Hallo Lythee,


    warum alles auf einmal?


    Damit Du lernen kannst, damit umzugehen.


    Man nennt das Prüfung. ;-)


    Triff eine Entscheidung und stehe dann dazu - das ist Teil des Ganzen. Ich drück Dir die Daumen, Du bist doch auf einem guten Weg.

    Lythee


    Leider vermutlich zu spaet gesehen, aber:

    Zitat

    Was soll ich machen? Soll ich das so sagen und um ein anderes Wohnangebot bitten? Oder soll ich trotz meiner Bedenken dort einziehen? Bin ich überhaupt in der Position, groß Anforderungen zu stellen?

    Du kannst ja wenigstens mal fragen, was die Alternativen sind, ob es evtl. noch was anderes gaebe. Das ist ja nicht "Anforderungen stellen", sondern erstmal bloss herausfinden, was du fuer Moeglichkeiten hast.


    :)*