Und damit JenJen kein "namenloses Gespenst" ist, möchte ich sie kurz mit ihren eigenen Worten einleiten:

    Zitat

    Ich bin eigentlich ein sehr harmonie- und friedliebender Mensch. Aber im Moment gibt es leider um mich herum fast nur Menschen, die ich überhaupt nicht leiden kann. Sie widern und ekeln mich an, machen mich traurig und wütend, rauben mir meine Nerven.

    Dazu fällt mir ein:


    Ich bin eigentlich ein sehr harmonie- und friedliebender Mensch.


    Das möchte ich von mir auch behaupten.


    Aber im Moment gibt es leider um mich herum fast nur Menschen, die ich überhaupt nicht leiden kann.


    Es gibt natürlich Menschen die eher streitsüchtig sind, aber deshalb muss ich sie ja nicht ablehnen.


    Sie widern und ekeln mich an, machen mich traurig und wütend, rauben mir meine Nerven.


    Wenn es so schlimm ist, würde ich solche Menschen nicht weiter beachten und meine Nerven schonen.


    Davon lasse ich mir nicht den Tag verderben.