alex

    es ist in ihr! hatt wirklich nichts mit dir zu tun!


    auch das kenne ich!


    Mann ist deine freundin mir ähnlich. oder war es?


    keine ahnung! dass du dich ärgerst, ist klar...


    ich glaub ich kann dir das nicht erklären. alex. es ist einfach was in ihr! es ist ein gefühl in ihr! was ihr zu schaffen macht!


    beispiel von mir, nur damit du vielleicht etwas anfangen kannst damit:


    ich freu mich den ganzen tag auf einen schönen abend mit meinem ex-parnter...so...dann , irgendwann "kippt" die stimmung in mir. Nicht! wegen ihm, oder so...sondern, weil ich ausgelaugt kaputt bin oder so...


    Es macht "klick" und ich mag nicht mehr. NICHT! vom KOPF! sondern im GEFÜHL!


    Aus dem einfachen Grund, weil ich! mich! mit mir auf einmal scheiße! fühle...nicht ! weil der andere was gemacht hat!


    PROBLEM ist....grade bei deiner Freundin oder so in solchen Situationen einfach SAGEN zu können, HEY: ALEX...ich merke ich bin grade schlecht drauf. Total. nicht wegen dir... einfach so. ich merke mal wieder es stimmt was nicht in mir. und daher weäre ich dir dankbar, wenn du verständnis hast, wenn ich heute einfach alleine bin und früh schlafen gehe...


    NUR! ALEX, in dem MOMENT: WO IN IHR SO EIN EXTREMER STIMMUNGSUMBRUCH IN IHR SELBER STATTFINDET, da kann sie das nicht so denken oder sagen. SONDERN, wirkt für dich völlig krass und unrealistisch.

    ich!

    würde heute noch nicht die Hand dafür ins Feuer legen, dass ich es in einer aktuellen Emotions -Situation im Griff hätte, anders als deine Freundin zu reagieren.


    Denn ich weiß es vom Kopf. Aber wenns wirklich aktuell ist...dannn handelt mann nur noch aus dem Gefühl und hat keinen Puffer über das Gehirn.


    Dann handelt mann und fühlt.


    Mehr nicht.


    NIMMS nicht so ernst!!!!!!!!!!!!

    Hm, Hope...

    ...ich verstehe halbwegs. Sie hat auch gesagt, ich hab ihr nix getan. Aber es regt sie total auf, speziell, daß das jetzt mit dem Film gucken nicht geklappt hat. Ich hätt´s einfach in 30 Minuten nicht zu ihr geschafft! Und das kotzt sie total an, daß es nicht geklappt hat, sie sagt, sogar wenn ich eine Minute später da wäre, hätte sie schon keinen Bock mehr. Ach, schwierig. Naja, eigentlich verstehe ich Null. Ich find´s auch gar nicht so gut (versteh! mich bitte richtig!, geht nicht gegen DICH!), daß Du sagst, sie wäre Dir ähnlich in diesem komischen Verhalten: ist das denn BPS-typisch?? Denn dann würde ich mich total Sorgen um sie machen.

    das

    heißt noch lange nicht das sie borderline hatt und wenn?


    andere leute reagiern auch extrem beschissen in bestimmten situationen oder sagar andauernd...


    und da kräht kein hahn nach. weil keine diagnose dahinter sthet.


    ich erklär dir lediglich, was in ihr für gefühle ablaufen, so dass sie so reagiert. was für dich unverständlich oder auch verlezend ist...


    kannst dir ja ne freundin wie so viele suchen,...die oberflächlich. mund haltend und ruhig sind..egal wie du dich als mann verhälst!


    ?


    wäre das gut?


    ich denke ihr wollt euch einfach verstehen und du willst sie auch verstehen? damit eure beziehung, zwar schwierigkeiten hat ( wie in jeder beziehung irgendwann ) aber es nicht mehr so ausarten muss...

    mir fehlen

    die worte!


    alex!


    sie ist wie ich früher. PUH!


    Diese unendliche erwartungshaltung an dich! sie dreht jetzt ihren eigenen frust in sich, gegen dich!!!!!!!!!


    weißt du was?


    ich würde jetzt mal folgenden sms abschicken an sie:


    hey süsse! du weißt dass ich dich liebe. aber jetzt denk einmal darüber nach! wie es heute abend gelaufen ist...den schuh zieh ich mir nicht! an! ich wünsche mir , dass du gut schläfst und morgen ruf ich dich an. alex