• Das Zwischenmenschliche fehlt mir, wie erlernen?

    Hallo, ich frage mich, wie man es schaffen könnte das nicht erworbene zwischenmenschliche doch noch zu erlernen. Ich würde gern umbezwungen und locker mit anderen Leuten ins Gespräch kommen und mich auch etwas länger mit unterhalten. Leider ist es jedoch so, das es mir schwerfällt überhaupt Anschluss zu finden. Wer von euch kennt das auch und hat…
  • 4 Antworten

    Bärentatze

    Zitat

    Es ist ja nur für Abends, was soll man da sonst tun?

    Wir haben noch eine gute Röhre im Keller. Die hat zwar keine 1,4 m Diagonale, dafür kannst Du sie umsonst haben. Musst sie nur selbst abholen.

    Mollienchen

    Zitat

    Den Satz druck ich mir aus und nagele ihn an die Wand.

    :)* :)_

    Bärentatze

    Zitat

    Ich würde mal sagen, das alter hat mit dee Optik zutun und auch etwas mit nachholen.

    Zur Optik – nicht die Schönheit bestimmt, wen wir lieben, sondern die Liebe bestimmt, wenn wir schön finden. Und zum Nachholen – eine junge Frau hat vermutlich kaum das Bedürfnis mit Dir etwas nachzuholen. Hol Du Deine Versäumnisse lieber in der Therapie nach und lebe dann eine altersentsprechende, erfüllte und erfüllende Beziehung mit all ihren Facetten – davon hast Du langfristig gesehen mehr.

    Bärentatze

    Andere Frage – was hat sich bei Dir gewichts- und blutzuckermässig getan?


    Und:


    Würdest Du etwas tun, was Du im Moment als total sinnlos einschätzt, wenn man Dir sagen würde, dass es ein Stück Deines Weges zum Erfolg ist?

    Ich liebe ja Leute die immer nur Ansprüche haben aber nicht checken, dass sie selbst was dafür tun müssen, und die jungen Mädels kommen sicher in Scharen angerannt zu einem nix-auf-die-Reihe-kriegenden Mittdreißiger der sich so sehr selbstbemitleidet, dass es einem beim Lesen schon die Zehennägel aufrollt. Und dann noch ansprüche an Optik stellen, so als wäre er selbst der durchtrainierte Adonis....


    einfach nur Hammer. ]:D

    Zitat

    Naja, ich dachte so an 1,4 m damit ich auch was sehen kann. Es ist ja nur für Abends, was soll man da sonst tun?

    Leck mich am (na ihr wisst schon). Das war aber doch wohl als Witz gedacht?

    @ alle

    Der TE ist nicht grössenwahnsinnig. Er ist einfach auf seiner Entwicklungsstufe, die er noch nicht verlassen kann/will. Das Baby sieht etwas, was es interessiert und will es haben – eigentlich einfach. Es wird im Kleinkindalter lernen, dass man manche Dinge bekommt, andere nicht und wiederum andere, wenn man eine entsprechende Gegenleistung erbringt (auch wenn die "nur" aus einem einfachen "Danke" für vorherbekommenes besteht). Soweit ist Bärentatze aber noch nicht. Sollte er sich aber dennoch bald zu einer Fortsetzung der ambulanten Verhaltenstherapie entscheiden und dort auch wirklich MIT dem Therapeuten seine Defizite aufarbeiten, dann hat er eine Chance, diese Entwicklung machen zu können – und dann kann er die nächste Stufe erklimmen und Empathie lernen – das lernt man in der Regel ca. im Kindergarten und der Primarschule. Wenn er irgendwann mal die Fähigkeit des Mit- und Einfühlens erlangt hat, kann er sich ans echte Zwischenmenschliche wagen. Und so geht es weiter. Wenn er Gas gibt, ist er in ca. 5 Jahren beziehungstauglich – nicht in der Profiliga, aber beziehungstauglich. Dann hat er auch eine echte Chance auf eine Partnerschaft.