Mein Weg ins Leben

    (Urspr. Titel "Hilfe starke Suizidgedanken. Brauche jemanden zum Reden " auf Wunsch der FS geändert.)




    Hallo..


    Ich bin jetzt 19 Jahre und an einer emotionalen Persönlichkeitsstörung erkrankt.


    Ich bin seit gestern alleine in meiner Wohnung und mir geht es immer schlechter.


    Ich denke gerade daran mir was anzutun oder mich zu verletzen. Ich überlege ob ich in die notfall Ambulanz gehen sollte, nur habe ich gerade keine Versichertenkarte.


    Ich fühle mich einfach so schlecht. Diese verdammten Depressionen. Ich leide jetzt schon seit mehrern Jahren darunter und es wird einfach nicht besser. Ich sehe einfach keinen Sinn mehr. Mich macht alles fertig. Nur weil heute meine freunde mir abgesagt haben, bin ich gleich in so ein tiefes tiefes loch gefallen. Bin extra noch an die frische luft, hab mir was leckeres gekocht. Doch auch das hilft nicht.


    Ich bin einfach so unsicher. Habe Angst dass ich nicht ernst genommen werde. Anderseits will ich den Schein wahren. Ich muss doch schließlich eine Ausbildung machen! Ich bin so verzweifelt.


    Ich habe Angst dass ich meine Tante enttäusche, da sie immer für mich da ist und ich nur so ein nutzloses Teil bin..


    Traurige Grüße


    Rainbow

  • 180 Antworten

    Hallo Rainbow,


    Ich sitze gerade auch auf dem allein auf dem Sofa.


    Also wenn du magst können wir gerne etwas schreiben.


    Aber wenn es sehr schlimm ist würde ich dich bitten in die Klinik zu fahren.


    Liebe Grüeße Alice

    bist du denn schon in psychologischer betreuung?


    ich leide auch an einer emotional instabilen persönlichkeitsstörung und zur zeit geht es mir auch gar nicht gut.


    ich habe zwei kleine kinder, das macht natürlich alles noch schwerer.


    aber ich denke eine psychotherapie schadet dir sicher nicht.

    Erstmal danke für die ganzen Antworten. :)


    Also ich habe meine therapie vor kurzem beendet.. ich hätte gerne noch weiter gemacht. Ging aber leider nicht.


    Ich plane noch einen Aufenthalt in einer Klinik. Aber die haben immer nur ganz kurzfristige termine und die kann ich nicht wahrnehmen.


    Über die telefonseelsorge habe ich auch schon nachgedacht. Aber können die einem wirklich helfen?


    Also mit meiner Tante habe ich ein recht gutes Verhältnis. Sie meinte auch ich solle anrufen, wenn was ist. Aber ich kann sie doch nicht am so späten abend in der Nacht wecken..