• Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    Zitat

    in einem Schwimmverein.

    Gute Sache.

    Zitat

    jedoch da ich Bluthochdruck habe, wären die formenden Sachen nicht das richtige dafür.

    Sprich dich mal mit deinem Hausarzt ab. Meiner findet es ganz toll, dass ich jetzt ins Studio gehe. Im Studio gibt es einerseits Cardio. Jeder trainiert nach seinen Möglichkeiten. Beim Krafttraining unterscheidet man zwischen Kraftausdauer, Muskelaufbau und Maximalkraft. Maximalkraft lassen wir mal weg. Ich persönlich setze auf Kraftausdauer. Ich schätze dich so ein, dass du ähnlich wie ich bist und keine wirkliche Kraft vor allem im Oberkörper hast. Kraftausdauer heisst, nehmen wir an, du hast eine Skale von 1 - 7. Du wählst die Gewichte so auf Stufe 4 - 5. Heisst du machst Dreiersatz mit je 15 Übungen, diese müssen sauber und langsam gemacht sein und die Gewichte müssen so gewählt sein, dass die allerletzen Übungen noch gerade so gehen. Also anstrengen muss man sich schon. Muskeln wachsen bei Kraftausdauer auch, jedoch lt.Internet nicht so schnell, wie beim richtigen Muskelaufbau. Aber da muss man noch mehr Gewicht heben, dann mit weniger Übungen pro Satz. Gegen Bluthochdruck gibt es ja auch Medis und im Studio kannst du auch ein Abseckprogramm machen. Es ist also viel möglich. Packe es an Bärentatze. Nun gut, Abnehmen und Muskelaufbau gleichzeitig sind nicht möglich.

    @ Bärentatze

    Zitat

    Des Weiteren überlege ich halt, andere Sportarten zu machen, wo ich auch Leute kennenlernen kann, wie zum Beispiel in einem Schwimmverein.

    Nicht nur sagen, sondern auch machen. ;-)

    Das gestaltet natürlich alles sehr schwierig wenn ich Frühschicht habe, kommer ich nirgends hin, um mich anmelden bzw. informieren zu können und wenn ich Spätschicht habe, muss ich spätestens auch um 10:30 Uhr zur Arbeit.


    Es wäre auch für mich sehr wichtig, entlich mal einen Anfang zu machen. Die ausgeglichenheit steht nemlich noch vor der Partnerschaft um diese zu erreichen und überhaupt struckturen zu haben, damit man überhaupt nen Mädel kennenlernen kann.

    Fang doch erstmal für Dich selbst ein Ausdauerprogramm an. Mach ich zur Zeit ein bischen, wenn ich mit den Hunden laufe. Ich habe ja durch die Herzbeutelprellung, die ich mir beim Verkehrsunfall zuzog, eine Belastungstachycardie und nehme Medikamente dafür. Aber trotzdem möchte ich meine Ausdauer und Belastbarkeit versuchen, etwas zu steigern.


    Auf der Ebene gehe ich zügigen Schrittes kilomerterweit ohne Probleme, aber schon leichtere Steigungen können schwierig werden. Auch muss ich ja schon hin und wieder mal einen kleinen Spurt hinlegen, wenn Hundi frei läuft und abdüst.


    Also trainiere ich im kleinen Rahmen.


    Bei uns im Park stehen Straßenlaternen. Angefangen habe ich mit von einer zur nächsten Laterne joggen, dann zwei gehen, dann 1 joggen usw.


    Dann 1:1 und jetzt bin ich schon bei 2:1. Also 2 Laternen joggen und 1 gehen. Und so steigere ich ganz langsam immer weiter, bis ich die Strecke, die ist nicht lang, paar hundert Meter, am Stück joggen kann. Je nach tagesform, falle ich auch mal wieder auf Level 1 zurück. Aber ich gebe nicht auf. Mein gestecktes Ziel ist die ganze Strecke irgendwann zu schaffen.


    Und so musst Du auch anfangen. Erst klein und dann langsam steigern. Dann wird das schon und wennst a bissl fitter bist, kannst dich auch mal nach Nordic Walking Gruppen erkundigen. Da sind häufig jüngere Frauen dabei.

    @ Bärentazte

    Wenn alle Stricke reissen, dann gehe wenigstens vor der Arbeit Walken. Stehst halt früher auf und am WE und anderen Schichten gehst du dann ins Studio.


    Eine Kleine Geschichte über Vereine: Mein Neffe 21 Jahre alt. Der ist im Sportverein. Die Feiern gut. Der Verein zahlt teure Essen, = mehrere Hundert Euro für seine Spieler, mehrfach im Jahr wie Malle oder Hamburg Nuttenviertel. Ja, das machen die alles im Verein von meinem Neffen. ABER: Dem geht ein verdammt hartes Training vor. Spiele müssen auch für den Verein gewonnen werden. Mein Neffe arbeitet mittlerweile drei Schichtsystem. Wenn er Mittagschicht hat, kann er nicht trainieren und geht morgens ins Studio. Hat er Nachtschicht, dann schläft er nach der Arbeit morgens aus, und nachmittags wird bis spät in den Abend hart trainiert. Hat er morgens Schicht, dann kommt er mittags nach der Arbeit, kriegt von meiner Schwester Mittagessen, kurz sich kurz aus und dann wird bis spät in den Abend trainiert. Mein Neffe ist damit zufrieden. Eine Freundin hat er allerdings nicht und nie wirklich gehabt. Er hat einen perfekten Körper und vom menschlichen her würde sich ihn so manch Mädel schnappen.

    Könnte aber den Vorteil haben, das ich mir dann doch nen neuen Job suchen muss, durch die schlechten Arbeitszeiten ist es mir mehr oder weniger nicht möglich, Vereinen beizutreten. Mir wäre ein Job mit normalen Arbeitszeiten schon sehr wichtig.

    Was für eine OP und wieso bekommst Du dadurch eine Freundin?


    Das mit den ungünstigen Arbeitszeiten und dem deshalb nicht möglichen Vereinsleben stimmt doch gar nicht, das haben Dir doch schon andere hier mehrfach erklärt. Darauf gehst Du natürlich nicht weiter ein. Ich denke Du hast dich geändert?

    Zitat

    Wenn ich bedenke, dass ich dadurch das ich die OP machen lasse, wohl meinen Job verliere, nur um doch mal eine nette Frau zu bekommen.

    Sorry, so sollte NIEMAND denken.


    Denn ein etwas anderes Aussehen heisst nicht gleichzeitig anderer Mensch. Was machst Du, wenn die OP, was ich nicht hoffe, schief läuft? Wenn das Ergebnis nicht so ausfällt wie erhofft?


    Man wird aus Dir keinen Brad Pitt oder Pierce Brosnan machen können.


    Da Dein Augenmerk ja auf Nichts anderem als einer Freundin liegt, bin ich jetzt echt raus hier. Mir langts. Du willst ja nicht auf einen "grünen Zweig" kommen. Das Einzige was Du willst ist eine Frau und das kannst Du nicht erzwingen.


    Du könntest supertoll aussehen, ein megadickes Bankkonto haben und ich würde mich von dir abwenden. Deine Denkweise passt nicht.

    Zitat

    Du könntest supertoll aussehen, ein megadickes Bankkonto haben und ich würde mich von dir abwenden.

    Du vielleicht. Die von dir beschriebenen Umstände würden ihm schon einige Möglichkeiten bescheren. Ob er damit glücklich werden würde, eine andere Sache.

    @ Bärentatze

    Was für eine OP wird es denn? Ist es ein schwerwiegender Eingriff? Gibt es dazu Informationen im Internet, welche du verlinken könntest?

    Ich wüsste nicht, was daran unnormal sein soll, das ich mir mit 33 eine Freundin wünsche?


    Nein, ein Link dazu gibt es nicht. Sie ist sehr aufwendig, wo halt Nerven sowie Muskeln verpflanzt werden.