Mädchen interessieren sich nicht für mich - was läuft schief?

    Guten Abend,


    ich bin 23 Jahre alt und hatte bisher noch keine richtige Beziehung. Ich hatte meine Unschuld mit 15 auf einer Klassenfahrt in der Nacht der Jugendherberge verloren. Ich denke jetzt nicht das es der Weltuntergang für mich bedeutet aber leiden tue ich schon. Mal davon abgesehen das ich mich einsam und ungeliebt fühle, fehlen mir auch die Zärtlichkeiten und Sex.


    Ich meine ich projeziere das nicht auf ein Mädchen, setze keine unter Druck. Ich will das es ihr gut geht und sie das bei mir zu schätzen weiss.


    Zu Mir:


    Ich spiele seit der Kindheit Fußball, spiele in einer Coverband Gitarre, ich hab son Rockabilly-Style, trage gute Klamotten, pflege mich sehr (Achsel- und Intimrasur, Deo / Parfüm etc)


    Studiere Maschinenbau.


    Bin 1,86m groß, blaue Augen, Dunkelblonde Haare, 3-Tage Bart, sehr schlank / sportlich gebaut.


    Ich bin auch immer für neue Dinge offen, Reisen, Unternehmungen etc.


    Ich kann mir das irgendwie nicht erklären warum bei mir nichts geht...

  • 13 Antworten
    Zitat

    Was denn nun? Sehr schlank (krankhaft?) oder sportlich?

    also halt schlank mit normalen Muskelansätzen? Ist das dann sportlich? ;-D


    Krankhaft nicht.

    Zitat

    Vielleicht setzt du dich selbst zu sehr unter Druck?

    Wobei unter Druck setzen?

    Im Sinne von "Ich muss mal endlich eine Freundin finden". Das strahlt man oft aus und dann funktioniert erfahrungsgemäß gar nichts.

    Zitat

    also halt schlank mit normalen Muskelansätzen? Ist das dann sportlich? ;-D


    Krankhaft nicht.

    Naja hätte ja auch sein können, dass du nur 70kg oder so wiegst ;-D


    Bist du denn zu schüchtern? Kommst du sonst gut an bei anderen Personen? Inwiefern hast du denn Umgang mit Frauen?

    Zitat

    Im Sinne von "Ich muss mal endlich eine Freundin finden". Das strahlt man oft aus und dann funktioniert erfahrungsgemäß gar nichts.

    Also seit ein paar Monaten habe ich das Gefühl schon so ähnlich in Form: "Was wenn mich keine haben will".


    Die letzten paar Jahre hatte ich nicht das Gefühl jemanden an meiner Seite zu brauchen und da ging irgendwie auch nichts über Dates oder Freundschaften hinaus.

    Zitat

    Bist du denn zu schüchtern? Kommst du sonst gut an bei anderen Personen?

    Wie beurteilt man sowas? ":/


    Ich kann das gar nicht einschätzen.

    Zitat

    Wie beurteilt man sowas? ":/


    Ich kann das gar nicht einschätzen.

    Wenn du in eine Umgebung kommst, wo du niemanden kennst, wie verhälst du dich?


    Wenn du in einer Umgebung bist, wo du nur 3 von 20 Leuten kennst, wie verhälst du dich? (Löst du dich auch von den 3 Bekannten und lernst neue Leute kennen?)


    Ich würde das erstmal daran fest machen.


    Wenn man immer mit den gleichen Leuten unterwegs ist und schüchter, fällt es einem schwer in Kontakt zu treten mit Mädels, die einen vielleicht mögen könnten.


    Was sind denn deine Ansprüche an eine Freundin? Weißt du, was du an Frauen interessant findest?


    Zu wissen, was man will kann einem bei der Partnersuche schon helfen.

    Zitat

    Wenn du in eine Umgebung kommst, wo du niemanden kennst, wie verhälst du dich?

    Eigentlich normal so wie man mich sonst kennt würd ich jetzt mal behaupten: Offen, nett, gesellig.

    Zitat

    Wenn du in einer Umgebung bist, wo du nur 3 von 20 Leuten kennst, wie verhälst du dich? (Löst du dich auch von den 3 Bekannten und lernst neue Leute kennen?)

    Ja manchmal, also wenn wir in einem Club sind und ich hab Durst dann hol ich mir alleine was an der Bar. Wenn man bestellt dauert das im Regelfall eh einige Minuten, dann unterhalte ich mich gerne mal links / rechts von mir mit den anderen.


    Ein kurzes Hi oder manchmal frage ich die anderen auch ob sie was gutes Empfehlen können (neue Cocktails oder sowas)


    Und dann quatscht man natürlich gerne mal.

    Zitat

    Wenn man immer mit den gleichen Leuten unterwegs ist und schüchter, fällt es einem schwer in Kontakt zu treten mit Mädels, die einen vielleicht mögen könnten.

    Wie meinst du das? Woher erkenne ich denn ob ein Mädel mich mögen könnte?


    Und würde es einen Unterschied machen wenn man alleine unterwegs ist? Aber kommt man sich da nicht doof irgendwie vor wenn man alleine ausgeht?

    Zitat

    Was sind denn deine Ansprüche an eine Freundin? Weißt du, was du an Frauen interessant findest?

    Optisch: Normale Figur, hübsches Lächeln / Charakter: Humor, Keine Tussi


    Habe aber auch das Problem das viele Mädels in ihren Gruppen unterwegs sind.


    Ich glaube ich habe noch nie ein Mädel alleine irgendwo gesehen, wenn dann mal kurz an einer Bar.


    Bei mir läuft nicht nur Beziehungstechnisch 0 auch sexuell gar nichts.


    Ich glaube aber Mädchen interessieren sich nicht für mich, denn ich hab bisher nie Gestiken / Mimiken bekommen die darauf hinweisen würden das sie mehr von von mir wollen.

    Zitat

    Ich glaube aber Mädchen interessieren sich nicht für mich, denn ich hab bisher nie Gestiken / Mimiken bekommen die darauf hinweisen würden das sie mehr von von mir wollen.

    A ) Was gibst du denn für Gesten und Interessebekundungen los? Mal ein Mädchen spontan zum Kaffee eingeladen? Oder online Dating einfach mal getroffen, oder ist das garnix für dich. Mal nach der Nummer einer flüchtigen Bekanntschaft gefragt? Es gibt unheimlich viele Frauen, die immernoch der Meinung sind, der Mann muss den ersten Schritt machen


    B ) Erkennst du Gesten? Das...ist schwer... da zu entscheiden ob jemand etwas freundschaftlich meint oder eben aus sexuellem Interesse. Deswegen ist es leichter das bei neuen Bekanntschaften zu erkennen. Redet sie gleich von ihrem Freund? Freundschaft. Lächelt sie dich an und bleibt ein bisschen länger als nötig nachdem sie den Drink bekommen hat? Eventuelles Interesse. Schadet nicht zu fragen, ob man sich irgendwann mal zum Kaffee treffen will. Redet sie nicht vom Freund, fässt dich am Arm an oder lehnt sich an dich, ist eine neue Bekanntschaft....DING DING DING Interesse.


    Zumindest bin ICH da so.


    Es gibt natürlich auch Frauen die etwas anders da sind. Die Erfahrung musst du sammeln, dabei passiert es, dass du ein paar Neins kassierst.

    Zitat

    Was gibst du denn für Gesten und Interessebekundungen los? Mal ein Mädchen spontan zum Kaffee eingeladen?

    Ja sehr oft sogar, und waren dann tolle Gespräche, wo ich denke das ich eigentlich sehr viel Interesse bekundet habe (Flirten, Augenkontakt, Lächeln) aber trotzdem sehr locker war also mir gings nicht beim dem "Date" darum gleich alles klar zu machen.

    Zitat

    Oder online Dating einfach mal getroffen

    Ja habe ich auch schon gemacht, wobei ich hier echt krasse Erlebnisse hatte von Mädels die voll verkrampft und abgeneigt waren bis Mädels gelogen haben (Hatten einen Freund / Fernbeziehung / Kinder die sie verleugnet haben)


    Die wenigen guten Dates die dabei waren haben sich alle zu Freundschaften entwickelt. Wie immer.

    Zitat

    Mal nach der Nummer einer flüchtigen Bekanntschaft gefragt?

    Klar, aber auch hier haben manche abgelehnt sie wollten nur eine nette Unterhaltung mehr nicht.


    Manche die zugesagt haben, die meldeten sich gar nicht mehr zurück auf meine Anfragen.

    Zitat

    Es gibt unheimlich viele Frauen, die immernoch der Meinung sind, der Mann muss den ersten Schritt machen

    Mach ich aber führt zu nix wie man sieht.

    Zitat

    Erkennst du Gesten? Das...ist schwer... da zu entscheiden ob jemand etwas freundschaftlich meint oder eben aus sexuellem Interesse.

    Weiss nicht, ich würde jetzt nicht behaupten ich hab ein Brett vor dem Kopf. Ich mein mir ist schon klar das ein Mädel positiv signalisiert wenn sie lächelt oder sehr gesellig wirkt.


    Aber wie du beschreibst tun das auch gute Freundinnen von mir auch wenn man sich mal trifft.


    Irgendwie habe ich das Gefühl das Mädchen sich unnahbar machen mit dem Blödsinn, ich kann nicht Gedanken lesen und wenn ich merke sie ist nur nett dann ist das für mich halt son sympathisches Freundschaftsding.

    Zitat

    Redet sie nicht vom Freund, fässt dich am Arm an oder lehnt sich an dich, ist eine neue Bekanntschaft....

    Hatte ich bisher noch nie das ein Mädchen Körperkontakt gesucht hat. Sei es nur kleine Berührungen oder Zärtlichkeiten. Außer der standartlichen Umarmung die man sich so gibt ist bisher nie mehr geworden.


    Die meisten Mädels sitzen dann oft auch mit verschrenkten Armen gegenüber und wirken so musternd / fixiert.


    Das macht die Sache total unentspannt, Fragen kommen mir auf wie: Nerve ich sie?


    Meine Freunde meinen ich würde auf Mädels unantastbar gelten weil ich sehr gut aussehe und mit beiden Beinen im Leben stehen würde.


    Bin einfach ratlos und aufgeschmissen. Eine Therapie kann ich nicht machen die Psychologen lehnen ab mit der Begründung ich habe kein Problem.


    Hilfe

    Zitat

    Die meisten Mädels sitzen dann oft auch mit verschrenkten Armen gegenüber und wirken so musternd / fixiert.

    Könnte daraufhin deuten, dass das was Du sagst nicht zu dem passt was Du ausstrahlst. Wenns da eine wirklich stark wahrnehmbare ( weil das ja die meisten Mädels sind) Diskrepanz gibt, die Dir nicht bewusst ist, kannst Du sie natürlich auch nicht auflösen. Witzigerweise ging mir das schon beim lesen Deines Eingangsbeitrags so das ich innerlich diese Haltung eingenommen habe. Spannend oder? Ich musste grad schmunzeln als ich Deine Beschreibung gelesen habe, weil das akurat meine innere Reaktion war.

    Zitat

    Eine Therapie kann ich nicht machen die Psychologen lehnen ab mit der Begründung ich habe kein Problem.

    Wenn Du "Dein Problem" da ähnlich beschreibst wie hier ist völlig klar warum: Du willst ja dann, dass er das Problem der nicht richtig funktionirenden Frauen löst und nicht Deins ;-). (Du hast ja schliesslich alles zu bieten was Frau sich wünschen kann). Das ist nicht seine berufliche Kompetenz.


    Warst Du mal als allein als Rucksacktourist in einem asiatischen Land unterwegs? Das wäre möglicherweise in Deiner Situation eine sehr sinnvolle Erfahrung.

    Ich verstehe deinen Post nicht NotMichaelCaine, worauf willst du hinaus? Sags mir direkt statt zwischen den Zeilen zu sprechen.


    Okay ich ruder mal kurz zurück. Mein Eingangspost kann man schnell missverstehen, ich bin nicht der tollste / hübscheste. Ich wollte euch lediglich ein Bild geben wie ich aussehe und was ich so treibe. Hätte ich nichts geschrieben hätte man mir das nach und nach aus der Nase gezogen. Schließlich habe ich in allen Freds hier gesehen das idR. gefragt wird ob man sich pflegt, man modisch unterwegs sei usw... Wollte einfach vorbeugen.


    Ich denke niemals das ich besonders hübsch oder was spezielles bin und stelle mich nicht über andere (auch nicht über Mädels). Ich habe ein schlichtes "Beuteschema", mir ist egal ob sie brünett oder blond, groß oder klein ist. Ich habe keine Granaten gedatet, sondern normale Mädels die normale Leben führen (studieren / arbeiten, mit ebenso normalen Hobbies)

    Zitat

    Könnte daraufhin deuten, dass das was Du sagst nicht zu dem passt was Du ausstrahlst.

    Was soll das bitte heißen? Ich werde meinem Aussehen nicht gerecht? Ich werde mit meinem Auftreten nicht gerecht? Okay, lt. Google eindeutige Hinweise auf Persönlichkeitsstörung / Depersonalisierung. Okay und nun? Ist das nicht behandlungsdürftig oder was?

    Zitat

    weil das ja die meisten Mädels sind

    Von 10 Dates waren 3 so, der Rest ist total verunsichert, man merkt sie sind nervös weil sie sich selbst nicht so schätzen oder so ähnlich. Es hat zwar oft die Stimmung gelockert als ich Ihnen in dem Moment Komplimente machte oder gesagt habe sie müssen nicht nervös sein aber trotzdem lande ich auf der Freundschaftsschiene.

    Zitat

    Du willst ja dann, dass er das Problem der nicht richtig funktionirenden Frauen löst und nicht Deins

    Falsch! Das habe ich nie behauptet das Mädels daran schuld sind, ich kann mir gut vorstellen nach den ganzen Dates und möglichen Chancen das bei mir was nicht stimmt. Ich bin auch nie zu einem Psychologen hin und habe gesagt: Hilfe Hilfe, die Mädels sind so gemein und schuldig daran das ich keine abbekomme...


    Ich habe eine klare Frage an die Therapeuten gestellt (Was könnte die Ursache sein? Welches Problem habe ich bzw. welche Fehler passieren mir) , nachdem sie einige Fragen gestellt haben wie die Dates waren, was gut lief, was weniger.


    Und die Antwort hieß nur, das könnten Sie nicht verstehen das jm. mit meinem Paket Schwierigkeiten hätte und das sie ausgebucht sind und sie nicht denken das es ein behandlungsdürftiges Problem sei.


    Gut dann kann ich ja nun daran arbeiten mein Leben so hinzunehmen, das ich keine Frau finden werde. %-|

    Zitat

    Warst Du mal als allein als Rucksacktourist in einem asiatischen Land unterwegs? Das wäre möglicherweise in Deiner Situation eine sehr sinnvolle Erfahrung.

    Ja war ich, 3 Wochen in Thailand und bis auf mehr Selbständigkeit und etwas mehr Reife hat es mir nicht gebracht.


    Ich weiss auch nicht was das im Umgang mit Frauen bringen soll oder welche Problematik dadurch behoben wird, irgendwelches das du mir unterstellst aber nicht namentlich benennst...

    Quotes die irgendwie nicht schlüssig zusammenpassen


    Beispiel 1

    Zitat

    Die meisten Mädels sitzen dann oft auch mit verschrenkten Armen gegenüber und wirken so musternd / fixiert.

    Zitat

    Von 10 Dates waren 3 so

    Entweder 3 ist neuerdings bezüglich 10 die meisten oder die erste Aussage war schlicht eine Übertreibung. Dazu gibts eine Intention. Die braucht man nicht zu kennen um zu sehn das hier was wiedersprüchliches läuft. Unauthentisch.


    Beispiel 2

    Zitat

    Und würde es einen Unterschied machen wenn man alleine unterwegs ist? Aber kommt man sich da nicht doof irgendwie vor wenn man alleine ausgeht?

    Zitat

    Ja war ich, 3 Wochen in Thailand und bis auf mehr Selbständigkeit und etwas mehr Reife hat es mir nicht gebracht.

    Jemand der letzteres tatsächlich gemacht hat und erstere Frage stellt? Passt nicht schlüssig zusammen.


    Beispiel 3


    kommunizierte Eigenwahrnehmung:

    Zitat

    Eigentlich normal so wie man mich sonst kennt würd ich jetzt mal behaupten: Offen, nett, gesellig.

    kommunizierte Fremdwahrnehmung

    Zitat

    Meine Freunde meinen ich würde auf Mädels unantastbar gelten

    fallen völlig auseinander selbst bei Menschen die Du Freunde nennst.

    Zitat

    Sags mir direkt statt zwischen den Zeilen zu sprechen.

    Das war eine ganz direkte Aussage, dass ich die Haltung, die diese Frauen (die wahlweise die meisten oder nur 3 von 10 sind je nachdem welchen Eindruck Du gerade erwecken willst ;-) ) gut verstehen kann. Bereits wenn Du hier schreibst, bist Du nicht authentisch und zeigst Züge von Manipulation, um zu bekommen was Du willst. Dafür dann hier und da mal zu sagen was die anderen hören wollen oder entsprechend nachzukorrigieren,wenn du merkst die denken anders um sie wieder auf Kurs zu bringen, selbst wenns nicht dem entspricht was Du eigentlich denkst und fühlst ist ok für Dich und Du wendest das routiniert an.


    Das ist zwar nachvollziehbar und Du bist in zahlreicher Gesellschaft mit dieser "Taktik" - Du willst ja Deinen Singlestatus beenden oder wenigstens Sex haben - aber nicht unbedingt vertrauenswürdiges "Beziehungsmaterial". Erfolg hast Du mit dieser Taktik eben nur wenn eine Frau das nicht instinktiv merkt. Analysieren wie ich hier muss sie das natürlich nicht. Das geht übers Gefühl was sich in der beschriebenen Haltung ausdrückt.

    Zitat

    Ich werde mit meinem Auftreten nicht gerecht? Okay, lt. Google eindeutige Hinweise auf Persönlichkeitsstörung / Depersonalisierung.

    Ich frage mich wie Du dieses Ergebnis aufgrund der getroffenen Aussage ergoogeln konntest ,).


    Meine Aussage lautete:

    Zitat

    Könnte daraufhin deuten, dass das was Du sagst nicht zu dem passt was Du ausstrahlst.

    Und Beispiel 3 sagt genau das aus: Andere nehmen Dich als unantastbar wahr, Du Dich selbst als offen, nett, gesellig. Woran meinst Du liegt das? Und wenn andere Dich tatsächlich als unantastbar wahrnehmen - kannst Du dann nachvollziehen, das keine eine Beziehung mit Dir anstrebt?

    Zitat

    Ich weiss auch nicht was das im Umgang mit Frauen bringen soll oder welche Problematik dadurch behoben wird, irgendwelches das du mir unterstellst aber nicht namentlich benennst...

    Authentizität. Klarer?