Die Beiträge gehen nicht an deinem Problem vorbei – du denkst nur nicht darüber nach, was wir Dir schreiben. Schon das ist Dir einfach zu mühselig.


    Und ehrlich gesagt – da könnte zu mir ein Adonis kommen – wenn der wie Du nur rumjammert und vor allem völlig ohne Interessen ist, dann würde ich ihn in den Wind schießen. Das scheint überhaupt eins Deiner Hauptprobleme zu sein, dass Du Dich für absolut nichts interessierst. Was machst du den ganzen Tag in Deiner Bude, außer bei med1 zu schreiben?? Liest Du mal ein Buch?? Guckst Du Dir mal eine interessante Fernsehsendung an, damit Du auch mal mitreden kannst? Kommunikation heißt auch, sich mit anderen Menschen mal über bestimmte Themen austauschen können – und da reicht das Thema "Bärentatze" einfach nicht aus... Und ein anderes Thema scheinst du ja nicht draufzuhaben.


    Ich habe Dich hier noch in keinem Faden gelesen, wo es mal über die Probleme anderer geht. Du klinkst Dich immer nur dann ein, wenn das Thema Deinem Problem ähnelt. Wenn Dich andere Menschen und deren Probleme Dich nicht interessieren, wie willst Du dann (auch in der Realität) kommunizieren können?


    Denk mal drüber nach und gib mir nicht eine Deiner üblichen Satzbausteine – die kennen wir zur Genüge...

    Also nur zur Info, ich trage Hörgeräte und finde mittlerweile nix Schlimmes mehr daran. Da dies Kassenmodelle sind, leisten diese Geräte auch nicht das bestmögliche Sprachverständniss.


    Jedoch sollte man auch nicht glauben, das ein hochwertiges Geräte jegliche Probleme weckzaubert.


    Was das Gespräch anfangen angeht, das gestaltet sich sehr schwierig, da nie weiß, was ich überhaupt erzählen soll, was ja auch mein Hauptproblem ist.

    Du bist mit keinem Wort auf meinen Beitrag eingegangen (wieder mal typisch für Dich, machst du das auch in realen Gesprächen, dass Du nicht auf die Worte des anderen antwortest? Dann wundert mich nichts mehr...)....das mit dem Hörgerät weiß ich, aber das hindert sich doch nicht, Dich mit jemandem zu unterhalten?? Schließlich bist du ja nicht taub...

    @ Bärentatze

    Wie gesagt, mit Hörgeräten kenn ich mich nicht aus… War nur eine Idee.


    Gesprächsthemen gibt's doch tonnenweise.


    "Wie lang arbeitet ihr schon hier…"


    "Schönes Wetter heute…"


    "Kannst du mir mal bei diesem und jenem helfen…"


    Man muss nicht zwingend über sich selbst reden, um zu reden.

    Zitat

    Bevor ich das Arbeiten anfing, hatte ich genug Zeit, etwas zu machen,

    Hast Du aber nicht :=o

    Zitat

    jetzt wo ich Arbeite, bin ich nicht mehr in der Lage, danach noch etwas für mich zu tun.

    Willkommen in der Arbeitswelt. Aber auch Du wirst sicherlich keine Nonstop-7-Tagewoche haben... :=o

    Zitat

    Bevor ich das Arbeiten anfing, hatte ich genug Zeit, etwas zu machen, jetzt wo ich Arbeite, bin ich nicht mehr in der Lage, danach noch etwas für mich zu tun.

    Seit wann arbeitest du denn? ":/ Seit einem Tag? Oder zweien?


    Fein! Ein Problem gelöst, das nächste sich gemacht %-|


    So wird das hier nie ein Ende nehmen :(v


    Übrigens fand ich Ebuschkas Beitrag sehr gut. Vielleicht gehst du mal drauf ein!?

    Ich hab sowas ähnliches wie du auch mal geschrieben....ich hab auch keine Antwort bekommen ":/

    Zitat

    Du wirst doch wohl irgendwelche Meinungen und Standpunkte zu aktuellen Themen haben, oder?


    Wenn ich mit Menschen ins Gespräch komme, geht es seltens darum was ich alles so geleistet habe in meinem Leben. Man plaudert doch erstmal so rum.....darüber was einen Interessiert (Musik z.B.).

    Naja Ebuschka, das ist ja halt einer der Hauptprobleme, dass ich keine Interessen habe, leider. Ich höre wohl gerne mal Musik, jedoch höre ich die Feinheiten auch nicht mehr. Manch mal gucke ich dann noch im ZDF oder ARD ne Serie oder nen Film, gehe auch gern mal Spazieren oder gehe Radfahren oder fahre auch mal ne Runde kanu

    Über Spazierengehen, Radfahren und Kanufahren kann man sich wenig unterhalten. Ich ging eigentlich eher in Richtung geistige Interessen, wo Du ja wohl keineswegs behindert bist...da steht Dir eigentlich alles offen....


    Und um an Karatelady anzuknüpfen – weißt Du, was in Griechenland gerade passiert, was hältst Du vom Rettungsschirm usw.