HIV und Zwangsgedanken

    Liebes Forum,


    Seit Wochen plagen mich viele Gedanken, welche ich nicht länger für mich behalten möchte und meine Geschichte endlich erzählen. Wie es der Titel bereits andeutet, glaube ich an HIV bez. Zwangsängste im Zusammenhang mit HIV zu haben. Ich bilde mir Sachen ein, von denen ich nicht sicher bin, ob diese wirklich passiert sind oder ich mir das alles nur einbilde. Jüngstes Beispiel war, dass ich am Wochenende im Club feiern war. Klar, ich hatte Alkohol aber nicht soviel, sodass ich aufgewacht bin und nichts mehr gewusst habe. Wenn ich mal trinke, dann schiesse ich mich nicht ab und weiss immer, wie ich Nachhause gekommen bin. Als ich ein paar Bier hatte musste ich mal auf die Toilette. Als ich Wassergelassen hatte, ging ich zurück an die Bar und bestellte mir ein nächstes Bier. Am nächsten Tag bin ich aufgewacht mit dem Gedanken, dass ich auf dem Klo Sex gehabt hätte können. Nur kann ich mich an nichts erinnern, was im Zusammenhang mit einem sexuellen Ereignis zu tun hätte. Kein Küssen, kein Finger an nichts kann ich mich erinnern. Was sind die Ursachen für solche Gedanken? Ist das nur Einbildung?

  • 10 Antworten

    Kann das sein, dass du das hier im Forum schonmal geschrieben hast?


    Ich habe das jetzt glaube ich schon dreimal gelesen, dass jemand sich einbildet, er könnte doch ungeschützten Sex gehabt haben und sich nicht mehr erinnern. ":/


    Ich glaube nicht, dass du Sex hattest, du leidest an deiner Unsicherheit, irgendwie nie wirklich rückwirkend wissen zu können, was man gemacht hat.

    Zitat

    Ich habe das jetzt glaube ich schon dreimal gelesen, dass jemand sich einbildet, er könnte doch ungeschützten Sex gehabt haben und sich nicht mehr erinnern.

    Joah, die Sache mit der Bar und dem Toilettengang stimmt auch überein...

    Du hast ehr ein generelles psychisches Problem, als eines nur mit HIV-Angst.


    Ich habe dasselbe mal von einer anderen Person gelesen, nur dass diese immer dachte, sie könnte doch auf ihren Wegen jemanden umgebracht haben und sich nur nicht mehr erinnern. Da man sich ja nicht an jede Sekunde seines Lebes rückwirkend erinnern kann, kann man so einen Scheiß natürlich immer denken.


    Aber Gesunde wissen einfach, dass sie keinen umgebracht haben und es nur vergessen haben.


    Diese Person war übrigens psychisch krank. Diagnose weiß ich nicht mehr.

    Die Ursachen von Zwangsstörungen, zu denen auch Zwangsgedanken gehören, sind nicht eindeutig klärbar. Für den Einzelnen ist das aber auch gar nicht so wichtig, denke ich, wichtig ist für Dich herauszufinden, wie Du damit umgehen kannst. Die richtige Adresse dafür ist ein Psychotherapeut oder eine Psychotherapeutin.


    Es ist gut, dass Du einsiehst, dass das Problem Deine irrationalen Ängste und Gedanken sind. Damit hast Du gute Chancen, sie wieder loszuwerden resp. einen Umgang für Dich damit zu finden, der Dich nicht mehr so belastet.

    Ich frage mich nur wieso ich mir das vorstelle? Von wo kommt diese Hiv Angst? Ich mein, Hand aufs Herz wer könnte sich nicht an Sex erinnern....

    Um das herauszufinden, müsstest Du Dich an einen Psychologen wenden. Der ist der Experte und weiß auch, welche Fragen er stellen muss. Wir hier können bestenfalls spekulieren.


    Mir sind das deutlich zu wenige Infos, weil Du ja nur die Situation geschildert hast, und sonst überhaupt nichts von Dir erzählst. Woher soll man dann wissen, woher das kommen könnte? Aber ich wüsste auch nicht, nach was genau ich fragen muss, damit uns das weiterbringt.


    Deswegen bist Du beim Fachmann besser aufgehoben.

    Reise zu Fuß nach Krasnojarsk und suche dort zur Wintersonnenwende 2017 den ketischen Schamanen auf, der an einem kleinen See sitzt.


    Falls du die Reise mit ihren vielen Infektionsgefahren überleben solltest, dann werden dort deine Fragen beantwortet werden

    Ich glaube, dass diese "Macke", sich ständig zu fragen, ob man wohl Sex hatte und es vergessen hat, nur die Spitze vom Eisberg Deiner Probleme ist, bzw. nur ein Symptom. In Wirklichkeit scheint da etwas anderes hinterzustecken.