Frage an euch Frauen. Wie ist das bei euch? Für mich ist in erster Lienie der Hautkontakt mit der Frau sehr wichtig und erst dann, wenn alles richtig glitschig ist kann man mit genuss eindringen, sodass alles ganz von alleine geht.

    @ juwelez

    Ich habe Dich nicht gesehen. Anhand Deiner Postings vermittelst Du aber durchaus einen Eindruck Deiner Persönlichkeit. Von daher erlaube ich mir auch ein Urteil - ausgehend von dem, was Du hier von Dir gibst.


    Aber wie gesagt, die Geschmäcker sind verschieden und es muss nicht jeder dasselbe wollen oder gut finden.

    @ Unbekannte

    Das Feuchtwerden passiert von alleine durchs Streicheln im Schlaf. Ich find es schön, wenn sie dann im schlaf stöhnt und meinen Namen sagt. Oft hat meine Frau im Schlaf gestöhnt und ist dann irgendwann wachgeworden.. und hat weitergstöhnt.. |-o ;-D

    Zitat

    Frage an euch Frauen. Wie ist das bei euch? Für mich ist in erster Lienie der Hautkontakt mit der Frau sehr wichtig und erst dann, wenn alles richtig glitschig ist kann man mit genuss eindringen, sodass alles ganz von alleine geht.

    Dem kann ich mich nur anschließen...! Aber vielleicht ist ja auch ein kleines "Vorspiel" mittlerweile "out"!

    @ Joho:

    :)^ da muss ich dir zustimmen, erst wenn ich wirklich richtig feucht bin kann ich den Sex genießen. Dazu muss aber vorab Körperkontakt vorhanden gewesen sein, sprich er muss mich wirklich heiß gemacht haben.

    Zitat

    Das Feuchtwerden passiert von alleine durchs Streicheln im Schlaf. Ich find es schön, wenn sie dann im schlaf stöhnt und meinen Namen sagt. Oft hat meine Frau im Schlaf gestöhnt und ist dann irgendwann wachgeworden.. und hat weitergstöhnt.. |-o ;-D

    Jeder wie er meint und wenn deine Frau drauf steht, schön für euch beide....

    Zitat

    Wir hatten gemeinsam unser erstes Mal zusammen und es war wunderschön mit ihr.

    Zitat

    Und zur Sache mit sexuell Aktiv. Ihre Eltern hatten bereits 2 Wochen nachdem ich sie kennenlernte einen Aids und Hepatitis Test gefordert, welchen ich ihnen dann auch gebracht habe

    jetzt bin ich aber doch verwirrt. War es nun euer gemeinsames erstes Mal oder nicht?

    Zitat

    Aber wie gesagt, die Geschmäcker sind verschieden und es muss nicht jeder dasselbe wollen oder gut finden

    Richtig, mehr sag ich auch nicht. Und ich gehöre halt zu den Frauen, die sich bei sowas nicht fallen lassen können. Schlimm?

    ich muss mich jetzt einfach mal mit meiner meiner meinung einschalten!


    also,ich schreibe jetzt aus der sicht einer frau und kann dir ganz ehrlich sagen,dass du dich (meiner meinung nach) zu unrecht verurteilt! du machst dir viel zu viele gedanken.mal ganz ehrlich....das was du gemacht hast ist doch keine vergewaltigung!ich bitte dich!ihr wart in einer beziehung und ich kann nur aus meiner sicht schreiben,dass mein freund schon des öffteren nachts "geil" gewesen ist und angefangen hat mich zu ...!und mal unter uns....mich macht sowas sogar an...aber das gehört jetzt nicht hier hin (mit 15 ist man sicherlich noch nicht soweit)!


    für mich definiert sich eine vergewaltigung anders,also beruhig dich bitte ein bisschen:)*

    @ Juwelez

    Nein, gar nicht schlimm. Respekt muss sein.

    @ out chi

    Besonders Frauen, die leider schlechte Erfahrungen machen mussten, verdienen Liebe, Geduld und viel Einfühlungsvermögen, damit Sex wieder zu einer schönen, positiv besetzten Sache wird. Das allerletze wäre irgendein unpassender Erwartungsdruck. :|N