Zitat

    aber ich bin jetzt schon so lang im Krankenhaus, und mir gehts immernoch so schlecht :(

    Bist du nicht erst seit 2 Wochen da? Was hast du gedacht wie schnell es geht bis du wieder gesund bist?

    Die können auch nicht zaubern und es erfordert im KH auch Mitarbeit von dir.


    Und einen Klinikplatz bekommt man auch nicht so schnell, und selbst wenn es morgen einen gäbe, bist du ja momentan gar nicht Therapiefähig.


    Das wird wohl auch alles noch einige Woche in Anspruch nehmen bis du zur eigentlichen Therapie kommst.

    ja da hast du Recht. aber ich hätte irgendwie nicht gedacht das ich noch ka. wie viel Wochen im Krankenhaus bleiben muss. Aber zuhause hätte ich momentan alleine Angst daher ist es ganz gut, da es mir körperlich momentan ziemlich beschissen geht. mein bester freund besucht mich ganz oft :) wenn ich ihn nicht hätte :/

    Manchmal ist es eben hart wenn man gesund werden will.


    Aber sie es so: Wenn du das jetzt durchziehst kannst du nächstes Jahr Silvester mit deinem besten Freund vllt sogar wieder gesund feiern, mit Normalgewicht! Ist es das nicht wert, einmal Silvester im KH zu sein?

    ja da hast du Recht.


    Weist du was mich einfach total fertig macht, das meine Mum sich gar nicht dafür interessiert wies mir geht. sie hat mich bisher kein einziges mal besucht und auch nicht gemeldet :(

    Bist du denn sicher dass sie weiß dass du im KH bist?


    Ich weiß ja nicht was genau vorgefallen ist, aber vllt bringst du es ja über dich die Größe zu beweisen sie zu bitten vorbeizukommen? Ich weiß du möchtest sicher lieber dass sie von sich kommt, aber je nachdem wie verhärtet die Fronten sind denkt sie vllt auch dass du das gar nicht willst. Wenn du sie anrufst ihr erklärst was los ist und sagst dass du sie jetzt bruachen könntest, kommt sie doch bestimmt vorbei.

    ja mein bester Freund hatte sie angerufen als ich ins Krankenhaus bin.


    Ich weis nicht, ich will sie eigentlich schon sehe, aber ich will nicht das ihr freund ??drogenabhängig,alkoholiker,schläger und vergew...?? mitkommt. aber sie geht ohne diesen widerlichen typen nicht aus dem Haus, nach alldem was er mir angetan hat, ich will diesen typen nie nie wieder übern weg laufen müssen. ich habe meiner Mutter so viele chancen gegeben, aber irgendwann konnte ich nicht mehr, sie ist auch alkoholikerin, ich konnte einfach nicht mehr, es ging nicht mehr, und dann bin ich ja zu meinem besten freund gezogen, er hat mich dazu überredet, das ist auch gut so. seitdem will sie nichts mehr von mir wissen :°( :°(

    Das ist schlimm und das tut mir leid.


    Aber ich bin sicher dass du das auch ohne sie schaffst! Auch wenn man in so einer Situation natürlich gerne Mama dabei hätte. Du packst das auch so, du hast dich selbst und deinen besten Freund! :)* :)* :)* :)*