Freudlosigkeit

    Hallo zusammen,


    ich bin jeden Tag unglücklich/freudlos aus folgenden Gründen:


    -Derzeitige berufliche Situation, Job der mir keinen Spaß macht mit Pendeln (ca. 100km/Tag) zur Finanzierung meines berufsbegleitendes Studiums (Traumjob Soziale Arbeit). Hab noch 3,5 Jahre vor mir.


    -Jobwechsel derzeit nicht möglich, da Kinderplanung 2018


    -Freunde/Family: aufgrund meiner wenigen Freizeit bin ich oft genervt von fixen Freizeitterminen


    -Figurstress/nicht zunehmen wollen kommt dazu.


    -Stress schwanger zu werden, da meine innere Uhr tickt und ich seit 10 Jahren den richtigen Mann an meiner Seite habe


    Kurz gesagt: Ich komme auf keinen Nenner, wo ich mal ausgeglichen bin.


    Weiß jemand einen Rat?


    LG

  • 2 Antworten