Hallo Silber *:)


    schade, dass es bei Psychopharmaka jeder selbst ausprobieren muss, ob er von profitiert. Aber deine positiven Berichte über Elontril in Bezug auf die Konzentration machen mich schon ein wenig hoffnungsvoll. Zumal ich eben nur 150 mg genommen hab. Bin grad echt am Überlegen, ob ich damit nicht wieder anfangen sollte - zu verlieren hab ich nix und vielleicht sollte ich erst hochdosieren... Natürlich nur in Absprache mit dem Arzt zumal ich eh bloß die 300 mg Elontril's da habe. Mehr Antrieb wäre auch toll. Die Konzentration und der Antrieb sind bei mir so die Hauptknackpunkte. :-( Die Verpackung fand ich auch lustig - in der Dose musste ja die 30 Tablettchen suchen. ;-) Angenehm fand ich am Elontril halt, dass ich wirklich keine einzige Nebenwirkung hatte (zumindest fällt mir spontan keine ein - also kann's nicht so gravierend gewesen sein ;-) ) Ich freu mich jedenfalls, dass es dir hilft - denn das richtige Medikament zu finden grenzt ja an die berühmte Suche nach der Nadel im Heuhaufen... %-|