Aber so ein Gefühl kannst du doch wiederbekommen. Ich hatte auch über mehrere Jahre keine Freude mehr an meinem Leben, gut, ich war um einiges älter als du. Aber es hat lange gedauert, bis ich mir psychologische Hilfe genommen habe, da ich genauso wie du gedacht habe. ALle meine Freunde, Bekannten haben mir das schon viel früher geraten – ich wollte nicht hören und sah auch meine eigene Hilflosigkeit gar nicht.


    Hätte ich das vorher gewußt, was ich heute weiß, hätte ich eine Therapie schon viel früher begonnen. Mein Leben wäre schon viel eher wieder heller gewesen und mein Umfeld, wie Freunde und meine Tochter hätten nicht so viel mit mir durchmachen müssen.


    Wie ist denn dein Kontakt zu deinen Eltern ?

    Da muss bei dir noch nicht einmal eine psychische Störung vorliegen. Es reicht, wenn deine Schilddrüse nicht richtig funktioniert. Sollte das festgestellt werden, bekommst du die richtigen Medikamente und es kann dir schnell wieder besser gehen.


    Warum läßt du dich nicht mal durchchecken, dass kann doch vielleicht viel einfacher sein, als du es dir momentan vorstellst ?!!

    Du scheinst dich selbst nicht zu mögen... so ging mir es zumindestens früher und es ging mir zu dieser Zeit nicht gut!! Nur was kann man dagegen machen... Reden mag bei manchen helfen, doch wenn man in einer fetten Krise steckt dann bringt es nicht... es ist eben nur irgendwelches Gelaber und niemand scheint einen wirklich verstehen zu wollen.


    Ein ganz großer Anfang wäre es deinen Körper und somit dich selbst gut zu behandeln. Wenn du dich nicht selbst zu schätzen lernst, wie soll das jemand anderes können? Du kannst niemand anderen für dein Unglück verantwortlichen machen und wer sich nicht einmal selbst respektiert, der kann das auch nicht von anderen erwarten. Verstehste? ;-)

    Nein, das kann auch wirklich ein Außenstehender nicht !! Es tut mir wirklich leid, dass du das alles durchmachen mußt!


    Ich finde es gut, dass du hier geschrieben hast, dass du Hilfe brauchst. Aber hier kannst du kaum Hilfe erwarten. Wir können hier unsere eigenen Erfahrungen aufschreiben und wie wir meinen, dass du dir selber helfen lassen kannst.


    Aber ohne Arzt wirst du nicht weit kommen, so fürchte ich !! Dafür bist du schon zuweit in deinen Problemen verstrickt !!


    Es tut mir wirklich leid, dass du diesen Schritt nicht gehen magst. Denn selbst, wenn du zu deinem Arzt gehst, heißt das ja noch gar nichts. Du mußt keine Medikamente nehmen, wenn du nicht magst und mußt auch nicht in eine Therapie, wenn du nicht magst.


    Hör dich das doch ersteinmal an, vielleicht ist es gar nicht so schlimm @:)

    Aber deine Eltern werden bald von deinen Problemen erfahren – so oder so !!


    Entweder klappt dein nächster Selbstmord, dann erfahren sie es so oder er klappt nicht, dann wirst du vielleicht zwangseingewiesen, dann erfahren sie es so !!


    Du kannst dich drehen und wenden.....und denk an dich !!!!

    :°( ich will ja aber ich kann nicht ich trau mich das nich und ich kann auch nicht :°(


    ich weiß das ich mir hilfe suchen muss und darum habe ich mich ja hier angemeldet aber langsam glaube ich das das alles keinen sinn mehr hat