• Gerichtstermin vermeiden aber wie ?

    Hallo ich hoffe mir kann jemand helfen , ich habe im März ein Gerichtstermin wo ich als Zeuge vorgeladen bin . Da ich unter Depressionen , Angst u. Panikattacken und Soziale Phobie leide habe ich jetzt schon bedenken das es für mich wieder die reinste Quälerei wird :-( . Das Problem ist eigendlich die Entfernung ...300 km die ich mit der Bahn fahren…
  • 17 Antworten

    800 km das ist ja echt irrsinn ....bei mir ist das auch nix dolles ....wenn der Typ gezahlt hätte müßte ich garnicht dahin.

    Bei mir gings um den Lohn damals, den hab ich aber mittlerweile (nach ca. 7 Jahren) abgeschrieben...%-|


    Insolvenz-Betrüger-Ar***

    achso, aber nicht das du denkst, der Gerichtstermin wäre so lange her..nene, da haben die Mühlen mal wieder langsam gemahlen..das war erst vor nem Jahr oder so..