Sag mal, machst du nur alles um an das Ziel "Freundin" heranzukommen? Falls dem so ist, bist du auf dem Holzweg! Ich dachte schon, du bist mal wirklich motiviert ein Ehrenamt zu machen, zu arbeiten, dich um einen Job zu bemühen usw., aber nein, es geht dir mal wieder nur um eine Freundin. %-|


    WANN RAFFST DU ES ENDLICH?!?!?!??!

    Das

    Zitat

    dich um einen Job zu bemühen

    bringt momentan nicht viel, wenn


    das

    Zitat

    Es könnte sein, das ich ab Oktober sogar einen Aufbau zum Bürokaufmann machen kann,

    nämlich klappt, kommt es doof, wenn er sich bewirbt und gleichzeitig aber erwähnen muss, dass er ab Oktober eine berufliche Weiterbildung macht.


    Denn die macht eben mehr Sinn als irgendein Hibijob.

    Zitat

    nämlich klappt, kommt es doof, wenn er sich bewirbt und gleichzeitig aber erwähnen muss, dass er ab Oktober eine berufliche Weiterbildung macht

    Das schließt sich ja erstmal nicht aus, schließlich ist die Weiterbildung noch lange nicht in trockenen Tüchern. Wenn sich da in der nächsten Zeit was ergibt und die Weiterbildung dann gesichert ist, dann ja. Ansonsten ist die Jobsuche erstmal auf jeden Fall von Vorteil. Erstens übt er sich dann im Bewerbungen schreiben und Stellen suchen und sich vorzustellen, was für ihn erstmal Handlungsspielraum für einen geregelten Tagesablauf gibt. Zweitens hat er, wenn er tatsächlich eine Stelle bekommen sollte, einen großen Schritt in Richtung "normalem" Leben gemacht. Und drittens muss er die Möglichkeit der Fortbildung ja nicht von vorne herein erwähnen, sondern erstmal ne Stelle annehmen und im Zweifelsfall wieder aussteigen. Bei Stellen wie im CAP-Markt sollte das jetzt nicht das Problem darstellen.

    @ Rebelution

    :)= :)^


    Sehe ich genauso,was spricht gegen einen Mini-Job auf 400 € Basis? Und da kann man jederzeit aussteigen um die Fortbildung in Anspruchzu nehmen. Und es bleibt genug Zeit um Gassi im Park zu gehen und nette Leute kennenzulernen.

    Ich bin jetzt erst mal gespannt, wie heute das Gassigehen wird. :-D


    Tatze, Du machst das schon. Ich traue es Dir durchaus zu. :)*


    Step by step! :)z

    @ petit_scandaleuse

    Manchmal habe ich das Gefühl, es tut Dir – aus welchen Gründen auch immer – gar nicht gut, hier mitzulesen. Groß, fett, unterstrichen, tausend Ausrufezeichen ... deutet für mich schon darauf hin. Ich reiche mal eine ganz große Portion Gelassenheit herüber. ;-) :)*

    Chance007


    Es freut mich immer sehr, von Dir zu lesen und Deine Unterstützung zu erfahren. Ich glaube, petite_scandaleuse ist sehr verbittert und hat wohl möglich genau das selbe Problem wie ich, keinen Partner zu finden. Wer schon mal den richtigen gefunden hat und es dann doch schiefgegangen ist, weiß, was ihr oder ihm fehlt.


    Sei es die Sexuallität oder das Glücklich sein, jeden Tag sich freuen zu dürfen, das es den anderen gibt.


    Klar hoffe ich durch meine Ehrenamtliche Tätigkeit nen nettes Mädel kennen zu lernen, jedoch sind Tier für mich eine Herzensangelegenheit.


    Was den Minnijob anbelangt, den kann man auch nebenher machen um sich sich auch etwas dazu verdienen zu können und in Lebenslauf sieht es auch besser aus.

    Zitat

    Was den Minnijob anbelangt, den kann man auch nebenher machen um sich sich auch etwas dazu verdienen zu können und in Lebenslauf sieht es auch besser aus.

    ...und, wann fängst du an? Oder sind das nur leere Worte?

    Tatze, lass uns nicht über andere spekulieren. ;-) Ich bin sicher, petite_scandaleuse kann gut auf sich selbst aufpassen. Sie macht nicht den Eindruck, dass sie damit größere Probleme hat. :-)


    Hier soll es doch vorrangig um Dich gehen. Bin schon gespannt. :)D

    So, kurz vor 2 war ich also im Tierheim und musste feststellen, das man mich in der Liste gestrichen hat, auf Grund einer ängstslichen Maja, weshalb ein Tierpflege dies übernommen hat. Fazit, heute bin ich umsonst hingegangen, dafür habe ich jedoch mal wieder so richtig über die Strenge geschlagen, was das Essen anbelangt, da heute im Tierheim Sommerfest war.


    Ich bin aber für nächste Woche Donnerstag und Freitag für einen anderen Hund eingetragen.


    Des Weiteren habe ich mich informiert, wann die nächsten Kurse für den Hundeführerschein beginnen, damit habe ich auch die Lizenz, Problemhunde führen zu dürfen.


    Allerdings muss ich mal gucken, wie ich das machen könnte, da ich dafür 30 Euro zahlen muss und noch eine Mitgliedschaft für 25 Euro im Jahr beantragen müsste.


    Leider ist mir heute schon wieder aufgefallen, dass ich doch wieder das selbe Problem haben werde, dort überhaupt anschluss zu finden.

    Zitat

    Ich bin aber für nächste Woche Donnerstag und Freitag für einen anderen Hund eingetragen.

    Schön! :)^ Gleich zwei Tage klingt gut. Und? War die Kommunikation so schwer? ;-) Hat ja geklappt. :)z

    Zitat

    Allerdings muss ich mal gucken, wie ich das machen könnte, da ich dafür 30 Euro zahlen muss und noch eine Mitgliedschaft für 25 Euro im Jahr beantragen müsste.

    Dann lässt Du eben das Führen von Problemhunden erst mal raus. Gibt sicher noch ne Menge anderer Tiere, für die dieser Schein nicht erforderlich ist.


    Auch hier ... Mensch Tatze, Du hast kommuniziert ... hast Dir Information selbst und vor allem live besorgt. Prima.

    Zitat

    Leider ist mir heute schon wieder aufgefallen, dass ich doch wieder das selbe Problem haben werde, dort überhaupt anschluss zu finden.

    Hast Du was gesagt? Ich habe an dieser Stelle gar nichts gelesen! 8-)

    Zitat

    da heute im Tierheim Sommerfest war

    Erzähl doch mal. Was war da so los? Bist Du dort hin und wieder ins Gespräch gekommen?

    Zitat

    So, kurz vor 2 war ich also im Tierheim und musste feststellen, das man mich in der Liste gestrichen hat

    Okay, das ist dumm gelaufen, da wär ich auch angepisst. Hätten die dich denn nicht anrufen können vorher?

    Zitat

    Leider ist mir heute schon wieder aufgefallen, dass ich doch wieder das selbe Problem haben werde, dort überhaupt anschluss zu finden.

    Warum denn? Das war jetzt ein erster Eindruck. Zudem hast du ja einige Fragen gestellt und Informationen bekommen. Es ist extrem selten, dass aus einem ganz kleinen, rein informationsbasierten Gespräch eine tiefgreifende persönliche Unterhaltung wird, wo man dann nach Stunden das Gefühl hat, jemanden besonderes kennengelernt zu haben. Das kannst du doch nicht am ersten Tag erwarten!

    Rebelution,


    ok, bei einem 400 Eurojob ist das egal. Ich ging bei meinem Posting diesbezüglich von einem Vollzeithilfsjob aus.


    Tatze,


    ich finde Du hast das heute toll gemacht. Ok, dass die Dir nicht bescheid gesagt haben, war doof. Aber Du bist nicht umsonst dorthin. Denn Du warst vollkommen alleine fähig, Dir für Dich interessante Informationen zu besorgen. Und die haben Dich für nächste Woche gleich an zwei Tagen eingeteilt. Das spricht doch auch für Dich.


    Von daher, Kopf hoch, Du packst das schon und das mit der Kommunikation kommt mit der Zeit von ganz alleine. Bei dem Einen gehts schneller und beim Anderen dauerts etwas. Aber das kommt schon. Nur nicht aufgeben. Du bist doch auf einem sehr guten Weg.

    Bärentatze,

    ich finde auch nicht, dass Du umsonst am Tierheim warst. Du warst zuverlässig um 14 Uhr dort, so wie es vereinbart war. Das zeigt denen, dass Du eben zuverlässig bist und das ist sehr wichtig. Es tut mir leid für Dich, dass Du nicht mit Maja Gassi gehen konntest, aber dafür klappts dann am Donnerstag mit einem anderen Hund.


    Wenn Dir persönlich der Hundeführerschein wichtig ist und Du den gerne machen möchtest, dann mache ihn.


    Wenn Du ihn bestanden hast, schicke ich Dir gerne 10,-€ als Zuschuss. Mehr kann ich nicht, da ich ja auch nur H4 habe. Verdien mir zwar 100,-€ durch Zeitungaustragen dazu, aber das geht ja schon für die Miete drauf, da die Wohnung mehr kostet, als das Amt zahlt.


    Aber ich bin heute echt stolz auf Dich denn Du hast heute einen großen Fortschritt gemacht.