• Depressionen mit 19?

    Hallo zusammen, Diesen Text zu verfassen fällt mir nicht leicht. Also erstmal zu mir... Ich bin 19Jahre alt und mache momentan meine Ausbildung bei der Bank. Jedoch bin ich damit total unzufrieden. Es macht mir echt total keinen Spaß und ich hasse die Ausbildung echt. Morgen muss ich wieder früh hoch zur Arbeit und es frustriert mich echt, seit Stunden…
  • 15 Antworten

    Ich glaube überhaupt nicht, dass du ein psychisches Problem hast!


    Du hast einfach eine falsche Berufswahl getroffen - und das wirkt sich so fatal aus. Da wird dir kein Arzt helfen können!


    Du bist 19 !!! Da steht einem die Welt offen und wenn man eine Ausbildung abbricht, weil man merkt, dass es einem die Berufsrichtung nicht liegt, dann ist das mehr als legitim! Du DARFST gar nicht weiter in dem Beruf arbeiten, denn das wird dich langfristig tatsächlich krank machen!


    Es gibt für dich 10000 Möglichkeiten - nutze sie. Geh zur Berufsberatung und überlege, was dich wirklich interessiert (jetzt erst mal unabhängig von viel Verdienst, sicherem Arbeitsplatz usw.). Mach ggf. ein paar Praktika, um mal in unterschiedliche Berufe reinzuschnuppern.


    Was sagen denn deine Eltern dazu?


    Du bist noch so jung, dass die dir da doch sicherlich auch beratend zur Seite stehen?


    Alles Gute!