nicht am Möbius, an OPs oder Stuttgart oder sonst was.


    Es liegt in Dir. An Dir. Du bist als Mensch verhärmt.


    Lerne erst mal Liebe zu MENSCHEN.


    Ach was Bärentatze, es ist ja viel einfacher für Dich mit der Baby-Windel rumzulaufen, und immer die anderen zu beschuldigen, warum es Dir nicht gut geht, und Dir diverse ("Frauen" – Dein Zitat) gefügig sind.


    !!!


    Dein Selbstmitleid ist eine echte Schande für all die Med1ler, die kämpfen.