Escitalopram

    Ich nehme seite heute escitalopram 3 Tropfen. Jetzt hab ich gelesen dass mann sehr vorsichtig sein soll wenn man einen niedrigen ruhepuls hat. Ich habe einen niedrigen ruhepuls oft 53 im liegen und im Schlaf oft runter auf 42. Ich hab sie genommen und jetzt panik dass mir was passiert. Kennt sich da jemand aus?

  • 2 Antworten

    Hallo,

    ich nehme schon seit Jahren dieses Medi (Tablettenform, 15mg) und habe auch niedrigen Puls, ähnlich wie deiner.

    Konnte bisher nichts gravierendes feststellen. Aber frag doch mal deinen Hausarzt

    Viele Antidepressiva können zu QTVerlängerung im EKG führen, was gefährliche Herzrhythmusstörungen auslösen kann. Bei niedrigen Puls ist die QT-Zeit sowieso meist schon höher, deswegen sollte man in der Anfangszeit und später bei Dosiserhöhungen regelmäßig ein EKG machen lassen, um zu schauen, ob das Medikament die QT-Zeit bei dem Patienten beeinflusst.